Thilo Sarrazin / 01.03.2024 / 06:05 / Foto: Achgut.com / 127

Der Selbstbetrug der „Demonstranten gegen Rechts“

Die Demonstranten „gegen Rechts“ übersehen, dass sich Deutschland in Sachen Migrationspolitik zwischen zwei Szenarien entscheiden muss./ mehr

Manfred Haferburg / 01.03.2024 / 06:00 / Foto: Ulrich Rosemeyer / 53

Habecks Wetterwenden: Was, wenn Kernenergie wieder salonfähig wird?

Die Bundesegierung hat es sich angewöhnt, die alten Brunnen zuzuschütten, bevor es neue gibt. Jetzt erlaubt sie die bisher verteufelte CO2-Deponierung – und was ist, wenn die Kernenergie wiederkehren soll?/ mehr

Christoph Lövenich / 01.03.2024 / 10:00 / Foto: Flingeflung / 29

Ausgestoßene der Woche: Jim Knopf

Wieder wurde ein Kinderbuch überarbeitet: Michael Endes Jim Knopf. Viele Stellen wurden geändert, um jungen Menschen die richtige Gesinnung beizubringen./ mehr

Externer Inhalt von Youtube. Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt angezeigt wird. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Gunter Frank / 01.03.2024 / 11:00 / 7

„Das ist die pure Antiaufklärung”

Video. Es geht in von der Pharma-Industrie finanzierten Studien überhaupt nicht mehr um offene Fragen zu einer Impfung oder einem Medikament, sondern darum, wie man die Menschen dazu kriegt, sie zu akzeptieren./ mehr

Weitere anzeigen  Titelthemen der Woche
heute
01.03.2024
Quentin Quencher / 01.03.2024 / 16:00 / 5

Das Lächeln der Elizabeth

Ein Lächeln sagt viel über eine Person aus. Das Lächeln von Kindern ist besonders vielsagend und einprägsam, es spiegelt im Idealfall Unbeschwertheit, Sorglosigkeit und Offenheit wider. / mehr

News-Redaktion / 01.03.2024 / 15:50 / 0

Kommunen wollen kein „Gleichbehandlungsgesetz“

Kommunalverbände wenden sich gegen entsprechendes Gesetzesvorhaben der Landesregierung./ mehr

Stefan Frank / 01.03.2024 / 14:00 / 2

Schon wieder judenfeindlicher Vorfall in Harvard

Mit Harvard erweist sich spätestens seit dem Hamas-Überfall auf Israel ausgerechnet eine der renommiertesten Hochschulen Amerikas als Brutstätte des Antisemitismus, der auch vom Lehrpersonal mitgetragen wird./ mehr

Klaus-Dieter Humpich, Gastautor / 01.03.2024 / 12:00 / 8

Wie Kernkraftwerke teuer gemacht werden

Kernkraftwerke sind teuer. Schuld daran sind unter anderem Regulierungen, Sicherheitsvorschriften und der ewige Kampf zwischen „Kernkraft-Gegnern" und „Kernkraft-Befürwortern". / mehr

News-Redaktion / 01.03.2024 / 11:50 / 0

Nach Urteil: Sauställe müssen schließen

Allein in Niedersachsen trifft das mehr als 3.500 Sauen. Es könnten aber noch mehr werden./ mehr

News-Redaktion / 01.03.2024 / 11:30 / 0

Wohnungswirtschaft fordert verschärfte Preiskontrolle bei Fernwärme

​​​​​​​„Eine Quersubventionierung anderer öffentlicher Aufgaben durch Überschüsse aus dem Fernwärmegeschäft muss gesetzlich ausgeschlossen werden“, heißt es von einem Verbandsvertreter./ mehr

Gunter Frank / 01.03.2024 / 11:00 / 7

„Das ist die pure Antiaufklärung”

