16.09.2021
News-Redaktion / 16.09.2021 / 06:11 / 0

Spanien verhandelt wieder in Katalonien

Gespräche trotz „radikal unterschiedlicher Positionen“/ mehr

Oliver Zimski / 16.09.2021 / 06:10 / 191

Das Paradies der grünen Sekte

Berliner Grüne haben ein Wimmelbild veröffentlicht, das eine Gesellschaft abbildet, die es gar nicht gibt. Es handelt sich um die Vision eines zum Abwinken politisch-korrekten Viertels./ mehr

News-Redaktion / 16.09.2021 / 06:08 / 0

Iran degradiert Atom-Chefunterhändler

Abbas Araktschi wurde als Vize-Außenminister durch Hardliner ersetzt./ mehr

News-Redaktion / 16.09.2021 / 06:05 / 0

USA wollen Australien beim Atom-U-Boot-Kauf helfen

Das soll die Sicherheit im Indopazifikraum stärken./ mehr

News-Redaktion / 16.09.2021 / 06:03 / 0

Raketentests in Nord- und Südkorea

Nordkoreanische Rakete traf in japanische Gewässer/ mehr

News-Redaktion / 16.09.2021 / 06:00 / 0

Erster Prozess vor Kosovo-Tribunal begonnen

Ehemaliger Geheimdienstchef der UCK steht in Den Haag vor Gericht./ mehr

15.09.2021
Dushan Wegner, Gastautor / 15.09.2021 / 16:00 / 24

Elefantenherde und Elefantenleugner

Für ein europäisches Land, das bislang doch eher kontinental und kühl wirkte, finden sich im deutschen Raum erstaunlich viele Elefanten – und ja, natürlich meine ich die metaphorischen Elefanten im Raum. / mehr

Da es in Deutschland derzeit keine akuten Probleme gibt, müssen neue erfunden werden. Zum Beispiel: Ist Max Czollek Jude oder tut er nur so? Dazu haben 278 Kuturschaffende - jüdische und nicht-jüdische Kolleg*innen aus der Literatur- und Kulturszene, Wissenschaftler*innen, Journalist*innen, Freund*innen - eine Stellungnahme ins Netz gestellt, in der sie sich mit Max Czollek - eine laute jüdische Stimme gegen Faschismus und für eine wehrhafte Demokratie - solidarisieren, die Niveau- und Respektlosigkeit der Diskussion verurteilen und dazu aufrufen, die unsäglichen persönlichen Angriffe auf ihn zu beenden. Jetzt! Gleich! Sofort! Oder es setzt was! Zu den Unterzeichnern der Stellungnahme aus dem Satzbaukasten der Antifa gehören die üblichen Verdächtigen aus dem Umfeld der "Israelkritik" - u.a. Meron Mendel, Professor für Soziale Arbeit und Direktor der Bildungsstätte Anne Frank, Leah Carola Czollek, Autorin und Leiterin des Institutes Social Justice und Radical Diversity und nebenbei eine nahe Verwandte von Max Czollek, Daniel Bax, Autor und Kommunikationsmanager. Mit von der Rutschpartie in die Abgründe deutscher moralischer Superiorität: Margarete Stokowski, Autorin, Hengameh Yaghoobifarah, Journalist_in und Schriftsteller_in, Lann Hornscheidt, aktivistisch schreibend, vortragend und verlegend tätig. Ein Kessel Buntes aus Experten und Expertinnen für gelebtes, faires und diverses Judentum, wenn auch nicht unbeddingt so kompetent wie die Künstlerin Esri Meshugga und der Autor und Literaturdidaktiker Mischa Mangel.     / Link zum Fundstück
News-Redaktion / 15.09.2021 / 15:00 / 0

Zahl der Autos pro Haushalt nimmt zu

In Deutschland 14 Millionen Pkw mehr als vor zehn Jahren./ mehr

Redaktion / 15.09.2021 / 14:19 / 14

„Leben wir in einer DDR 2.0?“

Ein Streitgespräch zwischen Vera Lengsfeld und Werner Schulz, heute um 19:30 Uhr im YouTube-Livestream. Es wird ein spannendes Gespräch, und es hat eine interessante Vorgeschichte./ mehr

Redaktion / 15.09.2021 / 14:00 / 13

Die komplizierte Wahl für Auslandsdeutsche

Wenn im Ausland lebende Deutsche wählen wollen, ist das kompliziert: Sie müssen erst mal einen Antrag stellen. Und ob Wahlunterlagen bei langen Postwegen rechtzeitig ankommen, ist meist Glückssache./ mehr

News-Redaktion / 15.09.2021 / 13:20 / 0

Kaliforniens Gouverneur bleibt im Amt

Abwahlbegehren klar gescheitert/ mehr

Tamara Wernli / 15.09.2021 / 12:00 / 14

Mein Tag im YouTube-Löschzentrum

Video. Wann und warum löscht YouTube Videos? Ich habe mir das Löschzentrum mal genauer angeschaut. Die freundliche Mitarbeiterin Huberta H. klärte mich auf: Gelöscht wird vor allem nach Gefühl./ mehr

Weitere anzeigen
Dossier

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com