News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 20.07.2019 / 09:00 / 0

Die Morgenlage: Flügel und Frauenquote

Die USA schicken wegen der Krise am Golf Soldaten nach Saudi-Arabien, während der Iran einen britischen Tanker festsetzt. Migranten stürmten den Grenzzaun der spanischen Enklave Melilla, die EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen droht an der Frauenquote zu scheitern, Kapitänin Rackete hat Italien verlassen, Facebook will eine Geldbuße nach NetzDG nicht zahlen, die NPD soll kein Steuergeld mehr bekommen und in Bundesligastadien sorgten Islamisten für die Sicherheit./ mehr

News-Redaktion / 19.07.2019 / 08:47 / 0

Die Morgenlage: Drohne und Drohung

Tote gab es u.a. bei einem Taliban-Anschlag im afghanischen Kandahar und einem Anschlag in der Hauptstadt Kabul sowie bei einem Brandanschlag im japanischen Kyoto, dessen Motiv noch unklar, aber mutmaßlich ein anderes war. Die US-Marine soll eine iranische Drohne abgeschossen haben, das Europaparlament fordert schärfere Sanktionen gegen Venezuela, Salvini droht seinem Koalitionspartner mit Neuwahlen und die deutschen Kirchen verlieren weiter Mitglieder./ mehr

News-Redaktion / 19.07.2019 / 06:28 / 49

US-Botschafter Richard Grenell: Das ist die Trump-Doktrin

Die sogenannte "Nixon-Doktrin" wurde dieser Tage 50 Jahre alt. Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, schlug aus diesem Anlass einen Bogen zur aktuellen Situation und formulierte die "Trump-Doktrin". Eine Kernthese: "Sie zwingt die politischen Entscheidungsträger, mit klaren Augen die Welt so zu sehen, wie sie ist, und nicht so, wie sie es für richtig halten". Nur auf achgut.com die deutsche Übersetzung./ mehr

News-Redaktion / 18.07.2019 / 17:00 / 0

Neues Sicherheitskonzept: Der Reichstag bekommt einen Graben

Ein neuer Sicherheitsbereich vor dem Berliner Reichstagsgebäude soll mit einem 2,50 Meter tiefen und 10 Meter breiten Graben gesichert werden. Künftig sollen die Besucher des Deutschen Bundestages in einem neuen Besucherzentrum am Rande des Tiergartens eine Sicherheitskontrolle durchlaufen und durch einen Tunnel zum Hauptportal des Reichstags gelangen./ mehr

News-Redaktion / 18.07.2019 / 08:27 / 0

Die Morgenlage: Faustschläge und Freispruch

Sechs Menschen wurden im Nordsinai geköpft, es gab Tote bei Gefechten mit den Taliban in Afghanistan und bei einem Anschlag auf türkische Diplomaten im Nordirak. Die USA schließen die Türkei aus dem Kampfjetprogramm aus, in der Ostukraine gibt es wieder einmal den Versuch einer Waffenruhe, in NRW gibt es eine Razzia bei islamistischen Gefährdern und in Berlin wurde der Sohn eines Clan-Chefs freigesprochen./ mehr

News-Redaktion / 17.07.2019 / 17:00 / 0

Israel prüft Arbeitserlaubnis für Gaza-Bewohner

Israelische Sicherheitskreise erörtern derzeit die Möglichkeit, bis zu 5000 Bewohnern des Gazastreifens eine Arbeitserlaubnis für Israel zu erteilen. Die israelischen Streitkräfte (IDF) und die israelische Koordinierungsbehörde für die Kooperation der israelischen Regierungsaktivitäten mit den palästinensischen Gebieten (COGAT) befürworten die Pläne, der Inlandsgeheimdienst Schin Bet ist skeptisch./ mehr

News-Redaktion / 17.07.2019 / 08:30 / 0

Die Morgenlage: Ausschluss und Aufsichtsrat

Zwei Personalien bestimmen erwartungsgemäß die morgendliche Nachrichtenlage: Ursula von der Leyen ist knapp zur EU-Kommissionspräsidentin gewählt worden und die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer wird ihre Nachfolgerin. Außerdem ist der US-Präsident optimistisch, mit dem Iran ins Gespräch zu kommen, der Aufsichtsrat der russischen Bahn hat interessanten Zuwachs, während in Moskau Kandidaten von der Wahl ausgeschlossen wurden und die Sachsen offenbar in Deutschland am meisten unter den Russland-Sanktionen leiden./ mehr

News-Redaktion / 16.07.2019 / 17:00 / 0

Umweltministerium fordert Ausstiegsplan für Glyphosat

Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) bekennt sich zum Glyphosat-Aus und das Bundesumweltministerium fordert einen „überzeugenden Ausstiegspfad“. Paradoxerweise kommen diese Meldungen zu einer Zeit, in der die angebliche Schädlichkeit des beliebten Pflanzenschutzmittels zunehmend in Zweifel gezogen wird./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com