Christoph Lövenich

Christoph Lövenich ist Novo-Redakteur und wohnt in Bonn.

Weiterführender Link:
https://www.novo-argumente.com/autor/loevenich_christoph

Archiv:
Christoph Lövenich, Gastautor / 26.01.2021 / 12:00 / 9

Wokeness & Co.: Schwarz-Weiß-Denken überwinden

Der postmoderne, identitätspolitische, historisch minderbemittelte und zensorische Ansatz von Black Lives Matter feuert Schüsse ab, die nach hinten losgehen. Er schadet dem Anliegen des Antirassismus mehr, als er gegen echte oder herbeiphantasierte ethnische Diskriminierung in westlichen Gesellschaften auszurichten vermag./ mehr

Christoph Lövenich, Gastautor / 22.12.2020 / 15:00 / 15

Schon 2010: Abschaffung von Weihnachten

Vor zehn Jahren verlief das Ansinnen, das Weihnachtsfest abzuschaffen, noch im Sande. Erhoben hatte diese Forderung Ur-Wutbürger Rico Mielke, eine von Hape Kerkeling verkörperte Figur. Der Komiker war, bis zur Unkenntlichkeit verkleidet, zu einer Aufzeichnung beim damaligen Regionalsender center.tv in Köln erschienen, um mit einem nichtsahnenden evangelischen Pfarrer zu diskutieren. / mehr

Christoph Lövenich, Gastautor / 21.12.2020 / 14:00 / 8

Gebt die Abgesonderten frei!

Viele Menschen werden derzeit in Isolation und Quarantäne gesteckt. Sie werden unter den Generalverdacht gestellt, den Erreger einer grippeähnlichen Erkrankung zu verbreiten und deshalb präventiv eingesperrt. Ein dystopisches Szenario, an das noch vor einem Jahr kaum jemand geglaubt hätte. Es ist höchste Zeit, dem ein Ende zu bereiten./ mehr

Christoph Lövenich, Gastautor / 09.12.2020 / 14:00 / 30

Ich bin dann mal Mann

Hollywood-Schauspielerin Ellen Page ist nach eigenen Angaben von der lesbischen Frau zum trans-männlichen „Elliot“ mutiert. Und wer sie nicht „ihn“ nennt, bekommt Ärger./ mehr

Christoph Lövenich, Gastautor / 28.11.2020 / 14:00 / 41

Neue Normalität? Alles hat sich längst angekündigt!

Schon die ‚alte Normalität‘ vor der aktuellen Corona-Hysterie war von der gezielten Entnormalisierung des Gewohnten geprägt. Jetzt beschleunigt sich dieser Prozess nur. Egal ob die Stigmatisierung bestimmter Nahrungsmittel, des Fliegens oder des Autofahrens – mit der Postmoderne leben wir in einem Irrenhaus./ mehr

Christoph Lövenich, Gastautor / 30.10.2020 / 14:00 / 19

Freiheit auf Halbmast

Während einige Fahnen für sakrosankt erklärt werden, werden andere verboten. Bremen untersagt das Zeigen der Reichskriegsflagge sowie unter Umständen von Schwarz-Weiß-Rot überhaupt. Ein unsinniger Eingriff in die Meinungs- und Versammlungsfreiheit. Sich auf die besseren Traditionen der deutschen Geschichte zu besinnen, würde mehr bringen./ mehr

Christoph Lövenich, Gastautor / 30.06.2020 / 14:00 / 8

Goodbye, Zombie-Unternehmen!

Die Zombiewirtschaft breitet sich aus. Der wirtschaftspolitische Fokus auf Stabilisierung führt dazu, dass selbst Unternehmen und Geschäftsmodelle, die ökonomisch eigentlich nicht mehr lebensfähig sind, als Untote weiterbestehen. / mehr

Christoph Lövenich, Gastautor / 11.04.2020 / 12:00 / 33

Deutschland soll wieder offen sein

In der Corona-Notstandspolitik verdichten sich länger bestehende politische Fehlentwicklungen. Man denke nur an „Alternativlosigkeit“, Debattenvermeidung oder die Erosion der Verfassungsstaatlichkeit. Wenn der destruktive Lockdown nicht bald aufgehoben wird, entstehen schwere Schäden./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com