News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 02.08.2019 / 11:00 / 0

Malediven wollen fünf neue Flughäfen eröffnen

Keine Flugscham. Die Malediven wollen im Jahr 2019 fünf neue Flughäfen eröffnen. Bereits jetzt hat der Inselstaat im Indischen Ozean elf Flughäfen, davon drei internationale./ mehr

News-Redaktion / 02.08.2019 / 08:40 / 0

Die Morgenlage: Geschosse und Gutachten

Viele Tote gab es bei Kämpfen mit Islamisten in Nigeria und bei Anschlägen im Jemen, außerdem starben vier Menschen bei einem Angriff auf Demonstranten im Sudan. Nordkorea feuerte eine Kurzstreckenrakete ab, Italiens Innenminister wirft Deutschland „Erpressung“ vor und die Tests am BER konnten im zweiten Anlauf gestern beginnen./ mehr

News-Redaktion / 01.08.2019 / 17:03 / 0

Diesel-Skandal: VW verschrottet mehr als 100.000 zurückgekaufte Autos

Volkswagen hat mehr als 100.000 Gebrauchtwagen wegen ihres „schlechten Zustands“ verschrottet. Die Autos waren nach dem Auffliegen des sogenannten „Diesel-Skandals“ von amerikanischen Kunden zurückgekauft und zum Teil jahrelang auf riesigen Halden zwischengelagert worden./ mehr

News-Redaktion / 01.08.2019 / 16:00 / 0

Französischer Abgeordneter will „ländliche Geräusche“ schützen

In Frankreich schwelt seit Monaten ein Konflikt zwischen der einheimischen Landbevölkerung und Ferienhausbesitzern und Urlaubern aus den Städten, die sich von ländlichen Geräuschen gestört fühlen. Eine Abgeordneter möchte nun den Klang von Hähnen, Fröschen und Kühen gesetzlich schützen lassen, um absurde Klagen abzuwehren./ mehr

News-Redaktion / 01.08.2019 / 11:00 / 0

Neue Studie: Kühlt sich die Erde bald „erheblich“ ab?

Ein britisch-russisches Forscherteam hat verschiedene miteinander verwobene natürliche Zyklen untersucht, die auf das Klima der Erde wirken, und daraus ein komplexes Prognosemodell erstellt. Die Ergebnisse, die in der renommierten Fachzeitschrift „Nature“ erschienen sind, reihen sich in eine Serie neuerer wissenschaftlicher Arbeiten ein, die ein Licht auf Nicht-Menschliche-Klimafaktoren werfen./ mehr

News-Redaktion / 01.08.2019 / 08:36 / 0

Die Morgenlage: Botschafterin und Burkaverbot

Die US-Regierung verhängt Sanktionen gegen den iranischen Außenminister, der US-Senat bestätigt die neue UNO-Botschafterin und ein Senatsausschuss bereitet Sanktionen wegen Nord-Stream-2 vor. Der Sohn von Osama bin Laden soll tot sein, ein Migranten-Hilfsschiff nimmt Kurs auf Lampedusa, die Niederlande führen ein Burkaverbot ein, in Deutschland soll die DANN-Fahndung auch nach Alter und Hautfarbe möglich sein und Katrin Göring-Eckardt fordert den deutschen Urwald./ mehr

News-Redaktion / 31.07.2019 / 15:30 / 0

Erdoğan: „Wer auf Israels Seite ist, ist unser Gegner“

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat erneut gegen Israel gewettert und Freunde des Landes als „Gegner“ bezeichnet. Zum „unverfrorenen Staatsterror“ Israels solle man nicht schweigen./ mehr

News-Redaktion / 31.07.2019 / 08:17 / 0

Die Morgenlage: Raketen und Rebellen

In Afghanistan und Pakistan gab es wieder viele Tote bei mutmaßlich islamistischen Anschlägen. Nordkorea feuert wieder ballistische Raketen ab, in Hongkong wird weiter demonstriert, Israel genehmigt den Bau von 700 palästinensischen Häusern, die Fluchtwelle aus Venezuela hält an und in Thüringen liegen die Linken in einer Umfrage noch knapp vor der AfD./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com