News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 03.04.2020 / 13:45 / 0

Zahl der Abschiebungen 2019 weiter gesunken

Im vergangenen Jahr ist es nach Angaben der Bundesregierung zu fast 22.100 Abschiebungen aus Deutschland gekommen. Damit ist diese Zahl erneut gesunken, denn im Jahr 2018 wurden noch 23.617 abgelehnte Asylbewerber abgeschoben. / mehr

News-Redaktion / 03.04.2020 / 11:00 / 0

Venezuela-Kriegsschiff rammt Kreuzfahrer und sinkt

Ein Patrouillenboot der venezolanischen Marine hat Anfang der Woche ein Passagierschiff einer deutschen Reederei in internationalen Gewässern mit Schüssen angegriffen und schließlich gerammt. Doch das angegriffene Schiff war für die Fahrten zwischen Eisbergen gepanzert, das venezolanische Boot sank. Venezuelas Machthaber Nicolas Maduro tobt wegen eines „terroristischen Akts und Piraterie“./ mehr

News-Redaktion / 03.04.2020 / 08:08 / 0

Die Morgenlage: Milliarden und Märtyrer

15000 Bundeswehrsoldaten stehen zum Inlandseinsatz bereit, die NATO will sich im Kampf gegen das Corona-Virus engagieren, Griechenland nimmt wieder Asylanträge an, Adidas verhandelt mit der staatlichen KfW über einen Milliardenkredit, die Kirchen fürchten Steuerausfälle, Peru setzt auf Geschlechtertrennung, China plant eine Gedenkfeier für Coronavirus-„Märtyrer“ und die Produktion von Corona-Bier wurde eingestellt./ mehr

News-Redaktion / 02.04.2020 / 10:00 / 0

Bund verkaufte Goldmünzen unter Materialwert

Die Bundesregierung musste in einer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage zur Goldmünzenproduktion ein merkwürdiges Gold-Geschäft eingestehen. / mehr

News-Redaktion / 02.04.2020 / 08:15 / 0

Die Morgenlage: Klärungen und Kliniken

Mehr als eine Million Anträge auf Staatshilfen wegen der Corona-Krise sind bereits eingegangen, Deutschland schafft es endlich, Flüge aus dem Iran zu unterbinden, Hamburg fordert, dass die genaue Todesursache von Corona-Infizierten geklärt wird, bevor sie zu Corona-Toten gerechnet werden, in Pariser Krankenhäusern wird die Lage prekär, zwei deutsche Kliniken müssen schließen, Israel verhängt eine allgemeine Maskenpflicht und der AfD-Chef denkt über eine Teilung der Partei nach./ mehr

News-Redaktion / 01.04.2020 / 11:30 / 15

Die Rezession hat schon vor der Corona-Krise begonnen

Neu vorgelegte Wirtschaftszahlen der Bundesländer für 2019 offenbaren, dass der Abschwung in großen Teilen des Landes schon vergangenes Jahr begonnen hat, als noch keine Corona-Krise Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung nehmen konnte./ mehr

News-Redaktion / 01.04.2020 / 08:40 / 0

Die Morgenlage: Macht und Macheten

Ein ehemaliger Verfassungsrichter hält das NRW-Epidemie-Gesetz für verfassungswidrig, Obst und Gemüse werden nach einer Rechnung des Bauernpräsidenten knapp und teuer, die Grünen fordern Pläne für eine Pandemie-Planwirtschaft, in Venezuela soll der Oppositionsführer nach dem Willen der USA mehr Entgegenkommen zeigen und wird derweil von der Staatsanwaltschaft vorgeladen, Russland verschärft seine Corona-Gesetze und katalanische Häftlinge dürfen in Hausarrest./ mehr

News-Redaktion / 31.03.2020 / 16:22 / 12

„Leidbild statt Leitbild“

​​​​​​​Roland Jeske ist Professor für Quantitative Methoden an der Hochschule Kempten im Allgäu und er fordert, dass endlich „die wahren Statistiken, die die Gesellschaft interessieren sollten“ erhoben und veröffentlicht werden./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com