21.06.2021
Ramin Peymani, Gastautor / 21.06.2021 / 13:00 / 18

Muslimischer Antisemitismus: Was bringt das Verbot der Hamas-Flagge?

Das Verbot der Hamas-Flagge wird für enormen Zündstoff sorgen. Wie die Politik auf diesen vorhersehbaren Konflikt reagiert, wird definieren, welchen Weg unsere Gesellschaft einschlägt. Der Lackmustest des neuen politischen Umgangs mit dem radikalen Islam steht erst noch bevor./ mehr

Sebastian Bauer, Gastautor / 21.06.2021 / 11:59 / 7

Schweden: Neuwahl oder Rücktritt?

Dramatische Entwicklung in Schweden. Die schwedische Linkspartei brachte zusammen mit den Schwedendemokraten (grob die Entsprechung der AfD) der rot-grünen Minderheitsregierung von Stefan Löfven eine Niederlage bei. Aufforderungen der Regierung, so was doch bitte schön sein zu lassen (wegen Pandemie), fruchteten nicht. Jetzt muss Löfven zurücktreten oder Neuwahlen ausrufen./ mehr

Weltwoche-Chefredakteur und SVP-Politiker Roger Köppel war am gestrigen Sonntag zu Gast bei Indubio. In seinem heutigen Morgenkommentar verdeutlicht er noch einmal seine Position zu Russland und Putin. Und macht ein bisschen Hoffnung hinsichtlich der Meinungsfreiheit in Deutschland (ca. ab Minute 7). / Link zum Fundstück
News-Redaktion / 21.06.2021 / 11:00 / 0

Maas will neuen „Flüchtlingsdeal“ mit der Türkei

​​​​​​​Dafür müssten auch weitere Gelder von der EU zur Verfügung gestellt werden, fordert der Außenminister./ mehr

News-Redaktion / 21.06.2021 / 10:30 / 0

Koalition will Einreisebeschränkungen verlängern

Aufgrund des Corona-Ausnahmezustands verhängte Reiseregeln sollen auch nach dessen Auslaufen weiter gelten./ mehr

Gastautor / 21.06.2021 / 10:00 / 41

Die brillianteste Technik zur Aussetzung der Demokratie

Von Sergio Caldarella. Es ist kein Zufall, dass es Napoleon war, der das erste Propagandaministerium (Bureau de l’Opinion Publique) schuf und Gustave Le Bon, der die erste Abhandlung über die Überzeugung der Massen schrieb, denn es war in Frankreich, dass das Bedürfnis nach einer säkularen Überzeugung der Massen in der Moderne aufkam. Aber was kommt, wenn die Bevölkerung nicht von den Reden der Regierung überzeugt ist? Der Ausnahmezustand./ mehr

News-Redaktion / 21.06.2021 / 09:30 / 0

Iran meldet „technischen Fehler“ im Atomkraftwerk Buschehr

Das AKW wurde heruntergefahren, die Behörden warnen vor Stromsperren und geben keine konkreteren Auskünfte./ mehr

News-Redaktion / 21.06.2021 / 08:44 / 0

Die Morgenlage: Strategie und Streik

Die Taliban melden weitere Geländegewinne, die USA planen neue Sanktionen gegen Russland, während gleichzeitig die amerikanischen und russischen Botschafter wieder an ihre Dienstorte in Moskau und Washington zurückkehren, die Konten der regierungskritischen Hongkonger Zeitung „Apple Daily“ bleiben eingefroren, die EZB sucht eine neue Strategie und Frankreichs Republikaner gewinnen die Regionalwahlen./ mehr

Interview / 21.06.2021 / 06:15 / 95

“Sie wurden recht spät zum Antisemiten befördert”

Hans-Georg Maaßen, von 2012 bis 2018 Präsident des deutschen Bundesamtes für Verfassungsschutz, wird beschuldigt, antisemitisches Gedankengut zu verbreiten. Der Vorwurf kommt aus dem Umfeld der Fridays-for-Future-Bewegung. Das Timing, vermutet Maaßen, ist kein Zufall und hat nichts mit dem Klima zu tun. Man will seine Wahl zum Abgeordneten des Bundestages verhindern. Henryk M. Broder sprach mit Maaßen. / mehr

Achgut.tv / 21.06.2021 / 06:00 / 67

Broders Spiegel: Die Innenminister mit frisierten Zahlen

Video. Letzte Woche trafen sich die deutschen Innenminister zur Innenministerkonferenz. Zwei von ihnen hatten eingeräumt, dass bei politisch motivierter Kriminalität, insbesondere antisemitischen Taten, die Zahlen nicht so ganz stimmen. Eine Tat, die nicht zuzuordnen ist, wird regelmäßig dem Rechtsextremismus zugerechnet. Warum? Die Innenminister geloben nun Besserung. Mehr Konsequenzen hat der Versuch, die Öffentlichkeit hinters Licht zu führen, nicht./ mehr

20.06.2021
Das Magazin Cicero schreibt: Die Bundeszentrale für politische Bildung entwickelt sich vom seriösen Anbieter neutral recherchierter Hintergrundinformationen zur ideologisch agierenden Propagandabehörde auf Kosten der Steuerzahler. Jetzt mischt auch noch das Bundesverfassungsgericht mit. / Link zum Fundstück
Deborah Ryszka, Gastautorin / 20.06.2021 / 16:00 / 13

Kultur-Kompass: „Wie die Leistungsgesellschaft unsere Demokratie zerreißt“

Klar im inhaltlichen Kurs, aber bescheiden und zurückhaltend kritisiert der US-amerikanische Philosoph Michael Sandel das Verständnis von Leistung in einer Meritokratie. Blinde Hasstiraden auf „Neoliberalismus“ oder „Kapitalismus“ tauchen nicht auf. Nicht einmal diese Worte nimmt er in den Mund./ mehr

Gastautor / 20.06.2021 / 14:00 / 18

Nahost: Die unfassbare Attraktivität des Unterhunds

Von Peter Biro. Im überwiegenden Teil der „Mainstream“-Medien wird der Kernkonflikt in Nahost als eine asymmetrische Auseinandersetzung zwischen dem mächtigen Israel und den militärisch unterlegenen Palästinensern aufgefasst, was mit einer Solidarisierung mit den Letzteren einhergeht. Im verengten Blickwinkel der auf den asymmetrischen Schlagabtausch mit der Hamas fokussierten Betrachter erscheint letztere als Underdog, der gegen ein hochgerüstetes Militär keine Chance hat. Das ist weniger als die halbe Wahrheit. / mehr

Weitere anzeigen
Dossier

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com