Dirk Maxeiner

Dirk Maxeiner, geboren 1953, war Redakteur beim „Stern“. Anschließend bis 1993 Chefredakteur der Zeitschrift natur - der zu dieser Zeit größten europäischen Umweltzeitschrift. Seit 1993 arbeitet Maxeiner als freier Autor. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher, darunter Bestseller wie „Ökooptimismus“, „Lexikon der Öko-Irrtümer“ und „Hurra wir retten die Welt“. Maxeiner schreibt Kommentare und Essays für Magazine und Zeitschriften (unter anderem in DIE WELT). Er ist einer der Gründungs-Herausgeber von achgut.com.

Weiterführende Links:
http://www.dirk-maxeiner.de/
http://www.amazon.de/Alles-grün-gut-ökologischen-Denkens-ebook/dp/B00KG699C8
http://www.amazon.de/Hurra-wir-retten-Welt-Klimaforschung/dp/3937989633/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1446561547&sr=8-1&keywords=hurra+wir+retten+die+welt

Archiv:
Dirk Maxeiner / 18.08.2019 / 06:25 / 38

Der Sonntagsfahrer: Mit den Zinsen unter dem Meeresspiegel

Sie sitzen im Loch und hören nicht auf zu graben. Der Tunnel, der von unseren Berliner Vorbetern senkrecht durch den Erdkern gebuddelt wird, kommt bei den Kooprdinaten 52° 31' 1.3 Süd und 166° 36' 40.1 West wieder raus. Dort erscheint wieder Licht. Soweit die gute Nachricht. Die schlechte: Das Grundstück liegt unter dem Meeresspiegel im Pazifik. Aber es gibt eine Lösung: Pack die Badehose ein./ mehr

Dirk Maxeiner / 14.08.2019 / 06:29 / 100

Salvini, Johnson, Trump & Co: Die deutsche Tortenschlacht

Matteo Salvini ist Deutschlands neuestes Schreckgespenst – aktuell noch vor Boris Johnson und Donald Trump. Noch nie seit 1933, so scheint es, war Deutschland so umzingelt von Bösewichtern wie heute. Und deshalb darf drauf gehauen werden, was das Zeug hält. Deutsche Politiker und Medien spielen sich als Europas Oberlehrer auf und vergreifen sich gründlich im Ton./ mehr

Dirk Maxeiner / 11.08.2019 / 06:10 / 65

Der Sonntagsfahrer: Fahrgemeinschaft zum Weltuntergang

Ein Globus im Kühlergrill kündete im alten Ford 12 M vom Geist der Zeit und der hieß: Die Welt steht uns offen und die Zukunft wird wunderbar. Die Zeiten haben sich geändert. Heute dräut überall der Weltuntergang. Der alte Ford ist das richtige Gefährt, um sich auf die Suche nach dem Ende der Welt zu machen. Mit an Bord: Al Gore, Prinz Charles, Hans-Joachim Schellnhuber und Luisa Neubauer./ mehr

Dirk Maxeiner / 07.08.2019 / 06:25 / 62

Der Lehrer mit der unbequemen Wahrheit für Fridays for Future

In diesem Video erklärt der Physiklehrer, Umweltschützer und Ex-Atomkraftgegner Simeon Preuß, wie wir die CO2-Emissionen wirksam senken können, ohne unsere Versorgungssicherheit aufs Spiel zu setzen – und das in einer unschlagbar symphatischen, sachlichen und unaufgeregten Art. Vielleicht denken kommende Generationen über die Atomkraft wieder ganz anders. Energiepolitik ist nicht unumkehrbar. / mehr

Dirk Maxeiner / 05.08.2019 / 06:10 / 74

Spenden für die Mutter des Jungen von Frankfurt

Das Entsetzen über den Tod des in Frankfurt vor einen Zug gestoßenen und ermordeten Jungen ist groß – nun wurde eine Spendenaktion gestartet, um seine Mutter zu unterstützen. Den Menschen ist es ein Bedürfnis, ihre Anteilnahme auszudrücken, die erste Zielsumme wurde nach wenigen Stunden übertroffen. Die Menschen setzen damit auch ein Zeichen gegen das Vergessen dieses Jungen./ mehr

Dirk Maxeiner / 04.08.2019 / 06:25 / 87

Der Sonntagsfahrer: Komm gesund zurück, Greta!

Greta Thunberg segelt nach Amerika. Und wissen Sie was: Ich finde das eine durch und durch gute Idee. Schade, dass nicht mehr junge Leute eine solche Erfahrung machen können. Da draußen ist der Mensch auf sich selbst zurückgeworfen und lernt eine gewisse Demut vor den Kräften der Natur. Und er begreift: Du bist nicht der Mittelpunkt des Universums./ mehr

Dirk Maxeiner / 01.08.2019 / 13:00 / 114

Gleisschubser

Ich weiß nicht, wer den Begriff erfunden hat: Gleisschubser. Sprache formt unsere Denkweise und damit die Art, wie wir Wissen erzeugen und die Realität konstruieren. Das Wort Gleisschubser scheint in dieser Hinsicht sehr hilfreich zu sein. Doch es wendet sich längst gegen sich selbst. So ist der „Gleisschubser“ im Netz innerhalb weniger Tage zu einem Synonym für Verharmlosung geworden. / mehr

Dirk Maxeiner / 28.07.2019 / 06:25 / 32

Der Sonntagsfahrer: Das Klima und der SUV, die reiben einen uff

Gegen Leute, die uns das Auto wegnehmen wollen, muss man sich wehren. So wie letzte Woche Sead Kolašinac, als er Özil und dessen Mercedes-Geländewagen rettete. Die deutsche Autoindustrie setzt derweil auf Appeasement. So erzielte VW im letzten Halbjahr mit dem Verkauf von neu entwickelten SUVs Rekordverkäufe und Gewinne, aber nur, sagt VW, um die Entwicklung neuer E-Autos bezahlen zu können. Das meinen die ernst./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com