Manfred Haferburg / 20.01.2022 / 10:00 / Foto: Olaf Kosinsky / 125

Schöner rechnen mit Robert Habeck

Minister Habeck rechnet mit der Energiewende. Damit die rechnerisch aufgeht, reicht einfaches Schönrechnen nicht. Aber der Minister kann wahrscheinlich schöner rechnen – sein Verhältnis zur Mathematik scheint äußerst flexibel./ mehr

Chaim Noll / 20.01.2022 / 06:15 / Foto: Freud / 190

Versuchte Vergewaltigung

Eine zwangsweise vorgenommene Injektion von Fremdsubstanzen in den Körper eines Menschen gleicht einer Vergewaltigung. Und der von einigen Politikern ergehende Aufruf zu einer Zwangsimpfung dem Aufruf zur Vergewaltigung./ mehr

indubio / 20.01.2022 / 06:00 / 14

Indubio Folge 198 – Indiana, Georgia, Florida 

Burkhard Müller-Ullrich spricht mit INDUBIO-Hörern in aller Welt. In der zweiten Ausgabe dieser Serie geht es in die USA. Drei Auswanderer: eine Hausfrau, ein Elektroingenieur und ein Finanzfachmann geben Auskunft über ihr Leben./ mehr

Julian Marius Plutz / 20.01.2022 / 13:00 / Foto: RKO / 43

Die Regierung hat die Kontrolle über ihren Intellekt verloren

Johnson&Johnson-Geimpfte konnten bis 18. Januar den Status „geimpft“ genießen, einen Tag später waren sie auszugrenzende Ungeimpfte. So schnell kann’s gehen./ mehr

Weitere anzeigen  Titelthemen der Woche
heute
20.01.2022
Jan Tomaschoff / 20.01.2022 / 17:00 / 0

Dating mit Tom: Die Kunst der Diplomatie

Bildgalerie. Internationale Beziehungen zu pflegen ist eine Kunst, die gelernt sein will. Denn mit ausreichend Charme lassen sich Verhandlungspartner selbst von den unverschämtesten Forderungen überzeugen./ mehr

Immer mehr Zeugen Coronas werden von Zweifeln gepackt und stehlen sich nun aus der Kirche der Pandemiegläubigen. Wie der Kabarettist, Autor und Regisseur Serdar Somuncu. In einem längeren Statement bei Facebook erklärt er sein Umdenken, was die Glaubwürdigkeit der Politik, die Verhältnismäßigkeit und Effektivität der Maßnahmen, die Verdammung der Kritiker und die Sanktionierung unbotmäßiger Bürger betrifft. Da hat sich einer mehr die nötigen Gedanken gemacht und gemerkt, dass da was faul ist. Und vorsichtshalber – im Wissen, nun selbst als „Schwurbler" angegriffen zu werden – für diesen Beitrag die Kommentarfunktion gesperrt. / Link zum Fundstück
Hermann Schulte-Vennbur, Gastautor / 20.01.2022 / 16:00 / 4

Italien vor der Wahl: Game of Thrones

Am 24. Januar wird in Italien ein neuer Präsident gewählt – wird der corona-strenge Regierungschef Draghi zum neuen Staatsoberhaupt?/ mehr

Volker Seitz / 20.01.2022 / 14:00 / 7

Wem gehören die Benin Bronzen?

Die Benin-Bronzen sollen "zurückgegeben" werden. An wen denn? Niemand interessiert sich für die historischen Tatsachen zum Thema Sklaverei. Ausnahmslos alle Schuld an den einst lukrativen Tauschgeschäften wird einfach dem weißen Mann zugeschoben. / mehr

Kommentar eines Lesers zur Spiegel online-Meldung, dass 20 Prozent der redaktionellen Jobs bei der Stuttgarter Zeitung und den Stuttgarter Nachrichten gestrichen werden: "Das Tageszeitungs-Abo hatten wir gekündigt, als 2014 unsere Wellensittiche gestorben sind. Seitdem sind wir aktueller und vielfältiger informiert, die Papiertonne ist nicht mehr randvoll, und wir tun damit was für die Umwelt. Und falls ich nochmal was nachlesen will, gibt es die Googlesuche." / Link zum Fundstück
Julian Marius Plutz, Gastautor / 20.01.2022 / 13:00 / 43

Die Regierung hat die Kontrolle über ihren Intellekt verloren

Johnson&Johnson-Geimpfte konnten bis 18. Januar den Status „geimpft“ genießen, einen Tag später waren sie auszugrenzende Ungeimpfte. So schnell kann’s gehen./ mehr

Cora Stephan / 20.01.2022 / 12:00 / 12

Cora Stephan: Die Stimme der Provinz: Frauen, unsere besten Feinde

Frauen sind die besseren Menschen? Wir Weiber in der Provinz lachen, wenn wir sowas hören, wir kennen uns und einander viel zu gut./ mehr

Aktuell ist die Partei, die für viele nur ein Teil längst vergangener Geschichte ist, mit einem Abgeordneten im Deutschen Bundestag vertreten. Wie n-tv berichtet, ist dies aufgrund des Übertritts des AfD-Abgeordneten Uwe Witt geschehen. Eine Anekdote? Vielleicht. Allerdings hat die Zentrumspartei eine sehr lange Tradition und existiert bis heute. Pikant an der Meldung ist, dass seit Mitte der 1950er Jahre CDU und CSU für sich beanspruchen konnten, die Nachfolge der christlich-konservativen Zentrumspartei im Parteiengefüge der Bundesrepublik angetreten zu haben. Für die Zentrumspartei ist das vielleicht nicht mehr als ein kurzer Achtungserfolg. Für die AfD, aber auch für CDU und CSU, ist es immerhin ein kleiner, schmerzhafter Nadelstich, der die Frage stellt: Was passiert, wenn eine neue konservative Alternative zu ihnen auftaucht? / Link zum Fundstück
Eine Reportage über  Corona Impfopfer auf Servus TV. Hier die Ankündigung und hier das Video. / Link zum Fundstück
Manfred Haferburg / 20.01.2022 / 10:00 / 125

Schöner rechnen mit Robert Habeck

Minister Habeck rechnet mit der Energiewende. Damit die rechnerisch aufgeht, reicht einfaches Schönrechnen nicht. Aber der Minister kann wahrscheinlich schöner rechnen – sein Verhältnis zur Mathematik scheint äußerst flexibel./ mehr

News-Redaktion / 20.01.2022 / 08:00 / 0

Die Morgenlage am Donnerstag

Ein Blick in die Nachrichten der letzten Stunden./ mehr

Chaim Noll / 20.01.2022 / 06:15 / 190

Versuchte Vergewaltigung

Eine zwangsweise vorgenommene Injektion von Fremdsubstanzen in den Körper eines Menschen gleicht einer Vergewaltigung. Und der von einigen Politikern ergehende Aufruf zu einer Zwangsimpfung dem Aufruf zur Vergewaltigung./ mehr

News-Redaktion / 20.01.2022 / 06:08 / 0

Tschechien schafft geplante Impfpflicht für Ältere ab

Neue Regierung kassiert Gesetz der Vorgänger und verspricht, es werde keine Impfpflicht geben./ mehr

Weitere anzeigen
Dossier

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com