Gastautor

Archiv:
Gastautor / 19.09.2021 / 09:00 / 0

Wer hat’s gesagt? „Es wird vielleicht gut sein, wenn ich einige Stunden ins Bett gehe.“

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem es stammt. Heute: „Es wird vielleicht gut sein, wenn ich einige Stunden ins Bett gehe.“/ mehr

Gastautor / 16.09.2021 / 11:30 / 58

Ethischer Sockenschuss: Keine Fluthilfe vom Waffenhersteller?

Von Friedrich Lang. Der Waffenhersteller Heckler & Koch wollte für die Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal 15.000 Euro spenden. Doch der Verein lehnte die Spende ab. Ein Beispiel für verquere Gesinnungs-Ethik./ mehr

Gastautor / 13.09.2021 / 16:00 / 37

Ratgeber Smalltalk: Erkennungscodes und Testballons

Von Martina Binning. War Smalltalk mit Unbekannten bislang eine im Großen und Ganzen entspannte Angelegenheit, erfordert er in diesen Zeiten diplomatisches Geschick. Hier ein paar sachdienliche Hinweise./ mehr

Gastautor / 13.09.2021 / 12:00 / 60

BioNTech-Erfolg: Freie Marktwirtschaft – oder staatlicher Geldschirm?

Von Luca Tannek. Der Börsen-Erfolg von Impfstoffherstellern wie BioNTech wird gerne als gelebte freie Marktwirtschaft und Startup-Wunder beschrieben. Doch beides trifft nicht zu./ mehr

Gastautor / 12.09.2021 / 14:00 / 47

Abschied von Berlin

Von Ekaterina Quehl. Die Autorin ist gebürtige St. Petersburgerin, russische Jüdin, und lebt seit über 16 Jahren in Berlin. Sie fühlt sich von ihrer zweiten Heimat verraten./ mehr

Gastautor / 12.09.2021 / 12:00 / 35

Wahlkrieg gegen die Bürger

Von Ulrich Schödlbauer, Renate Solbach und Gunter Weißgerber. Soviel falsche Abgeklärtheit am Ende einer Ära war nie. Lesen Sie hier die 9 Punkte eines Offenbarungseids./ mehr

Gastautor / 12.09.2021 / 09:00 / 25

Wer hat’s gesagt? „Wir sind die Partei mit dem C im Namen.“

Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem es stammt. Heute: „Wir sind die Partei mit dem C im Namen.“/ mehr

Gastautor / 12.09.2021 / 06:25 / 80

Wie die Pandemie die Normen der Wissenschaft verändert

Von John P. A. Ioannidis. Wissenschaftliche Gebote wie Skeptizismus und Uneigennützigkeit werden über Bord geworfen, um politische Kämpfe zu führen, die nichts mit wissenschaftlicher Methodik zu tun haben./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com