News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 18.05.2019 / 11:00 / 0

EU will palästinensische Schulbücher überprüfen lassen

Laut der Organisation IMPACT-se werden die palästinensischen Schulbücher immer radikaler. Jetzt hat die EU-Außenministerin Federica Mogherini eine unabhängige wissenschaftliche Untersuchung angekündigt. Die EU ist der größte Geldgeber des Bildungsministeriums der Palästinensischen Autonomiebehörde./ mehr

News-Redaktion / 18.05.2019 / 09:17 / 0

Die Morgenlage: Bruch und Begnadigung

Ein ominös inszeniertes Video sorgt für eine Koalitionskrise in Österreich, die Brexit-Gespräche zwischen britischer Regierung und der Labour-Opposition sind gescheitert, die ukrainische Regierungskoalition ist zerbrochen, Russland bleibt im Europarat, Bremens SPD will nur eine Linksregierung, Bundeswehr-Smartphones dürfen nicht ins Internet und der Finanzminister will noch mehr Tabaksteuer kassieren./ mehr

News-Redaktion / 17.05.2019 / 17:00 / 0

Britische Regierung gegen umstrittene „Islamophobie“-Definition

Die britische Regierung hat sich geweigert, eine Definition von „Islamophobie“ anzunehmen, die von einer parteiübergreifenden Gruppe von Abgeordneten nach Beratungen mit Muslimen entwickelt wurde. Kritiker betrachten die Definition als Bedrohung für die Meinungsfreiheit./ mehr

News-Redaktion / 17.05.2019 / 13:00 / 0

Fünf Jahre Gentechnik: Bangladesch zieht positive Bilanz

Vor fünf Jahren genehmigte Bangladesch den kommerziellen Anbau gentechnisch veränderter Auberginen. Jetzt hat die Regierung eine positive Bilanz gezogen. Das Einkommen der Bauern ist gestiegen, der Pestizideinsatz stark zurückgegangen./ mehr

News-Redaktion / 17.05.2019 / 10:00 / 0

So will die Bundesregierung die Ausreisepflicht durchsetzen

Die Bundesregierung hat einen Gesetzesentwurf „zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht“ vorgelegt. Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Neuerungen./ mehr

News-Redaktion / 17.05.2019 / 08:46 / 0

Die Morgenlage: Zensur und Zuschüsse

In Afghanistan wurden zehn Soldaten bei einem Taliban-Angriff getötet, 52 Tote soll es bei Kämpfen im Norden des Sinai gegeben haben und der Islamische Staat hat sich zu zwei Angriffen im Niger bekannt. In Rom war Libyens abtrünniger General Haftar bei der Regierung zu Besuch, der Iran will nicht mit den USA reden, Schweden will sich für ein internationales Tribunal gegen IS-Kämpfer engagieren, in Deutschland kommt ein verurteilter Salafistenprediger vorzeitig aus der Haft und die Euro-Finanzminister machen sich wieder Sorgen wegen Griechenland./ mehr

News-Redaktion / 16.05.2019 / 16:30 / 0

Polen steigt in die Atomkraft ein

Polen wird demnächst mit dem Bau des ersten kommerziellen Kernkraftwerks des Landes beginnen. Insgesamt will die Regierung fünf bis sechs Kernkraftwerke bauen. Im Jahr 2050 sollen 15 bis 20 Prozent des polnischen Energiebedarfs mit Kernenergie gedeckt werden./ mehr

News-Redaktion / 16.05.2019 / 11:00 / 0

Fast 10 Millionen Euro für die Deutsche Umwelthilfe

Der umstrittene „Abmahnverein“ Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat in den Jahren 2014 bis 2019 insgesamt 9.717.098 Euro aus Bundesmitteln erhalten. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com