30.11.2020
Ulrike Stockmann / 30.11.2020 / 16:00 / 148

Voll cool! Lass Dich sterilisieren!

ARD & Co. scheinen das Thema weiblicher Kinderlosigkeit momentan ganz oben auf ihrer Agenda zu haben. Auf Facebook werden mir immer mal wieder Sterilisations-Berichte des staatlichen Fernsehens angezeigt. Junge Frauen erzählen da mit leuchtenden Augen vom Glück der Sterilisation und mit Leichtigkeit vom Treffen dieser weitreichenden Entscheidung. Warum fährt das Staatsfernsehen im Zeitalter verlässlicher Verhütungsmethoden eine derartige Kampagne?/ mehr

News-Redaktion / 30.11.2020 / 14:52 / 0

Fatah-Jugend ist jetzt „Schwesterorganisation“ der Jusos

Der virtuelle Bundeskongress der Jusos beschloss, die extremistische palästinensische Fatah-Jugend zur „Schwesterorganisation“ zu erklären. Allein der Umstand, dass die Fatah-Jugend das Existenzrecht Israels ablehnt, hätte normalerweise dazu führen müssen, diesen Antrag abzulehnen bzw. gar nicht zu stellen. / mehr

Deborah Ryszka, Gastautorin / 30.11.2020 / 14:00 / 11

Der Fundamentalismus ist unter uns

Identitätspolitik ist zur heiligen Kuh unserer Zeit avanciert. Der Politologe Thomas Meyer zeigt aber, dass diese die Mutter von Islamismus und anderen fundamentalistischen Strömungen ist./ mehr

Peter Grimm / 30.11.2020 / 13:00 / 26

Hohe Schule der ideologischen Dialektik

An der Universität Köln können Liebhaber der hohen Schule ideologischer Dialektik bei der dortigen Forschungsstelle für interkulturelle Studien fündig werden. In einer Stellungnahme unter dem schönen Titel „Für Freiheit in Forschung und Lehre“ wird nicht der einst akademische Normalfall im freien Westen verteidigt, sondern Zensur nach ideologischen Prämissen gefordert. / mehr

Hubertus Heil sagt auf Bild.de: „Wir sind kein Polizeistaat, wir sind eine Demokratie“ Heil verspricht: „Es wird nicht zu Hause kontrolliert“. Einen Beitrag auf derselben Seite etwas weiter unten heißt es (Liftticker 21.17 Uhr, "Party-Gast versteckte sich hinter Hamsterkäfig vor Polizei"): "Im niedersächsischen Bad Nenndorf hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag eine private Versammlung aufgelöst. Die Beamten waren in den frühen Morgenstunden wegen Ruhestörung alarmiert worden. Laut Polizeimeldung konnten sie auf der Straße vor dem Wohnhaus bereits unterschiedliche Personen singen hören. Auf Nachfrage habe der dort wohnhafte 24-jährige angegeben, sich lediglich mit zwei weiteren Personen in der Wohnung aufzuhalten. Bei einer Überprüfung stellten die Beamten jedoch vier weitere Personen fest, die sich teils amateurhaft versteckten: Während sich eine Person erfolglos hinter einer Zimmertür versteckte, konnte eine andere Person kauernd hinter einem Hamsterkäfig in einer Ecke festgestellt werden. Eine fünfte Person wurde in einem Nachbarraum in einem Kleiderständer liegend vorgefunden. Die sechste und letzte Person wurde voll bekleidet, sich schlafend stellend in einem Bett angetroffen. Die Beteiligten wurden der Wohnung verwiesen. Da sich sechs Personen aus fünf verschiedenen Haushalten in der Wohnung befanden, drohen ihnen nun Anzeigen wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz und der Corona-Verordnung." / Link zum Fundstück
News-Redaktion / 30.11.2020 / 10:00 / 0

Krisensitzungen zum Rundfunkbeitrag in Sachsen-Anhalt

Scheitert die Erhöhung des Rundfunkbeitrags an der CDU-Fraktion in Sachsen-Anhalt oder geben die Christdemokraten in Magdeburg dem großen Druck nach? Zerbricht die CDU-SPD-Grüne-Koalition? Die Abstimmung im Landtag rückt näher. Morgen gibt es vielleicht etwas Klarheit./ mehr

