News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 16.10.2020 / 11:30 / 0

US-Republikaner wollen Twitter-Chef vorladen

Der Streit über auf Twitter blockierte Artikel mit möglichen Enthüllungen über den US-Präsidentschaftskandidaten Joe Biden und seinen Sohn verschärft sich. Die Republikaner wollen Twitter-Chef Jack Dorsey vor den Senat laden. Sie werfen dem Kurzbotschaftendienst "Zensur" vor. Dorsey habe inzwischen sein Bedauern über eine schlechte "Kommunikation" zum Vorgehen der Plattform geäußert. Es wäre "inakzeptabel", Internetlinks "ohne jeden Kontext" zur Begründung zu blockieren./ mehr

News-Redaktion / 16.10.2020 / 08:47 / 0

Die Morgenlage: Entlassungen und Einreise

In Berg-Karabach wird trotz aller Appelle zur Einhaltung der Waffenruhe weitergekämpft, russische Behörden meldet das Ausschalten einer islamistischen Terrorzelle, die Türkei heizt die Spannungen mit Griechenland weiter an, der EU-Gipfel verschiebt die Entscheidung über Klimaziel-Verschärfung, die Bundesregierung hat neue Risikogebiete im Ausland ausgemacht und in Deutschland fallen die ersten Beherbergungsverbote./ mehr

News-Redaktion / 15.10.2020 / 08:57 / 0

Die Morgenlage: Gipfel und Geiseln

Der Corona-Gipfel im Kanzleramt hat neue Einschränkungen beschlossen, Aserbaidschan meldet Vormarsch in Berg-Karabach, Griechenland fordert von der EU Sanktionen gegen die Türkei, die globalen Staatsschulden erreichen Rekordniveau, Portugal ruft den Katastrophenfall aus, in Frankreich kommen nächtliche Ausgangssperren auf die Bürger zu und in Deutschland gibt es wieder erste Hamsterkäufe./ mehr

News-Redaktion / 14.10.2020 / 08:52 / 0

Die Morgenlage: Verlängerung und Verbot

In Mali gab es etliche Tote bei einem mutmaßlich islamistischen Angriff, Kirgistans Präsident verweigert dem vom Parlament gewählten Ministerpräsidenten die Ernennung, China, Kuba und Russland kommen in den UNO-Menschenrechtsrat, die Niederlande treten in einen teilweisen Lockdown, Bundeswirtschaftsminister Altmaier plant eine Verlängerung der Corona-Überbrückungshilfen und NRW verbietet Swingerclubs. / mehr

News-Redaktion / 13.10.2020 / 08:55 / 0

Die Morgenlage: Ansturm und Ausnahmezustand

In Berg-Karabach gibt es trotz Waffenruhe weiterhin Gefechte und auch in Afghanistan trotz begonnener Friedensverhandlungen, Erdogan provoziert wieder im Mittelmeer, die EU droht Moskau und Minsk mit Sanktionen, das Minsker Innenministerium droht Demonstranten mit "tödlichen Waffen", in Litauen zeichnet sich ein Machtwechsle ab und die hiesige "Große Koalition" verliert in Umfragen ihre Mehrheit./ mehr

News-Redaktion / 12.10.2020 / 08:22 / 0

Die Morgenlage: Massendemonstration und Maskenpflicht

Weil die Waffenruhe in Berg-Karabach gebrochen wird, ist auch der vereinbarte Austausch getöteter Soldaten gescheitert, 18 Menschen wurden bei Bombenanschlägen in Afghanistan getötet, in Weißrussland wurden Massendemonstrationen gewaltsam aufgelöst, der Verfassungsschutz sieht bei Linksextremen eine neue Gewaltqualität, die Slowakei verhängt eine Maskenpflicht im Freien und ein ARD-Korrespondent bekommt drei Mal US-Wahlunterlagen./ mehr

News-Redaktion / 11.10.2020 / 08:23 / 0

Die Morgenlage: Marsch und Machtkampf

Die Waffenruhe in Berg-Karabach erweist sich als brüchig, in Afghanistan starben wieder Menschen bei einem Bombenanschlag, Weißrusslands Machthaber Lukaschenko traf sich im Gefängnis mit inhaftierten Oppositionellen, in Minsk wird wieder demonstriert, der Machtkampf in Kirgistan geht weiter, die Opposition gewinnt die Senatswahlen in Tschechien und in Berlin wurde wieder gegen die Corona-Politik demonstriert./ mehr

News-Redaktion / 10.10.2020 / 08:07 / 0

Die Morgenlage: Feuerpause und Familiennachzug

Armenien und Aserbaidschan haben sich auf eine Waffenruhe verständigt, in Mali haben Islamisten eine Geisel ermordet, Polen und Litauen rufen Diplomaten aus Weißrussland zurück, kein Land will sich an EU-Kampftruppen beteiligen, der Bundestag beschließt eine Erweiterung des Familiennachzugs und die Bundeskanzlerin vereinbart mit etlichen Oberbürgermeistern eine Verschärfung der Maskenpflicht, Sperrstunden und Alkoholverbote./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com