Die Achse des Guten

Archiv:
Die Achse des Guten / 08.09.2019 / 06:05 / 17

Jugend-Workshop mit Achgut.com: Zwischen Semikolon und Nudelholz

Achgut.com ist an diesem Wochenende unterwegs, um künftigen Generationen einen Weg zu weisen, den sie nicht in Spiegel, Stern oder Zeit finden werden. Der Juniorenkreis der Hayek-Gesellschaft hat in Zusammenarbeit mit Achgut.com und Apollo-News zum Workshop "Wie produziere ich einen politischen Blog?" geladen. Im selbst produzierten Video sprechen die jungen Leute über ihre Erwartungen und Erfahrungen./ mehr

Die Achse des Guten / 21.04.2019 / 06:00 / 22

Die Achse des Guten wünscht frohe Ostern!

Wie immer an Ostern begab sich unser Bildarchiv Pieterman in die Tiefen seines Archivs von historischen Postkarten. Eine Auswahl der schönsten Ostergrüße haben wir hier für sie zusammengestellt, sie stammen allesamt aus einer Zeit als die Luft noch sauber und Sex noch schmutzig waren./ mehr

Die Achse des Guten / 16.04.2019 / 09:30 / 0

Bernhard Lassahn im Schülerinterview

Achgut.com Autor Bernhard Lassahn ist Schriftsteller und wurde als Verfasser von Käpt’n Blaubär bekannt. Im Interview mit den Schülern von Apollo-News spricht er über seine Arbeit und darüber wie man vom Autor zum Kinderbuchautor wird und danach plötzlich wieder mitten in der Politik landet./ mehr

Die Achse des Guten / 14.04.2019 / 10:30 / 18

Wir reiten auf Kamelen durch Berlin

Achse-Leser Matthias Büttner hat zu dem heutigen Beitrag "Der Sonntagsfahrer, das Kamel ist der Speicher" die passende musikalische Begleitung gefunden. Der Kabarettist Andreas Rebers singt: "Wir reiten auf Kamelen durch Berlin". Rebers verortet sich wahlweise als "Kabarett der radikalen Mitte", "eine Erweckung der Giftklasse A", oder "eine Abrissbirne auf zwei Beinen"./ mehr

Die Achse des Guten / 17.03.2019 / 14:00 / 3

“Du kratzt an der Tapete und die Wand kommt Dir entgegen”

Am vergangenen Wochenende richteten wir zusammen mit der Friedrich A. von Hayek Gesellschaft und dem Schülerblog „Apollo-News“ einen Workshop für junge Blogger aus. Dabei zeichneten die Medientalente auch gleich Interviews mit den Referenten auf. Den Anfang macht ein Gespräch mit Dirk Maxeiner über Journalismus, Skepsis und darüber, dass früher nicht alles besser war./ mehr

Die Achse des Guten / 10.03.2019 / 06:00 / 45

Achgut U25: Heute schreibt hier die Jugend

An diesem Wochenende treffen sich eine Reihe Achse-Macher und Autoren mit einer Gruppe junger Leute in einem Tagungszentrum am Wannsee zu einem Nachwuchs-Training für Autoren und Blogger. Sie sind zwischen 15 und 25 Jahre alt. Nach dem Motto „learning by doing“ haben wir den Nachwuchs gebeten, die Beiträge für den heutigen Sonntag zu verfassen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen./ mehr

Die Achse des Guten / 20.02.2019 / 06:03 / 85

Liebe Freunde, liebe vermeintlich Diskriminierte, liebe Dumme…

Dem Smoothie-Hersteller true fruits ist wegen Rassismus-Vorwürfen der Kragen geplatzt: "Grundsätzlich möchten wir Euch darauf hinweisen, dass wir auch zukünftig Werbung betreiben werden, die ein gewisses Maß an Intelligenz und Humor voraussetzen wird. Wir leben doch in einer freien, fröhlichen Konsumwelt, niemand zwingt Euch unserem Kram zu kaufen oder unseren Unterhaltungskanälen zu folgen."/ mehr

Die Achse des Guten / 25.01.2019 / 12:00 / 77

Achgut.com feiert 1 Million aktive Nutzer im Monat!

Am heutigen Tag brachte der Blick auf "Google Analytics" eine freudige Überraschung. Zum ersten mal hat die Achse des Guten die Zahl von einer Million aktiver Nutzer überschritten! Achgut.com eilt von Rekord zu Rekord und hat Medien wie beispielsweise die Berliner "taz" online weit hinter sich gelassen./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com