News-Redaktion / 30.11.2020 / 07:52 / 0

Die Morgenlage: Bischöfe und Bußgelder

Die Zahl der Opfer des jüngsten islamistischen Angriffs in Nigeria ist auf 110 gestiegen, in Afghanistan wurden 30 Menschen bei einem Selbstmordanschlag getötet, in Weißrussland gab es bei Demonstrationen wieder hunderte Festnahmen, die Schweizer stimmen gegen ein strengeres Lieferketten-Gesetz, in Europa wird gegen Corona-Maßnahmen protestiert und in Tschechien werden selbige etwas gelockert./ mehr

Achgut.tv / 30.11.2020 / 06:00 / 131

Broders Spiegel: Die Verschärfer

Video. Mit einem November-Lockdown hatte es begonnen. Jetzt wird schon von einer Laufzeit bis Ostern gesprochen, denn die Maßnahmen haben nicht zum gewünschten Ziel geführt. Statt sich nun zu fragen, ob es vielleicht die falschen Maßnahmen waren, wird das, was nicht geholfen hat, verlängert und verschärft. Das ist so unverständlich wie der Umstand, dass die gefühlten Weltmeister im Fach „Nie wieder“ gerade großzügig über eine ethnische Säuberung hinwegsehen./ mehr

Thilo Spahl, Gastautor / 30.11.2020 / 06:00 / 66

Klimapolitik: Das Virus ist die Generalprobe (1)

Corona hat die Klimakatastrophe ein wenig von der Hitliste der Katastrophen verdrängt. Das ist aber nur vorübergehend. Der Klimawandel ist ein stark mystifiziertes Phänomen, das von einschlägigen Interessensgruppen in möglichst desaströsen Farben gezeichnet wird. Und Überraschung: Die Kur ist weitgehend die gleiche wie beim Virus und schneidet tief in den privaten Lebensstil ein. Grund genug, Zahlen und Fakten zu überprüfen. / mehr

29.11.2020
Georg Etscheit, Gastautor / 29.11.2020 / 16:00 / 20

Liebe Abgeordnete, schlagt Euch doch!

Warum sollen sich Abgeordnete im „Hohen Haus“ eigentlich nicht gegenseitig eine schmieren, sich die Corona-Masken vom Gesicht zerren, an Anzugjacken, Hemden und Röcken reißen, sich im Angesicht der, anders als ihr aggressiverer Vorgänger allzu lieb schauenden Bundestagshenne, lustvoll raufen, in die Wadln beißen, an den Haaren ziehen und demonstrativ Redemanuskripte zerreißen wie Nancy Pelosi? / mehr

Archi W. Bechlenberg / 29.11.2020 / 14:00 / 15

Im Stahlgetwitter

Während ich bis vor einem Jahr bei Facebook aktiv war (sofern nicht gerade eine Sperre vorlag), habe ich mich von Twitter immer ferngehalten. Um so erschrockener war ich, als ich vor kurzem ein älteres Tablet in die Hand nahm und einschaltete. Aber was war das? Twitter? Ich hatte Twitter, womöglich dort einen Account? Grundgütiger./ mehr

indubio / 29.11.2020 / 12:00 / 24

Indubio Folge 80 – Das Schöne-Quotenfrauen-Gesetz

Die Publizisten Birgit Kelle (Düsseldorf) und Markus Somm (Zürich) diskutieren mit Burkhard Müller-Ullrich über die wachsende Corona-Müdigkeit und die wachsende Weltfremdheit der Corona-Maßnahmen. Außerdem geht es um parteipolitische Großanlässe in Deutschland und der Schweiz sowie um den zunehmenden Identitäts- und Geschlechterirrsinn. / mehr

Tamara Wernli / 29.11.2020 / 11:00 / 34

Konservative haben den besseren Sex

Video. Dass Sex das Immunsystem stärkt, ist allgemein bekannt und dürfte für uns alle vor allem in Corona-Zeiten sehr interessant sein. Mindestens genauso spannend ist die Tatsache, dass mehrere Studien darauf hinweisen, dass Konservative mit ihrem Sexleben zufriedener sein sollen als Linke. Wer hätte das gedacht? Mehr Infos gibt's im Video./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com