Gastautor

Archiv:
Gastautor / 24.01.2021 / 09:00 / 19

Wer hat’s gesagt? „In den USA herrscht politische Bestechung und Korruptheit“

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem es stammt. Heute: Wer bezeichnete die USA als eine Oligarchie, in der „uneingeschränkte politische Bestechung und Korruptheit“ herrscht?/ mehr

Gastautor / 22.01.2021 / 17:00 / 8

Die stillen Covid-Opfer

Von Jessica Ehmer. Die Not der Schwerhörigen (und auch Ertaubten), die sich infolge von Corona drastisch zugespitzt hat, schreibt die WELT, bliebe, im Gegensatz zu anderen Notleidenden der Corona-Einschränkungen, bisher unter dem Radar: „Sie sind die stillen Covid-Opfer, die seit Monaten existenziell unter dem Genuschel Maskierter leiden. Corona hat die Not Schwerhöriger drastisch verschärft.“/ mehr

Gastautor / 17.01.2021 / 09:00 / 19

Wer hat’s gesagt? „Der Lockdown ist für die vulnerablen Gruppen wirkungslos.“

Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem es stammt. Heute: „Die Lockdown-Politik ist gerade für die vulnerablen Gruppen wirkungslos.“/ mehr

Gastautor / 16.01.2021 / 14:00 / 13

50 Jahre „Elvis Country“ und der 10.000 Jahre alte King of Rock’n'Roll

Von Hans Scheuerlein. Vor 50 Jahren veröffentlichte Elvis Presley, der "King of Rock'n'Roll", sein 13. Studioalbum "Elvis Country (I'm 10.000 Years Old)“; es verkaufte sich weltweit über eine Million Mal. Anlass für eine kleine Rückschau auf den legendären Sänger und Musiker und sein Werk./ mehr

Gastautor / 15.01.2021 / 16:00 / 11

Als der „Spiegel“ das Ende des Terrorismus verkündete

Von Lukas Mihr. Vor fast 10 Jahren starb Osama bin Laden bei einem Einsatz der US-Spezialkräfte im pakistanischen Abottabad. Der Spiegel konstatierte damals in einer Reihe von Artikeln ein baldiges Ende des islamistischen Terrors. Bekanntlich war dieser Optimismus nicht angebracht. Eine nähere Untersuchung der betreffenden Artikel offenbart zudem, dass mit Wunschdenken, anstelle stichhaltiger Beweise gearbeitet wurde./ mehr

Gastautor / 15.01.2021 / 06:08 / 56

Die Schmuckfedertheorie

Von Michael Beleites. Noch vor zehn Jahren hatten die Bürgerrechtler der DDR einen durchweg guten Ruf und wurden eher überbewertet. Da fragt man meist nicht danach, in wessen Interesse eine solche Überbewertung liegen könnte. Doch wenn sie in den letzten Jahren mit den Falschen sprachen, wurden sie nach der einfältigen Kontaktschuld-Logik jenen zugeordnet, mit denen sie gesprochen hatten, und ihr einst guter Ruf wurde nach und nach zerstört./ mehr

Gastautor / 13.01.2021 / 14:30 / 43

Private Treffen: Hessens Phantom-Verordnungen

Von Thomas Rießinger. Auch Hessen hat die sogenannten Kontaktbeschränkungen verschärft. So soll ein Hausstand nur noch eine Person treffen dürfen. Laut Text ist dies aber kein Verbot sondern lediglich eine "Empfehlung". Aus verfassungsrechtlichen Gründen tut man so, als habe man etwas verordnet und hofft, dass es keiner merkt. Es werden Einschränkungen suggeriert, die es nicht gibt. Der Trick wird nicht zum ersten Mal angewandt./ mehr

Gastautor / 10.01.2021 / 14:00 / 44

Das Leben oder das Sterben verlängern?

Von Dr. Sylwester Minko. Die Menschen betrachten den Tod als eine Katastrophe, einen Zustand, der einem fremd ist. Wenn wir Ärzte in der Lage sind, unseren Patienten und vor allem deren Familien das Wesen des Alterns und des Sterbens begreiflich zu machen, werden wir mit Sicherheit die Schäden und die Qualen vermeiden können, die durch überflüssige ärztliche Aktionen und Scheintätigkeiten entstehen, die nicht das Leben, sondern das Sterben verlängern./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com