Roger Letsch / 13.04.2024 / 16:00 / Foto: Pixabay / 20

Das Ende einer Ökophantasie

Ein modellhaftes Öko-Wohnprojekt in Hannover ist gescheitert  – ein grüner Wohntraum zerschillt an der Realität./ mehr

Gastautor / 13.04.2024 / 06:00 / Foto: Pixabay / 55

Phobiker, nichts als Phobiker!

Von Wolfgang Sofsky. Wer die aktuelle gesellschaftliche Entwicklung kritisiert, wird als Phobiker abgestempelt. So werden Verbotszonen errichtet und die Grenzen des Sagbaren festgesteckt./ mehr

Kann der deutsche Staat die Juden schützen?

Judenhass und Israelhass gehören zusammen. Sie vereinen Antisemitismus. Und Bildung schützt nicht vor diesem Phänomen./ mehr

Roger Letsch / 13.04.2024 / 10:00 / Foto: ARDmediathek / 16

Nachrichten ohne Vorurteile – geht das überhaupt?

Die Auswahl von Nachrichten, etwa bei Google-News, gilt oft als politisch voreingenommen. Neue Mediendienste wollen messen, wie von Vorurteilen bestimmt Nachrichtenquellen sind. Geht das überhaupt?/ mehr

Weitere anzeigen  Titelthemen der Woche
heute
13.04.2024
Jan Tomaschoff / 13.04.2024 / 17:00 / 1

Dating mit Tom: Bloß keine Arbeit!

Bildgalerie. Arbeit und Postmoderne, das verträgt sich einfach nicht. Kein Wunder, dass sich Streiks und Aversionen gegen Arbeit am Freitagnachmittag häufen, findet Achgut-Karikaturist Jan Tomaschoff. / mehr

Roger Letsch / 13.04.2024 / 16:00 / 20

Das Ende einer Ökophantasie

Ein modellhaftes Öko-Wohnprojekt in Hannover ist gescheitert  – ein grüner Wohntraum zerschillt an der Realität./ mehr

Gastautor / 13.04.2024 / 15:00 / 5

Aufbau eines menschenwürdigen Gazastreifens (2)

Von Daniel Pipes. In Live-Interviews auf Al Jazeera und in anderen arabischen Medien​​​​​​​ machen immer mehr Bewohner des Gazastreifens ihrer Abneigung gegen die Hamas Luft./ mehr

Redaktion / 13.04.2024 / 13:30 / 7

Leserkommentar der Woche: Das Risiko der Anderen

Besonders erfreulich sind Leserkommentare, die eigentlich selbst eigene kleine Texte sind. Und damit sie nicht untergehen, veröffentlichen wir den „Leserkommentar der Woche“./ mehr

Michael Wolffsohn, Gastautor / 13.04.2024 / 12:00 / 45

Kann der deutsche Staat die Juden schützen?

Judenhass und Israelhass gehören zusammen. Sie vereinen Antisemitismus. Und Bildung schützt nicht vor diesem Phänomen./ mehr

Gerd Buurmann / 13.04.2024 / 11:00 / 1

Vorschau Indubio: Die Untersuchung

Am kommenden Sonntag spricht Gerd Buurmann bei Indubio mit den Autoren Ulrike und Tom Lausen über ihr aktuelles Buch: „Die Untersuchung – Drei Jahre Ausnahmezustand: Ein wegweisendes Gespräch mit künstlicher Intelligenz“. / mehr

Roger Letsch / 13.04.2024 / 10:00 / 16

Nachrichten ohne Vorurteile – geht das überhaupt?

Die Auswahl von Nachrichten, etwa bei Google-News, gilt oft als politisch voreingenommen. Neue Mediendienste wollen messen, wie von Vorurteilen bestimmt Nachrichtenquellen sind. Geht das überhaupt?/ mehr

Achgut.tv / 13.04.2024 / 06:15 / 7

Frey in Israel: So verändert sich Israel im Krieg

Video. Was machen sechs Monate Krieg – und immer weitere Drohungen und Eskalationen – mit einer jungen und von vielen Feinden umgebenen Demokratie? Ein Lage-Update./ mehr

Gastautor / 13.04.2024 / 06:00 / 55

Phobiker, nichts als Phobiker!

Von Wolfgang Sofsky. Wer die aktuelle gesellschaftliche Entwicklung kritisiert, wird als Phobiker abgestempelt. So werden Verbotszonen errichtet und die Grenzen des Sagbaren festgesteckt./ mehr

12.04.2024
Claudio Casula / 12.04.2024 / 16:00 / 49

Bundestag erlaubt den Griff nach dem neuen Geschlecht

Heute hat der Bundestag das umstrittene „Selbstbestimmungsgesetz“ verabschiedet. Die Aussprache war für den Beobachter ein ganz zähes Stück Fleisch. / mehr

News-Redaktion / 12.04.2024 / 15:00 / 0

Familienvater von Jugendbande erschossen

In Schweden wurde ein Vater in Anwesenheit seines Sohnes erschossen, nachdem er sich einer Jugendbande widersetzt hatte. / mehr

News-Redaktion / 12.04.2024 / 14:30 / 0

Großes Polizeiaufgebot bei “Palästina-Kongress” in Berlin

Vor Beginn des sogenannten "Palästina-Kongresses" am Freitag ist die Polizei am Veranstaltungsort in der Germaniastraße 18 in Berlin-Tempelhof mit einem Großaufgebot im Einsatz. Am Freitag…/ mehr

Gastautor / 12.04.2024 / 14:00 / 7

Aufbau eines menschenwürdigen Gazastreifens (1)

Von Daniel Pipes. Auch im israelfeindlichen Gazastreifen gibt es Leute, die den Hamas-Terror ablehnen und mit denen Israel für den Aufbau eines besseren, anständigen Gemeinwesens zusammenarbeiten könnte. / mehr

Weitere anzeigen

Die Achgut.com
„Hall of Shame“

Die folgenden Firmen werden hier aufgeführt, weil sie auf eine antisemitisch konnotierte Kampagne von anonymen Denunzianten gegen Achgut.com eingegangen sind, deren Ziel es ist, uns durch einen Anzeigenboykott wirtschaftlich zu ruinieren. Die Kampagne wurde auf Twitter über „diverse antisemitische Accounts“ verbreitet (Zitat „Die Welt“). Die Hintergründe lesen Sie hier und hier. Wer auf solche anonymen Unterstellungen reagiert, schadet der Meinungsfreiheit und liefert sein Unternehmen menschenfeindlichen Gesinnungen aus.
Über die Links finden Sie jeweils die entsprechenden Tweets.

Diese Liste finden sie in ausführlicherer Form und mit zusätzlichen Erläuterungen auch hier. Darunter zusätzlich auch diejenigen Unternehmen, die auf die anonymen Anschuldigungen eingingen und willfährig „Prüfung“ gegen Achgut.com zugesagt haben.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com