indubio / 04.06.2020 / 12:00 / 6

indubio – Der Zustand der AfD

Podcast. In unserem Mittagsprogramm für Kopf-Hörer geeht es heute um den Zustand der AfD: Burkhard Müller-Ullrich spricht mit Dieter Stein, Gründer und Chefredakteur der Wochenzeitung „Junge Freiheit“, die in ihrer morgigen Ausgabe eine repräsentative Insa-Umfrage über die Kräfteverhältnisse innerhalb der Partei und die Zustimmungs- bzw. Ablehnungsquoten in der Allgemeinheit veröffentlicht. 

indubio / 31.05.2020 / 12:00 / 18

indubio – Medien als Panikschleudern

Unser pfingstliches Mittagsprogramm für Kopf-Hörer widmet sich heute den Medien als Panikschleudern. Markus Vahlefeld, Cora Stephan, Dirk Schümer und Burkhard Müller-Ulrich haben sich jeweils einen Aspekt herausgegriffen, was in den letzten Tagen bedenklich war, fassungslos machte, Zweifel erweckte oder einfach aufhorchen ließ.  / mehr

indubio / 28.05.2020 / 09:45 / 32

indubio – Die Zensoren haben verloren

Unser Programm für Kopf-Hörer enthält heute: Die Zensoren haben verloren. Gestern bekam die journalistische Zensur-Agentur „Correctiv“ vom Oberlandesgericht Karlsruhe einen Dämpfer. Unsere Kollegen von „Tichys Einblick“, vertreten durch Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel, hatten sich gegen die Abqualifizierung eines Meinungsbeitrags auf Facebook als „teilweise falsch“ gewehrt. Burkhard Müller-Ullrich spricht mit Joachim Steinhöfel über den Prozess und das aggressive Treiben der Correctivisten in unserer Republik. / mehr

indubio / 24.05.2020 / 12:00 / 33

indubio – Die Obrigkeit droht uns

In unserem Mittagsmagazin für Kopf-Hörer gehts heute um die Obrigkeit. Sie droht uns – Stillgestanden, Masken auf und Augen rechts: das ist die Parole der Regierung, und je mehr Ausnahmezustand, desto begeisterter das Volk. Cora Stephan, Matthias Matussek und Burkhard Müller-Ullrich lassen die Woche Revue passieren und diskutieren über einige Nebenwahrnehmungen wie die, dass Bill Gates den Spiegel (mit-)finanziert./ mehr

indubio / 17.05.2020 / 12:00 / 22

indubio – Wir machen weiter!

In unserem Mittagsmagazin für Kopf-Hörer gehts heute um uns selbst: Wir machen weiter – Nach 50 Tagen Podcast ziehen indubio-Gründer Burkhard Müller-Ullrich und Achgut.com-Redaktionsleiter Dirk Maxeiner Bilanz und sprechen über die weitere Entwicklung der Achse des Guten als unabhängige Multimedia-Plattform./ mehr

indubio / 10.05.2020 / 12:00 / 19

indubio – Geßlerhut für Mund und Nase

Unser Mittagsmagazin für Kopf-Hörer enthält heute: Geßlerhut für Mund und Nase – Birgit Kelle, Cora Stephan, Matthias Politycki und Burkhard Müller-Ullrich diskutieren am Muttertag über Frauenarbeit, Schultoiletten, Maskenfaschismus und die Frage eines Reisenden in der Fremde: Wem soll ich vertrauen? / mehr

indubio / 08.05.2020 / 12:00 / 20

indubio – Der Corona-Kassensturz

Prof. Thomas Mayer, ehemals Chefvolkswirt der Deutschen Bank und jetzt Direktor des Flossbach von Storch Research Institute, Prof. Thorsten Polleit, Chefökonom der Degussa Goldhandel und Autor mehrerer Bücher über Geldpolitik und Geldtheorie sowie der Publizist René Zeyer in Zürich diskutieren unter der Leitung von Burkhard Müller-Ullrich über die wirtschaftlichen und finanziellen Folgen des Lockdowns. / mehr

indubio / 06.05.2020 / 12:00 / 14

indubio – Ein wütender weißer Mann

Unser Mittagsprogramm für Kopf-Hörer enthält heute: Ein wütender weißer Mann – Der Blogger Hadmut Danisch verdient seine Brötchen als Informatiker und gibt abends seinen Senf zu Geschehnissen, die ihm auffallen und ihn ärgern. Im Interview mit Burkhard Müller-Ullrich spricht er über seinen ersten Webserver, wissenschaftliches Denken und politische Korruption. / mehr

indubio / 03.05.2020 / 12:00 / 16

indubio – Löschungsorgien, Wahrheits-Produktion und Politikerhaftung

Unser Mittagsprogramm für Kopf-Hörer enthält heute Gespräche zu gleich drei aktuellen Themen: Kritiklöschungsorgien – Youtube macht sich zum militanten Arm der Weltgesundheitsorganisation. Black-Box Wissenschaft – über Wahrheitsproduktion und Politikberatung. Haften oder kleben – auch Politiker sollen schadensersatzpflichtig werden./ mehr

indubio / 01.05.2020 / 12:00 / 44

indubio – Lockdown: Keiner hat’s gewollt

Unser Mittagsprogramm für Kopf-Hörer enthält heute: Keiner hat’s gewollt – Professor Stefan Homburg, Direktor des Instituts für Öffentliche Finanzen der Universität Hannover, glaubt, dass die Regierungen ohne Ziel und Zweck in den Lockdown hineingestolpert sind. Im Interview mit Burkhard Müller-Ullrich berichtet er auch, wie hoch der Durchseuchungsgrad von Desinformation in den Panikmedien ist./ mehr

indubio / 29.04.2020 / 12:00 / 51

indubio – Hans-Georg Maaßen: „Wissen bietet auch Schutz”

Wissen bietet auch Schutz: Unser Mittagsprogramm für Kopf-Hörer enthält heute ein Gespräch mit Hans-Georg Maaßen, dem ehemaligen Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutzes. Maaßen erklärt Burkhard Müller-Ullrich die Gefährdungen unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung und warum er weder die Partei „Die Linke“ noch die AfD geheimdienstlich beobachten wollte. / mehr

indubio / 26.04.2020 / 12:00 / 18

indubio – Ungedulds-Verlängerung

Unser Mittagsprogramm für Kopf-Hörer widmet sich heute dem Thema "Ungeduldsverlängerung" – Die Teilzeitvirologen, Wirtschaftsphilosophen und Alltagsästhetiker Joachim Steinhöfel, Cora Stephan, Markus Vahlefeld und Burkhard Müller-Ullrich diskutieren über ihre Wahrnehmungen und Fragestellungen der vergangenen Woche. / mehr

indubio / 24.04.2020 / 12:00 / 7

indubio – Die besseren Deutschen

Unser Mittagsprogramm für Kopf-Hörer enthält heute: Wie blöd ist es? – Ein binationaler Wettstreit der Satiriker Thilo Schneider (Deutschland) und Andreas Thiel (Schweiz) um die Frage, welches der beiden Völker am radikalsten und rücksichtslosesten die Freiheit aus Hygienegründen bekämpft. Schiedsrichter und Moderator: Burkhard Müller-Ullrich. / mehr

Weitere anzeigen