News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 19.06.2019 / 11:00 / 0

Bevölkerungswachstum: UN korrigieren Prognose nach unten

Die Vereinten Nationen (UN) haben ihren neuen Bevölkerungsbericht vorgestellt. Angesichts sinkender Geburtenraten wurden die Prognosen für das globale Bevölkerungswachstum im Vergleich zu älteren Schätzungen deutlich nach unten korrigiert./ mehr

News-Redaktion / 19.06.2019 / 08:09 / 0

Die Morgenlage: Verteidigungsminister und Verfassungsfeinde

Islamistische Angriffe gab es in Syrien und Mali, Donald Trump verliert wieder einen Verteidigungsminister, Boris Johnson nimmt eine weitere Hürde in Richtung May-Nachfolge, der Berliner Senat schreitet in Richtung Mietsteigerungsverbot voran, Sozialwohnungen werden immer knapper und in Brandenburg wurde eine Heroin-Rekordmenge beschlagnahmt./ mehr

News-Redaktion / 18.06.2019 / 17:00 / 0

Frankreich testet Dienstpflicht für Jugendliche

Rund 2000 französische Jugendliche nehmen derzeit an einem Pilotprojekt zur Erprobung einer nationalen Dienstpflicht teil. Noch ist die Teilnahme freiwillig. Langfristig soll der Dienst jedoch in der Verfassung festgeschrieben werden./ mehr

News-Redaktion / 18.06.2019 / 16:30 / 0

Jordan B. Peterson kündigt neue soziale Plattform an

Der kanadische Autor und Vortragsredner Jordan B. Peterson hat eine neue soziale Plattform angekündigt. „Thinkspot“ soll als zensurfreie Konkurrenz zu Facebook, YouTube und Co. aufgebaut werden./ mehr

News-Redaktion / 18.06.2019 / 12:00 / 0

Nationalpark entfernt Hinweise auf Gletscherschwund

Der amerikanische Glacier-Nationalpark hatte in den vergangenen Jahren auf Broschüren, Beschilderungen und Videos gesetzt, die kühn proklamierten, dass die berühmten Gletscher des Nationalparks bis 2020 verschwinden würden. Diese Behauptung ist der Parkverwaltung nun offenbar peinlich geworden./ mehr

News-Redaktion / 18.06.2019 / 08:10 / 0

Die Morgenlage: Anschlag und Abitur

In Nigeria sind mindestens 30 Menschen bei einem islamistischen Anschlag getötet worden, die USA schicken 1000 weitere Soldaten in den Nahen Osten, die EU-Außenminister wollen nicht glauben, dass der Iran für den Angriff auf die Öltanker im Golf von Oman verantwortlich ist, im Mordfall Lübcke hat die Generalbundesanwaltschaft die Ermittlungen übernommen und spricht von einem möglichen rechtsextremen Hintergrund, deutsche Abiturienten sind immer weniger studierfähig und im Sauerland wurde ein Baby aus einen Müllsack mit Hausmüll gerettet./ mehr

News-Redaktion / 17.06.2019 / 18:00 / 0

USA: Nur 3 Prozent Energie aus Wind und Sonne

Laut einem Bericht des Energieministeriums der Vereinigten Staaten machten fossile Brennstoffe im letzten Jahr 81 Prozent des amerikanischen Energieverbrauchs aus. Nur 3 Prozent kamen aus den „erneuerbaren“ Energiequellen Wind und Sonne, obwohl diese mit Milliardenbeträgen gefördert werden./ mehr

News-Redaktion / 17.06.2019 / 16:30 / 0

Bayerische Gemeinde steigt aus der Mückenbekämpfung aus

Seeon-Seebruck am Chiemsee hat beschlossen, ab dem nächsten Jahr aus der offiziellen Stechmückenbekämpfung auszusteigen. Der Gemeinderat begründet dies mit der Bedeutung der Mücken für die natürliche Nahrungskette. In Dießen am Ammersee wurde indessen ein Mann mit hunderten Mückenstichen ins Krankenhaus eingeliefert./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com