News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 08.04.2021 / 09:00 / 0

Die Morgenlage: Sofa und Schweine

In Burma wurden erneut Demonstranten gegen den Militärputsch getötet, der türkische Präsident Erdogan brüskiert EU-Kommissionspräsdidentin von der Leyen mit einem Platzverweis aufs Sofa, türkische Ex-Militärs sind wegen des Putschversuchs von 2016 zu lebenslänglichen Haftstrafen verurteilt worden und ein Thüringer CDU-Kreisverband hält trotz Drucks aus der Parteiführung an einer Bundestagskandidatur des früheren Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen fest./ mehr

News-Redaktion / 07.04.2021 / 08:58 / 0

Die Morgenlage: Urteil und Umfrage

In Russland wurden demonstrierende Nawalny-Unterstützer festgenommen, die EU-Führung geht auf Kuschelkurs zu Erdogan, ein Gericht hat die Ausgangssperre in Hannover gekippt, in einer Umfrage fällt die CDU in Sachsen hinter die AfD zurück, in Berlin mussten Impfzentren wegen Impfstoff-Mangels schließen und in Tschechien endet der Corona-Notstand am 11. April./ mehr

News-Redaktion / 06.04.2021 / 20:06 / 19

Reitschuster-Appell: “Wehrt Euch gegen die Youtube-Zensur!”

Boris Reitschusters Youtube-Kanal wurde binnen kürzester Frist erneut gesperrt. Vor unser aller Augen tritt hier ein Internet-Monopolist die Meinungsfreiheit demonstrativ mit Füssen. Boris Reitschuster hat einen Appell für Kollegen und Leser aufgenommen, in dem er erklärt, was hier auf dem Spiel steht. Achgut.com veröffentlicht seinen Appell im Wortlaut hier./ mehr

News-Redaktion / 06.04.2021 / 08:30 / 0

Die Morgenlage: Haft und Hungerstreik

Zahlreiche Tote gab es bei neuen Kämpfen in Darfur, in Nigeria gelang bei einem bewaffneten Angriff auf ein Gefängnis eine massenhafte Gefangenenbefreiung, in der Türkei sind zehn pensionierte Admirale verhaftet worden, türkische Kampfjets verletzten den griechischen Luftraum, Alexej Nawalny setzt seinen Hungerstreik im Lager fort, Mahmud Abbas lässt sich in Deutschland behandeln und England bestätigt Öffnungen ab nächster Woche./ mehr

News-Redaktion / 05.04.2021 / 08:59 / 0

Die Morgenlage: Hausarrest und Haft

Die türkische Justiz verfolgt 100 pensionierte Admirale wegen einer Erklärung, Mosambiks Militär meldet die Rückeroberung der zuvor von Islamisten besetzten Küstenstadt Palma, in Burma wird weiter gegen den Militärputsch protestiert, Bulgarien hat gewählt, der jordanische Prinz Hamsa wurde unter Hausarrest gestellt und in Frankreich gab es Festnahmen wegen eines geplanten islamistischen Anschlags./ mehr

News-Redaktion / 04.04.2021 / 08:27 / 0

Die Morgenlage: Koalition und Kontrolle

In Somalia gab es wieder einen tödlichen Anschlag und Angriffe von Islamisten, die Ukraine und pro-russische Kämpfer werfen sich gegenseitig tödliche Angriffe vor, die bisherige Regierungskoalition von Ministerpräsident Rutte in den Niederlanden wird nicht neu aufgelegt, in Stuttgart gab es eine große Demonstration gegen Corona-Grundrechtseinschränkungen und Mecklenburg-Vorpommern weist hunderte Reisende bei Grenzkontrollen an der Landesgrenze zurück./ mehr

News-Redaktion / 03.04.2021 / 16:17 / 8

Live von der Demonstration in Stuttgart

Boris Reitschuster berichtet auf seinem Youtube-Kanal live von der Corona-Demonstration in Stuttgart. Mindestens 10.000 Menschen haben sich versammelt und marschieren zu einem Treffen auf dem Cannstatter-Wasen./ mehr

News-Redaktion / 03.04.2021 / 14:00 / 0

Mindestens fünf Tote bei neuen Protesten in Burma

In Burma (Myanmar) sind bei neuen Protesten am Samstag gegen den Militärputsch vom Februar mindestens fünf Menschen getötet worden. Nach neuen Schätzungen habe das brutale Vorgehen des Militärs seit dem Putsch vor zwei Monaten mindestens 550 Todesopfer gefordert. Mindestens 46 Kinder seien unter den Opfern. Zudem befänden sich derzeit mehr als 2750 Menschen in Haft, und 126 weitere würden mit Haftbefehl gesucht./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com