Ansgar Neuhof

Ansgar Neuhof, Jahrgang 1969, ist Rechtsanwalt und Steuerberater mit eigener Kanzlei in Berlin.

Archiv:
Ansgar Neuhof / 07.03.2019 / 14:00 / 10

Das rote Medien-Imperium 

Die SPD besitzt geschäftliche Beteiligungen an vielen deutschen Zeitungen. Inwiefern die Partei diesen Medien ihre Meinung vorgibt, ist umstritten. Fest steht jedoch, dass es immer wieder Berichte über eine direkte Einflussnahme auf die jeweiligen Blätter gab. / mehr

Ansgar Neuhof / 20.02.2019 / 06:14 / 42

Neues von der Medienmacht der SPD

Die SPD und die ihr zu 100 Prozent gehörende Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft (DDVG) ist kein normales Unternehmen, sondern auch eine politische Partei in Regierungsverantwortung. Deshalb stellt sich in besonderer Weise die Frage nach dem Einfluss einer Partei auf Medien, deren Aufgabe in der unabhängigen Information über Staat, Politik und Parteien bestehen sollte. / mehr

Ansgar Neuhof / 06.02.2019 / 15:00 / 21

Amadeu Antonio Stiftung: Jahresbericht mit Lücken

Erst jüngst ist sie wieder wegen einer steuerfinanzierten Schnüffel-Fibel für Erzieher in die Schlagzeilen geraten: die Amadeu Antonio Stiftung (AAS). Auch ihre Finanzen geben immer wieder Anlass zu Fragen und Kritik./ mehr

Ansgar Neuhof / 18.01.2019 / 12:00 / 11

Das liebe Geld, die SPD und der Öko-Test-Zoff

Das Ringen um das Schicksal der in finanzielle Turbulenzen geratenen Unternehmung "Öko-Test" geht munter weiter. Einflussreicher Mitbesitzer ist die SPD, die sich in der unternehmerischen Praxis keinen Deut darum schert, was sie politisch von anderen Wirtschaftsunternehmen fordert./ mehr

Ansgar Neuhof / 27.11.2018 / 15:00 / 10

Der UN-Migrations-Lobbyismus

Die Entstehung des UN-Migrationspaktes wirft viele Fragen auf und zeigt die Verflechtung von internationalen Organisationen, Politik und Privatinitiativen ohne demokratische Legitimation./ mehr

Ansgar Neuhof / 14.11.2018 / 06:15 / 16

Mit Geisel auf Neukölln-Safari 

Neulich in Berlin: Der Berliner Innensenator Andreas Geisel (SPD) besucht mit einem Kleinbus Berlins Township Neukölln-Nord. Natürlich in Begleitung der Polizei. Als Geisels Reisegruppe aussteigt, bilden Personenschützer einen Kreis um die Gruppe. Der weibliche Teil der Bevölkerung schützt sich unterdessen mit dem Kopftuch.  / mehr

Ansgar Neuhof / 13.11.2018 / 11:00 / 27

UN-Migrationspakt ist, wenn … 

Die Cartoons "Liebe ist , wenn..." waren viele Jahre sehr beliebt. Jetzt gibts hier eine Fortsetzung. "UN-Migrationspakt ist, wenn..." Ein Beispiel: UN-Migrationspakt ist, …wenn die deutsche Bundesregierung erklärt, der Pakt sei nichtverpflichtend, und in dem Pakt auf 31 Seiten 45 mal steht „wir verpflichten uns“ und 23 mal „um diese Verpflichtung zu verwirklichen, werden wir…“  / mehr

Ansgar Neuhof / 13.10.2018 / 10:00 / 16

Die CSU und die Zuwanderung – eine kleine Gedächtnisstütze

Mit einer ausgeprägten und planvollen Doppelbödigkeit und theaterreifen Simulationen von Handeln gelingt es der CSU, den Unmut in der Gesellschaft gegen die gegenwärtige Zuwanderungspolitik zu absorbieren und wirkungsvollen Protest zu verhindern. Eine kleine Erinnerung an ihre Anstrengungen in dieser Sache./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com