Gastautor / 10.12.2018 / 11:00 / Foto: Bildarchiv Pieterman / 93

Die SPD ist konsequent auf dem falschen Trip

Von Max Roland. Aus der SPD ist eine Partei der Randgruppen, Randthemen und der Eliten geworden - der politische Platz für eine Sozialdemokratie, die die Interessen der „kleinen Leute“ im Blick hat, ist vakant. Die Jusos wollen derweil die Abtreibung bis zum neunten Monat legalisieren. Der Autor ist 17 Jahre alt und Stellvertretender Chefredakteur des Schülerblogs apollo-news.net./ mehr

Achgut.tv / 10.12.2018 / 06:27 / 55

Broders Spiegel: Energiewende in der CDU?

Video. Ist eigentlich etwas Besonderes passiert? Angela Merkel konnte wie geplant den Staffelstab des CDU-Parteivorsitzes an Annegret Kramp-Karrenbauer übergeben. Warum verführt dieser Umstand so viele deutsche Journalisten dazu, einen Neuanfang in der CDU herbeizuschreiben? Nachvollziehbar ist das nicht./ mehr

Dushan Wegner / 10.12.2018 / 06:15 / Foto: Pixabay / 20

Mut zum Haltungsschaden!

Wie nennt man das Denken eines Menschen auch? Richtig: "Schalten" (Beispiel:"Der schaltet aber schnell!"). Deshalb fällt auf, dass Berliner Meinungsmacher auffallend "gleich schalten" – und, wenn es jemand so nennt, laut schreien: "Diffamierung!". Sie nennen das Gleichschalten lieber "Haltung". Wenn sie Haltung annehmen und gegen die Abweichler brüllen, dann sei Du der mit dem Haltungsschaden!/ mehr

Lisa Marie Kaus / 09.12.2018 / 15:30 / Foto: DonkeyHotey / 13

Brexit: No Deal, No Cry

Oft wird betont, die Briten seien nun mal ein Inselvolk und sicherlich etwas eigentümlich. Seit dem Brexit-Votum gelten sie allgemein als bescheuert. Nun sind Empfindungen eher unsichere Ratgeber. Zur ökonomischen Beurteilung einer politischen Entscheidung gilt es, Kosten und Nutzen zu identifizieren und dann zu vergleichen. Das machen wir jetzt mal./ mehr

Gastautor / 09.12.2018 / 10:00 / Foto: Pixabay / 4

Die Andersgrünen: Der Mythos vom edlen Wilden (6)

Von Martin Lewis. Ich bin froh, heute mehr Pragmatismus zu sehen, der den Idealismus meiner naturliebenden Studenten in Stanford antreibt, als das zu meiner Schulzeit der Fall war. Sie neigen eher dazu, die Technologie als Kraft zu sehen, die zum Erhalt der Natur und zur Hebung der Menschenwürde beiträgt. Es könnte sinnvoller sein Atome zu spalten als Holz./ mehr

Dirk Maxeiner / 09.12.2018 / 06:29 / Foto: Kobel Feature Photos / 46

Der Sonntagsfahrer: Die Hubschrauber-Grünen

Ich liebe Hubschrauber. Deshalb freut es mich, dass ein gestandener Grüner offenbar meine Begeisterung für diese Form der Fortbewegung teilt. Wenn der Baden-Württembergische Ministerpräsident per Helikopter zu einer Wanderung aufbricht, ist das von staatstragender Bedeutung. Der Mann muss pünktlich sein, ganz im Gegensatz zu Dieselfahrern, die einfach nur arbeiten müssen./ mehr

Manfred Haferburg / 09.12.2018 / 06:00 / Foto: Haferburg / 69

Paris - jeder Demonstrant hat seinen eigenen Polizisten

Die untere Mittelschicht in Frankreich weiß nicht mehr, wie sie ihren bescheidenen Lebensstandard bestreiten soll oder wo das Schulgeld herkommen soll. Macron hat nicht verstanden, dass er mit seiner Politik direkt die französischen Familien seiner Leistungsträger angegriffen hat. Die Glaubwürdigkeit von Macrons Regierung ist futsch, er wurde als das erkannt, was er ist – ein gutaussehender Blender/ mehr

Weitere anzeigen