Video. Es geht in von der Pharma-Industrie finanzierten Studien überhaupt nicht mehr um offene Fragen zu einer Impfung oder einem Medikament, sondern darum, wie man die Menschen dazu kriegt, sie zu akzeptieren./ mehr

Christoph Lövenich, Gastautor / 01.03.2024 / 10:00 / 29

Ausgestoßene der Woche: Jim Knopf

Wieder wurde ein Kinderbuch überarbeitet: Michael Endes Jim Knopf. Viele Stellen wurden geändert, um jungen Menschen die richtige Gesinnung beizubringen./ mehr

Thilo Sarrazin / 01.03.2024 / 06:05 / 127

Der Selbstbetrug der „Demonstranten gegen Rechts“

Die Demonstranten „gegen Rechts“ übersehen, dass sich Deutschland in Sachen Migrationspolitik zwischen zwei Szenarien entscheiden muss./ mehr

Manfred Haferburg / 01.03.2024 / 06:00 / 53

Habecks Wetterwenden: Was, wenn Kernenergie wieder salonfähig wird?

Die Bundesegierung hat es sich angewöhnt, die alten Brunnen zuzuschütten, bevor es neue gibt. Jetzt erlaubt sie die bisher verteufelte CO2-Deponierung – und was ist, wenn die Kernenergie wiederkehren soll?/ mehr

29.02.2024
Gastautor / 29.02.2024 / 16:00 / 8

Darum unterstützt Ungarn Israel so entschlossen

Von Gábor Sebes. Der Kampf um das Überleben der einzigen Demokratie des Nahen Ostens in einem muslimischen Meer genießt die Sympathie der konservativen ungarischen Wählerschaft, weil man die gleichen Werte teilt./ mehr

News-Redaktion / 29.02.2024 / 15:10 / 0

Zahl der Bauvorhaben 2023 auf niedrigsten Stand seit 2012

Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, wurde 2023 der Bau von 260.100 Wohnungen genehmigt – das waren 26,6 Prozent weniger als im Vorjahr./ mehr

Alle reden von Gaza, von den Zuständen im Jemen redet kaum jemand, es sei denn, die „Huthi-Milizen“ überfallen ein Frachtschiff im Roten Meer. Dabei gebe es einiges zu berichten, über den „Bürgerkrieg“, die zivilen Opfer und die Not der Kinder, die medizinisch nicht versorgt werden können. Und darüber, woher die „Huthis“ das viele Geld haben, um Waffen zu kaufen, während das Volk hungert. Aber, wie gesagt, Jemen ist nicht Gaza, und deswegen hat keine Sau während der Berlinale „Cease fire for Jemen“ gefordert. – Schauen Sie sich die Dokumentation „Zerrissener Jemen“ von Golineh Atai an, die im Auslandsjournal des ZDF gezeigt ist. So geht TV-Journalismus, man muss es nur wollen und können. / Link zum Fundstück
Weitere anzeigen
Dossier

Die Achgut.com
„Hall of Shame“

Die folgenden Firmen werden hier aufgeführt, weil sie auf eine antisemitisch konnotierte Kampagne von anonymen Denunzianten gegen Achgut.com eingegangen sind, deren Ziel es ist, uns durch einen Anzeigenboykott wirtschaftlich zu ruinieren. Die Kampagne wurde auf Twitter über „diverse antisemitische Accounts“ verbreitet (Zitat „Die Welt“). Die Hintergründe lesen Sie hier und hier. Wer auf solche anonymen Unterstellungen reagiert, schadet der Meinungsfreiheit und liefert sein Unternehmen menschenfeindlichen Gesinnungen aus.
Über die Links finden Sie jeweils die entsprechenden Tweets.

Diese Liste finden sie in ausführlicherer Form und mit zusätzlichen Erläuterungen auch hier. Darunter zusätzlich auch diejenigen Unternehmen, die auf die anonymen Anschuldigungen eingingen und willfährig „Prüfung“ gegen Achgut.com zugesagt haben.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com