News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 21.06.2019 / 15:00 / 0

Neue wilde Katzenart auf Korsika entdeckt?

Die Einheimischen nennen sie seit Jahrhunderten einfach „Ghjattu volpe“ (Katzenfuchs). Handelt es sich bei den schüchternen, nachtaktiven Tieren, von denen es nach Angaben von Wissenschaftlern nur 16 gibt, um eine eigene Spezies?/ mehr

News-Redaktion / 21.06.2019 / 11:00 / 0

Franzosen sind die größten Impfskeptiker

Ein aktueller Bericht der britischen gemeinnützigen Treuhand „Wellcome Trust“ offenbart, in welch gravierendem Ausmaß europäische Gesellschaften ihr Vertrauen in die Sicherheit und Effektivität von Impfungen verloren haben./ mehr

News-Redaktion / 21.06.2019 / 10:00 / 0

Klimadebatte hat keinen Einfluss auf Urlaubspläne

Laut einer aktuellen Meinungsumfrage sind die Deutschen kaum bereit, aus Klimaschutzgründen ihre Urlaubspläne zu ändern. Am opferbereitesten sind nach eigener Aussage die Anhänger der Grünen. AfD-Anhänger können sich am wenigsten vorstellen, auf Reisen zu verzichten./ mehr

News-Redaktion / 21.06.2019 / 08:38 / 0

Die Morgenlage: Rüstung und Razzien

US-Präsident Donalds Trump soll einen Angriff auf den Iran in letzter Sekunde gestoppt haben, die EU-Staaten konnten sich nicht auf die Besetzung der Spitzenposten und den Haushalt einigen, aber die Sanktionen gegen Russland verlängern, der US-Senat blockiert Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien, in Georgiens Hauptstadt Tiflis kam es zu Ausschreitungen, in Hongkong wird weiter demonstriert und Sachsen will die Beschädigung von EU-Symbolen unter Strafe stellen./ mehr

News-Redaktion / 20.06.2019 / 15:00 / 0

Verabschiedet sich Kuba von der Planwirtschaft?

In Kuba sollen die Produktionspläne in den staatlichen Unternehmen künftig nicht mehr „von oben“ vorgegeben, sondern von den Arbeitern selbst gemacht werden. Beendet der sozialistische Einparteienstaat damit die jahrzehntelange Zentralisierung der Wirtschaft? Skepsis ist angebracht./ mehr

News-Redaktion / 20.06.2019 / 11:00 / 0

UN stellen Aktionsplan gegen „Hassrede“ vor

Die Vereinten Nationen (UN) haben einen Aktionsplan „gegen die weltweite Zunahme hasserfüllter Äußerungen“ vorgestellt. Als Angriff auf die Meinungsfreiheit wollen die UN-Vertreter ihren Vorstoß nicht verstanden wissen. Es gehe um „alternative, positive und vielfältige“ Narrative./ mehr

News-Redaktion / 20.06.2019 / 07:27 / 0

Die Morgenlage: Abschuss und Anklagen

Der Iran-Konflikt setzt sich fort, Mexiko ratifiziert das Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada, die US-Notenbank verändert den Leitzins nicht, der US-Senat erzwingt Abstimmungen über Rüstungsgeschäfte mit Saudi-Arabien, Boris Johnson behauptet Favoriten-Position und in Berlin gab es wieder einen antisemitischen Angriff./ mehr

News-Redaktion / 19.06.2019 / 17:00 / 0

Brüssel will an der Schweiz ein Exempel statuieren

Die EU plant, die Schweiz vom Zugang zum europäischen Markt für Finanzdienstleistungen auszuschließen. Wollen die Brüsseler Eliten an der Schweiz ein Exempel statuieren, um den künftigen britischen Premierminister auf Linie zu bringen?/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com