14.10.2019
Dushan Wegner, Gastautor / 14.10.2019 / 16:00 / 22

Katzenbabies, Kinder und andere Haustiere

12-Jähriger wird von 5 Männern ausgeraubt, 12-Jährige berichtet, missbraucht worden zu sein, und der gleichen Meldungen – kein Aufschrei, nirgends. Die eigenen Kinder werden von der weltrettenden Klasse behütet (hoffentlich), die Kinder der Schwächeren haben Pech gehabt./ mehr

Gastautor / 14.10.2019 / 14:00 / 22

Der Mangel des Ökoglaubens

Von Nico Hoppe. Ist der Ökoglaube eine vollwertige Ersatzreligion einer säkularisierten Gesellschaft? Schwierig. Denn ein entscheidendes Element fehlt dieser Lehre: Das Heilsversprechen, das jeder Religion innewohnt. Der Glaube an Fortschritt beispielsweise liegt der Klimabewegung so fern wie nur möglich. / mehr

Hubertus Knabe schreibt in der NZZ: Die Stasi bildete israelfeindliche Terroristen aus und versorgte sie mit Waffen. Ausgerechnet die ehemalige Stasi-Mitarbeiterin Anetta Kahane soll jetzt in Berlin über das Verhältnis der DDR zum jüdischen Staat referieren. / Link zum Fundstück
Cora Stephan / 14.10.2019 / 12:00 / 36

Die Türen schließen

Was hilft? Keine Lichterketten, keine Demonstrationen und Betroffenheitsrituale. Manchmal solide Türen, noch solidere als die der Synagoge in Halle. Vor allem Polizeischutz und die Anwendung geltender Gesetze./ mehr

Bis jetzt sind alle Versuche gescheitert, den Antisemitismus rational zu erklären. Man hat auch kein Rezept gegen den Judenhass gefunden, der mal von rechts, mal von links und mal aus islamischen Quellen kommt, woher der Zeitgeist grade weht. Gunnar Schupelius über eine Krankheit namens Antisemitismus. / Link zum Fundstück
Die „Ocean Viking“, betrieben von SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen, hat aktuell 176 Menschen an Bord geholt. Auch auf italienischem Territorium landeten einige Migranten. Die Deutsche Welle dazu: „Italiens neue Innenministerin Luciana Lamorgese kündigte nun … einen Dialog mit Hilfsorganisationen an. Es solle bald ein Treffen geben. Dabei werde es unter anderem um den Verhaltenskodex für die NGOs gehen, der bereits seit 2017 besteht. Mehrere Organisationen, darunter Ärzte ohne Grenzen, unterzeichneten seinerzeit den Kodex nicht, da er humanitären Prinzipien widerspreche.“ Das mit dem „Verhaltenskodex für die NGOs“, den aktuell auch weitere Redakteure hervorkramen, hinterlässt nur dann einen beschwichtigenden Eindruck, wenn man sich auf halbherzige Recherchen verlässt. Näheres zur Sache steht hier. / Link zum Fundstück
News-Redaktion / 14.10.2019 / 09:36 / 0

Die Morgenlage: Kämpfe und Kompromiss

In Polen gewinnt die regierende PiS die Parlamentswahl, im Norden Syriens kämpfen kurdische Verbände weiter erbittert gegen die türkische Armee, während syrische Regierungstruppen in den Norden in Marsch gesetzt werden und IS-Angehörige aus den Lagern fliehen. In Hongkong gab es wieder Demonstrationen und Krawalle, in Ecuador hat die Regierung nachgegeben und erfüllt Forderungen der Demonstranten und bei den tunesischen Präsidentschaftswahlen gibt es ein klares Ergebnis./ mehr

Larissa Fußer, Gastautorin / 14.10.2019 / 06:25 / 61

Die neue Berlin-Blockade

In der letzten Woche hat Extinction Rebellion Berlin blockiert. Vielleicht werde ich einmal meinen Enkeln davon erzählen. Wenn man dann überhaupt noch Kinder haben darf. Wegen der CO2-Bilanz. „Liebe Enkel, das war der Moment, in dem eure Oma sich fragte, ob sie jetzt im Sozialismus lebt.“ „Sozialismus? Was ist das, Omi?“ "Wir sollten auf alles verzichten, was Spaß macht. Vor allem auf’s Auto.“ „Oma, was ist denn ein Auto?“ / mehr

Achgut.tv / 14.10.2019 / 06:08 / 101

Broders Spiegel: Antisemitismus ist älter als die AfD

Video. Seit dem Angriff eines Rechtsextremisten auf die Synagoge in Halle und den anschließenden Morden wird wieder viel über Antisemitismus gesprochen. Plötzlich sind alle schockiert und manche tun so, als käme das alles von der AfD. Dabei hat der Antisemitismus die Geschichte der Bundesrepublik immer begleitet. Das war noch weit vor der Zeit, als deutsche Antisemitismusbeauftragte begannen, sich um das Problem zu kümmern./ mehr

Malte Dahlgrün, Gastautor / 14.10.2019 / 06:05 / 114

Extinction Rebellion: Entlarvung in 9 Minuten

Video. Dieses BBC-Interview mit der britischen Sprecherin von Extinction Rebellion ist in zweifacher Hinsicht ein historisches Zeitdokument. Zum einen ist es eine überfällige Erinnerung daran, wie politischer TV-Journalismus aussehen müsste. Zum anderen legt dieses Interview mittels einfacher Fragen und Hinweise die beinahe unglaubliche Hohlheit von Extinction Rebellion offen. In unserer Textanalyse die wichtigsten Passagen auf Deutsch./ mehr

13.10.2019
Gerald Wolf, Gastautor / 13.10.2019 / 16:00 / 16

Edel sei der Mensch, hilfreich und klug

Theorien über die Erblichkeit von Intelligenzleistungen haftet oft etwas Anrüchiges an. Denn natürlich spielt die Sozialisierung bei der Entwicklung von Wissen und Fähigkeiten ebenfalls eine große Rolle. Dennoch, die Erbanlagen sind für den IQ wesentlich und bleiben für jeden einzelnen Menschen ein Leben lang mitbestimmend. Aber: Intelligenz ist nur eines unter vielen Persönlichkeitsmerkmalen./ mehr

Gunter Weißgerber / 13.10.2019 / 14:00 / 9

Afrika-Kritik: Ein Botschafter der Vernunft

Afrika und die Afrikaner lieben und die gegenwärtige gut gemeinte „Entwicklungshilfe“ ad absurdum führen – passt das zusammen? Im Falle von Volker Seitz, Achgut.com-Autor und ehemals deutscher Botschafter in Kamerun, der Zentralafrikanischen Republik und Äquatorialguinea kann die Frage nur eindeutig mit „Ja“ beantwortet werden. / mehr

Thilo Schneider / 13.10.2019 / 12:00 / 29

Mein Pizza-Ausflug in die Bio-Welt

„Schatz“, hat der Schatz vorgeschlagen, „wir könnten uns doch eigentlich eine Bio-Pizza bestellen." Angesichts der Speisekarte hat der Schatz meinen Unmut und meine Ratlosigkeit gesehen und sich erkundigt, ob ich denn nichts fände. „Nein“, habe ich gesagt, „ich finde nichts. Das ist alles ziemlich traurig. Eine Trauerpizzakarte." Und dann kam alles ganz anders./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com