Media/RSS

Media
Möchten Sie Anzeigen auf Deutschlands führendem politischen Online-Feuilleton schalten? 
Gern senden wir Ihnen unsere Mediadaten zu.

Anzeigen Management
Raimund T. Arntzen
Hannelore Eberhardt-Arntzen

Achgut.com
c/o MedienFusion Verlag KG
Am Aichberg 3
86573 Obergriesbach
Tel: 08251 8880852
Fax: 08251 8880853
E-Mail: anzeigen@achgut.com

 

RSS
Wir bieten zwei RSS-Feeds an:

RSS-Feed kostenfrei – ohne Volltext
https://www.achgut.com/rss2

RSS-Feed-Jahresabo – mit Volltext
Sie können Achgut.com als RSS-Feed in der Volltext-Version abonnieren. Das Abo kostet 120,00 Euro für das gesamte Kalenderjahr (inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer). Bei unterjährig abgeschlossenen Abos werden nur verbleibende Monate abgerechnet. Zahlungsweise: Gesamtbetrag im Voraus. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter der oben genannten Rufnummer.

Nutzungsbedingungen
Sie können den kostenfreien RSS-Feed zu privaten, die Volltext-Version zu privaten oder geschäftlichen Zwecken nutzen. Verwertungsrechte (wie die Verbreitung oder Vervielfältigung) zu gewerblichen Zwecken werden nicht erteilt. Die Herstellung einer Kopie zu privaten Zwecken beschränkt sich auf Ihren eigenen, persönlichen Gebrauch. Eine öffentliche Zugänglichmachung zu privaten oder gewerblichen Zwecken, z.B. auf einer Website oder über eine Datenbank, ist untersagt.
Weitergehende Rechte, insbesondere das Recht zur kommerziellen Nutzung der journalistischen Inhalte (z.B. Wiederveröffentlichung), werden nicht eingeräumt.

Kontakt für RSS-Feed
Christoph Kramer
Tel: 030 34504171
E-Mail: media@achgut.com

 

 

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com