24.10.2020
Henryk M. Broder / 24.10.2020 / 11:30 / 52

Realsatire: Juden und Muslime integrieren sich

Im Rahmen des Projekts "Schalom Aleikum" findet ein "jüdisch-muslimischer Dialog" statt, den die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration großzügig fördert. Nach Theologen und Journalisten kamen nun jüdische und muslimische Mediziner zusammen, um über "die Vereinbarkeit von Religion und Medizin" zu reden. So sieht gelebte Integration aus./ mehr

Rainer Bonhorst / 24.10.2020 / 10:00 / 27

Trump und Biden – diesmal angeschnallt

Dass diesmal neben den persönlichen gegenseitigen Vorwürfen auch das eine oder andere Sachthema ohne Unterbrechungen angeschnitten werden konnte, lag an der energischen Diskussionsführung von Kristen Welker und an der Technik, die es erlaubte, wenn notwendig den Ton abzudrehen./ mehr

News-Redaktion / 24.10.2020 / 09:00 / 0

Die Morgenlage: Proteste und Pensionslasten

Nigerias Präsident räumt ein, dass in den letzten Tagen 69 Menschen bei Protesten getötet wurden, die USA erreichen einen Friedensschluss zwischen dem Sudan und Israel, für Libyen wurde wieder eine Waffenruhe vereinbart, in den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst gab es noch keinen Durchbruch, die Pensionslasten in Deutschland steigen beunruhigend und in Hamburg werden private Treffen von mehr als zehn Menschen verboten./ mehr

Thomas Rietzschel / 24.10.2020 / 06:25 / 63

Dem Deutschen Volke: Spaßbad statt Reichstag!

Was nützt es, wenn Wolfgang Schäuble verlangt, der Bundestag müsse „seine Rolle als Gesetzgeber und öffentliches Forum deutlich machen“? Wozu braucht es ein Parlament, dessen Präsident so defensiv bemüht ist, den schönen Schein zu wahren? Wenn die Politik ohnehin freihändig schaltet und waltet, wäre es da nicht sinnvoller, den alten Reichstag anderweitig zu nutzen, etwa als einen Wellness-Tempel mit Spaßbad?/ mehr

Jesko Matthes / 24.10.2020 / 06:00 / 190

Wie man eine Pandemie garantiert nicht besiegt

Achgut.com-Autor Jesko Matthes ist Arzt und lebt in Deutsch-Evern. Hier schreibt er sich aus Sicht seiner täglichen Praxis von der Seele was er von der gegenwärtigen Corona-Politik, Anspruch und Wirklichkeit, Panikmache und Politisierung hält: Gar nichts./ mehr

23.10.2020
Gastautor / 23.10.2020 / 16:00 / 51

Wacht die Linke aus ihrem Dornröschenschlaf auf? 

Von Aischa Schluter. Kevin Kühnert und Sascha Lobo brechen das ohrenbetäubende Schweigen der Linken im Angesicht des Islamismus. Wacht man dort aus dem Dornröschenschlaf auf? Wohl eher nicht. Es scheitert schon an der Fähigkeit, richtig zuzuhören. Nämlich denen, die schon seit Jahren eine triftige Islam- und Migrationskritik liefern. / mehr

Wie mittlerweile alle wissen, erfolgt die Übertragung des Coronavirus durch Tröpfchen, sogenannte Aerosole, die durch Niesen, Husten oder auch Sprechen in die Luft geschleudert werden. Vor diesem Hintergrund wurden wir als unabhänige Experten damit beauftragt, Maßnahmen zur Eindämmung von Covid 19 vorzuschlagen. Daher haben wir einen phonetischen Vierwochenplan ausgearbeitet, der die aerosol-intensiven Konsonanten durch Vokale ersetzt. Machen Sie mit! / Link zum Fundstück
Ulrike Stockmann / 23.10.2020 / 14:00 / 12

Die Enthauptung und Charlie Hebdo

Video. In diesem Video geht es um die Enthauptung des Lehrers Samuel Paty, den Mut des französischen Satire-Magazins Charlie Hebdo und den Comicband „Wir waren Charlie“ des ehemaligen Charlie-Hebdo-Redaktionsmitglieds Rénald Luzier, genannt Luz. Im Buch setzt Luz seinen am 7. Januar 2015 ermordeten Kollegen ein bewegendes Denkmal./ mehr

Kai Rogusch, Gastautor / 23.10.2020 / 12:00 / 53

Schafe brauchen keine Bürgerrechte

Wenn den Menschen die Vernunft und Erkenntnisfähigkeit darüber abgesprochen wird, ob, was und wie viel sie essen, trinken oder rauchen können, wie sie ihre Kinder erziehen sollen, ob sie Verträge frei zu gestalten vermögen, dann ist es nur ein kleiner Schritt, ihnen die Fähigkeit abzusprechen, in einer Demokratie mitzuentscheiden./ mehr

News-Redaktion / 23.10.2020 / 11:28 / 0

Der Außenminister „könnte Leben retten”

Die deutsche Außenpolitik ist ja - höflich formuliert - darum bemüht, die Kontakte zum Mullah-Regime im Iran nicht abreißen lassen und vermeidet daher auch gern zu viel Klartext gegenüber den Herrschern in Teheran. In einem Offenen Brief wird Bundesaußenminister Heiko Maas jetzt aufgefordert, diese Kontakte zu nutzen und sich für die sofortige Freilassung der iranischen Rechtsanwältin Nasrin Sotoudeh einzusetzen./ mehr

Kolja Zydatiss / 23.10.2020 / 10:00 / 47

Ausgestoßene der Woche: Monika Maron, Helmut Mauró, falsch denkende Ärzte

Die Chronik der Ausgestoßenen, die wir hier jeden Freitag fortschreiben, erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Doch alleine schon die öffentlich dokumentierten Fälle nehmen ein Ausmaß an, das der Begriff "Welle" recht gut umschreibt. Diese Woche deshalb gleich drei Beispiele für das unselige Wirken der Kontakt- und Gedankenpolizei./ mehr

News-Redaktion / 23.10.2020 / 09:26 / 0

Die Morgenlage: Gefährder und Gemeinnützigkeit

Großbritannien und Japan unterzeichneten ein Freihandelsabkommen, bei einem gezielter US-Luftangriff in Syrien sind Al-Kaida-Führer getötet worden, der Verfassungsschutz schätzt mehr als 2000 Gefährder in Deutschland, die CDU-Parteispitze denkt über einen dezentralen Bundesparteitag nach, im Berchtesgadener Land wird gegen den Lockdown geklagt, die Slowakei hat einen Teil-Lockdown verhängt und Portugal einen regionalen Lockdown./ mehr

Chaim Noll / 23.10.2020 / 06:25 / 143

Entsage der Angst!

Ich bin kein „Corona-Leugner“, weit davon entfernt, die Existenz des Virus zu ignorieren und die Opfer, die es gefordert hat. Doch was uns wirklich zerstört, ist ein anderes Virus: die Angst. In ihrem Bann leben wir wie Sklaven und Untertanen, statt als freie Menschen wie bisher. Und ehe wir das Virus Angst nicht überwinden, haben wir auch keine Chance gegen Corona./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com