Henryk M. Broder / 22.05.2019 / 13:00 / 23

Cicero: An allem sind die Juden schuld!

Video. Wer steckt hinter der Causa Strache? Wer hätte ein Interesse daran, die FPÖ fertigzumachen, Österreich zu destabilisieren und die Wahlen zum EU-Parlament zu beeinflussen? Die Amis, die Russen, die Chinesen, die Araber? No way! Bleibt nur ein Land und ein Geheimdienst. Cicero, das Magazin für politische Kultur, Wahrsagerei und Kartomantie, verrät es uns./ mehr

112-Peterson: Sprechen Sie mit den anderen!

Ob wir links oder konservativ gestrickt sind, ist nicht nur eine Frage der Meinung, sondern der grundsätzlichen charakterlichen Ausrichtung. Linke und Konservative sind biologisch gesehen tatsächlich unterschiedlich. Darauf sollten wir unseren Fokus richten, wenn wir über Vielfalt reden./ mehr

Orit Arfa / 22.05.2019 / 06:29 / Foto: Achgut.com / 7

Single Mum: Mein Weg zum Wunschkind

Viele Frauen in den Dreißigern kennen das: Sie wünschen sich ein Baby, doch es fehlt der passende Partner – und die biologische Uhr tickt unerbittlich! Ich habe mich entschieden, alleinerziehende Mutter zu werden. In diesem Artikel beschreibe ich, wie ich zu dieser Entscheidung kam und welchen Weg ich gewählt habe, um mit Anfang 40 nun mein Wunschkind zu bekommen./ mehr

Vera Lengsfeld / 22.05.2019 / 06:25 / Foto: Bundesarchiv / 52

Europawahl: Der Weg des Durchpeitschens

Das Hoffnungsmodell Österreich ist zerschlagen. Wie stark sich das auf die Europa-Wahl auswirkt, wird man abwarten müssen. Die etablierten Parteien, deren Aufgabe es ist, den Wählern entscheidungsfähige politische Alternativen vorzulegen, haben sich von dieser Aufgabe verabschiedet./ mehr

Gastautor / 21.05.2019 / 16:15 / Foto: re:publica / 17

70 Jahre Grundgesetz – Feiern mit Verfassungsfeinden

Von Imogen Lemke. Am 23. Mai vor 70 Jahren trat unsere Verfassung in Kraft. Die Gesellschaft für Freiheitsrechte hat deshalb eine Veranstaltung in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Allianz Kulturstiftung angekündigt. Zu den Refernten gehört die Aktivistin Kübra Gümüşay, die Verbindungen in das Milieu islamistischer und vom Verfassungsschutz beobachteter Organisationen unterhält./ mehr

Thilo Schneider / 21.05.2019 / 15:30 / Foto: Rudolf Stricker / 17

Courage in Deutschland

Wissen Sie, was wirklich mutig ist? Als unterfränkische „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ selbstgebackene Kekse zu verkaufen, um vom Erlös eine Berliner Theatergruppe mit ihrem Programm „die Anderen“ einladen zu können. Was es mit dem Stück auf sich hat? Jedenfalls nichts Mutiges./ mehr

Henryk M. Broder / 21.05.2019 / 14:09 / Foto: Tim Maxeiner / 39

Nächste Station: Stuttgart

FB, das Unternehmen des kalifornischen Philanthropen Mark Zuckerberg, achtet auf gute Sitten und Umgangsformen. Deswegen wurde ein User für 30 Tage gesperrt, der einen kurzen Clip aus der "Deutschland-Safari" gepostet hatte. Nun klagt der Nutzer gegen FB und wird dabei von RA Steinhöfel vertreten. Die Verhandlung ist öffentlich. Kommen Sie und machen Sie es sich gemütlich./ mehr

Peter Grimm / 21.05.2019 / 13:00 / Foto: Fabian Nicolay / 12

Die SPD und die Wahlplakate

Nein, keine Angst, in den folgenden Zeilen geht es nicht um die Plakatreihe, mit der die SPD behauptet, „Europa ist die Antwort“, ohne zu sagen, was eigentlich die Frage ist. Die SPD ist schließlich auch mit eher unerwarteten Wahlplakaten auf einigen von Deutschlands Straßen präsent. An manchen verdient sie allerdings nur ein wenig Geld und ist dann mit ihren Prinzipien auch recht flexibel./ mehr

Alexander Wendt / 21.05.2019 / 12:02 / Foto: Bildarchiv Pieterman / 31

In Wien fliegen, in Berlin sitzen bleiben

Von dem Autor Frank Goosen stammt der Roman „Liegen lernen“, einer der vielen Romane über die achtziger Jahre in Westdeutschland, also die Zeit, in der praktisch nichts los war. Ein angemessener Roman über das spätmerkelistische Berlin sollte am besten „Sitzen bleiben“ heißen./ mehr

Gastautor / 21.05.2019 / 11:00 / Foto: www.die-linke-rlp.de / 74

Die LINKE und die Kirche – der Beginn einer Liebesaffäre

Von Elisa David. Der Papst und Gregor Gysi sind genau das, was Europa jetzt braucht. Ein alter Mann, der isoliert in einem Marmorpalast lebt und ganz toll aus der Bibel vorliest und der Chef der offiziellen Nachfolgepartei der SED, die schon immer für geniale Wirtschaftsstrukturen und Nächstenliebe bekannt war. Das ideale Team, um die Revolution der westlichen Wirtschaft einzuleiten / mehr

Rüdiger Stobbe / 21.05.2019 / 10:00 / Foto: Doenertier82 / 10

Woher kommt der Strom? 19. Woche – Tanz auf der Rasierklinge

Diese Woche ist ein Paradebeispiel für den Zusammenhang zwischen kurzfristig starken Schwankungen bei der Windstromerzeugung, dem Fehlen von Strom und dem enormen Preisanstieg für den deshalb notwendigen Importstrom. Am Dienstag den 7. Mai war Deutschland komplett auf seine Nachbarn angewiesen. Augen zu und durch. Fragt sich nur, wie lange das noch geht./ mehr

Weitere anzeigen