15.08.2019
Jan Tomaschoff / 15.08.2019 / 16:00 / 0

Dating mit Tom: Der Kunde ist König?

Bildgalerie. Lebensmittel-Skandale, VW-Diesel-Affäre, Freihandelsabkommen: Viele Verbraucher fühlen sich zunehmend verunsichert. Ob dies ein Symptom des Spätkapitalismus, der Globalisierung oder doch etwas ganz anderem ist, kann Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff an dieser Stelle nicht klären. Er kann nur mahnen: Augen auf im Supermarkt!/ mehr

Felix Perrefort / 15.08.2019 / 14:00 / 30

Ein Berliner Erzieher und Bürger erzählt

Video. Martyn Ringk arbeitete als Erzieher in Berlins Erstaufnahme- und Clearingstellen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (EAC für umF). In einem einstündigen Video erzählt er von den Erfahrungen, die er dabei gemacht hat. Unaufgeregt, freundlich und klar./ mehr

Friedrich Merz weiss es besser: Wie sich der CDU-Politiker in einer Zeitungskolumne mit seiner Partei und der Regierung anlegt, beschreibt die NZZ.: "Seit kurzem schreibt der ehemalige Unionsfraktionschef eine Kolumne in der 'Welt am Sonntag'. Sie wirkt wie ein konservatives Korrektiv zu seiner Partei. Merz scheint seine politischen Ambitionen noch nicht begraben zu haben." / Link zum Fundstück
Chaim Noll / 15.08.2019 / 12:00 / 12

Unser Leben in der Westbank

Video. Die Dokumentarfilm-Regisseurin Ilona Rothin hat einen Film "Die Wahrheit über die Westbank" gedreht, der Mitte September im Berliner Kino Babylon, Alexanderplatz, Premiere hat. Sie hat daraus einen Clip extrahiert mit einem Interview mit Chaim Noll, in dem er über die Lebenssituation in der Westbank berichtet, die sich doch drastisch von dem unterscheidet, was deutsche Medien berichten./ mehr

Henryk M. Broder / 15.08.2019 / 11:00 / 14

Trump and Merkel are “totally respectful” of each other

Heute erscheint in der Weltwoche ein längeres Interview, das Urs Göhriger und ich mit dem Botschafter der USA in Berlin, Richard Grenell, geführt haben. Hier finden Sie die englische Fassung. Die deutsche Version stellen wir morgen früh online./ mehr

Thomas Rietzschel / 15.08.2019 / 10:00 / 43

Dienstmann bleibt Dienstmann

Die Ansprache, die Frank-Walter Steinmeier am 58. Jahrestag des Mauerbaus, zu Eröffnung einer Gesprächsreihe mit dem bemühten Titel „Geteilte Geschichte(n)“ hielt, war schlichtweg banal. In der "Nacht der Nächte" brachten "die Bürgerinnen und Bürger der DDR die Mauer zum Einsturz und die SED-Diktatur gleich mit dazu“. Überraschung!/ mehr

News-Redaktion / 15.08.2019 / 07:05 / 0

Die Morgenlage: Grenze und Gericht

In Somalia und im Tschad wurden wieder etliche Menschen bei islamistischen Anschlägen getötet, Israel plant eine weitere Grenzmauer zum Gazastreifen, Moskauer Behörden verbieten wieder einen Demonstrationszug, ein römisches Gericht öffnet einen Hafen für ein Migranten-Hilfsschiff, drei Iraker wurden in Deutschland wegen Anschlagsplänen angeklagt, es gab wieder einen Angriff auf Juden in Berlin und die SPD hat ein neues Traumpaar./ mehr

Wolfram Weimer / 15.08.2019 / 06:25 / 115

Greta als Investment

Greta Thunberg, so berichten Medien, sei dem Friedensnobelpreis "so nah wie nie". Außerdem bricht sie mit einem Segelboot in die USA auf. Das globale Medienspektakel um die Klimaschützerin erreicht einen neuen Höhepunkt. Im Publikum wächst die Skepsis, denn im Hintergrund ziehen Profis ihre PR-Strippen und machen bemerkenswerte Geschäfte./ mehr

Peer Ederer, Gastautor / 15.08.2019 / 06:22 / 47

Populäre Fleischirrtümer (1): Falschalarm Krebs

Fleisch ist böse und soll jetzt auch noch besteuert werden. Doch stimmen die Behauptungen überhaupt? 2015 machte eine Warnung der WHO Schlagzeilen: Fleisch sei krebserregend. Seit 2018 liegt der dazugehörige wissenschaftliche Bericht vor. Wer die 500-Seiten-Abhandlung liest, stellt fest: Beweise sind darin nicht enthalten. Dies ist der Beginn einer fünfteiligen Serie über die populärsten Fleisch-Irrtümer./ mehr

14.08.2019
DIE WELT meldet: Die deutsche Wirtschaft ist im zweiten Quartal geschrumpft. Vor allem die Industrie schwächelt. Es besteht das Risiko, dass die schlechte Stimmung die gesamte Volkswirtschaft erfasst und Deutschland in die Rezession rutscht. / Link zum Fundstück
Rainer Bonhorst / 14.08.2019 / 16:00 / 28

Rote Karte für den Schalke-Manager?

Meine Empfehlung: Einmal bitte Video-Beweis. Und nochmal genau anschauen, was da wirklich passiert ist. Ob es tatsächlich ein Foul war, das einen Platzverweis auf Lebenszeit rechtfertigt. Mir würde eine schnelle gelbe Karte genügen und weiter geht's. Warum reicht das Gelb den Rassismus-Wächtern nicht?/ mehr

Air Tuerkis / 14.08.2019 / 14:30 / 116

Kampf gegen Rechts als Lehre aus der DDR, Herr Steinmeier?

Der Bundespräsident lud gestern ins Schloss Bellevue Zeitzeugen anlässlich des Jahrestags des Mauerbaus ein. Im Verlauf der Diskussion wurde als Lehre aus der DDR vor allem der "Kampf gegen Rechts" gezogen. Aber war die DDR nicht eine sozialistische Diktatur? Und müsste die Devise nicht heißen "Nie wieder Sozialismus"? Ich stellte als Schüler diese Frage aus dem Publikum. Und bekam keine Antwort./ mehr

News-Redaktion / 14.08.2019 / 14:00 / 0

Deutsche Flucht in die Scheinwirklichkeit

Michael Wolffsohn schreibt über die „doppelzüngige Solidarität von Anti-Antisemiten“ und liefert dabei eine kurze und prägnante Diagnose deutscher Zustände./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com