Volker Seitz

Volker Seitz war von 1965 bis 2008 in verschiedenen Funktionen für das deutsche Auswärtige Amt tätig, zuletzt als Botschafter in Kamerun, der Zentralafrikanischen Republik und Äquatorialguinea mit Sitz in Jaunde. Er gehört zum Initiativ-Kreis des Bonner Aufrufs zur Reform der Entwicklungshilfe und ist Autor des Bestsellers „Afrika wird armregiert“. Die aktualisierte und erweiterte Taschenbuchausgabe erschien im September 2018. Drei Nachauflagen folgten 2019 und 2020. Volker Seitz publiziert regelmäßig zum Thema Entwicklungszusammenarbeit mit Afrika und hält Vorträge.

Weiterführende Links:
https://www.dtv.de/autor/volker-seitz-13321/
https://de.wikipedia.org/wiki/Volker_Seitz

Archiv:
Volker Seitz / 01.07.2020 / 12:00 / 4

Musterschüler im belgischen Kolonialsystem

1960 erlangte Belgisch Kongo zusammen mit 13 französischen und zwei britischen Afrikakolonien die Unabhängigkeit. Das Schicksal der Évolués (die sich Entwickelnden) als Musterschüler der Zivilisationsmission wird in dem exzellenten Buch von Daniel Tödt „Elitenbildung und Dekolonisierung – Die Évolués in Belgisch Kongo 1944-1960“ erstmals nachgezeichnet. Diese kleine kongolesische Elite war die erste aufsteigende indigene Schicht vor der Kongo-Krise./ mehr

Volker Seitz / 27.06.2020 / 11:00 / 12

Entwicklungshilfe: Berichte über Korruption für jedermann zugänglich

Den Bonner Aufruf (BA) für eine Reform der Entwicklungspolitik hat Medienberichte öffentlich zugänglich gemacht, die deutlich machen, wie hemmungslos Herrschaftscliquen afrikanischer Länder sich am Vermögen ihrer Völker bereichern, und zugleich sollen sie auf das Versagen unserer Politiker hinweisen, auf diesen Skandal angemessen zu reagieren. / mehr

Volker Seitz / 21.06.2020 / 16:00 / 7

Großbritannien schafft Entwicklungshilfe-Ministerium ab

Boris Johnson will das Außenministerium  stärken und das Ministerium für internationale Entwicklung (Dfid) wieder in das Außenministerium eingliedern. Auch hierzulande könnte eine Integration des BMZ in das Auswärtige Amt  viele Reibungsverluste und Steuerzahlergeld sparen und Entwicklungszusammenarbeit zu dem machen, was es sein sollte: integraler Bestandteil deutscher auswärtiger Politik./ mehr

Volker Seitz / 17.06.2020 / 06:14 / 29

Corona-Aufarbeitung: Falsche Prioritäten für Afrika

Über das Ausmaß der Covid-19-Pandemie lassen sich in Afrika immer noch keine zuverlässigen Aussagen machen. Dennoch werden wie so oft, aus dem vordergründigen Motiv, das eigene Budget aufzustocken, Horrorszenarien ausgemalt. Dabei weiß jeder, der Afrika kennt, dass die Zahl der an Malaria erkrankten Menschen und der daraus resultierenden Todesfälle bei weitem höher ist als bei Covid-19. / mehr

Volker Seitz / 27.05.2020 / 13:00 / 8

Gelten Reisebeschränkungen auch für afrikanische Politiker?

In vielen afrikanischen Staaten fehlt es an einer grundlegenden Gesundheitsversorgung, weil die oberen Schichten sich grundsätzlich im Ausland behandeln lassen. Viele Afrikaner fragen sich nun, ob die Corona-Reisebeschränkungen auch für den medizinischen Tourismus ihrer alternden Führungskräfte, die sich jederzeit einen Privatjet leisten können, gelten. / mehr

Volker Seitz / 16.05.2020 / 11:00 / 8

Afrika: Schüler fragen, Volker Seitz antwortet (5)

Ich gehe von Zeit zu Zeit in Schulen und beantworte Fragen nach dem Alltag von Jugendlichen und ihren Familien in afrikanischen Ländern. In der Regel sind es Schüler in den Jahrgangsstufen 10 bis 12. Überrascht bin ich immer wieder über die vielseitig interessierten Jugendlichen, ihre Ernsthaftigkeit und ihre klugen Fragen. Einige davon beantworte ich in dieser Serie./ mehr

Volker Seitz / 15.05.2020 / 10:00 / 15

Afrika: Schüler fragen, Volker Seitz antwortet (4)

Ich gehe von Zeit zu Zeit in Schulen und beantworte Fragen nach dem Alltag von Jugendlichen und ihren Familien in afrikanischen Ländern. In der Regel sind es Schüler in den Jahrgangsstufen 10 bis 12. Überrascht bin ich immer wieder über die vielseitig interessierten Jugendlichen, ihre Ernsthaftigkeit und ihre klugen Fragen. Einige davon beantworte ich in dieser Serie./ mehr

Volker Seitz / 13.05.2020 / 11:00 / 14

Afrika: Schüler fragen, Volker Seitz antwortet (3)

Ich gehe von Zeit zu Zeit in Schulen und beantworte Fragen nach dem Alltag von Jugendlichen und ihren Familien in afrikanischen Ländern. In der Regel sind es Schüler in den Jahrgangsstufen 10 bis 12. Überrascht bin ich immer wieder über die vielseitig interessierten Jugendlichen, ihre Ernsthaftigkeit und ihre klugen Fragen. Einige davon beantworte ich in dieser Serie./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com