News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 15.04.2019 / 08:46 / 0

Die Morgenlage: Wahl und Wechsel

Die Zahl der Toten bei den Kämpfen um Tripolis steigt, die Militärs im Sudan suchen jetzt einen zivilen Regierungschef, die Finnen haben ihre Regierung abgewählt, die Jobcenter müssen die Zählung der Arbeitslosen prüfen und für die Bahn sieht es statistisch besser aus, wenn sie Züge ausfallen lässt./ mehr

News-Redaktion / 14.04.2019 / 09:00 / 0

Die Morgenlage: Proteste und Panzer

Sudans Militärregierung hebt die Ausgangssperre auf und bietet der Opposition Gespräche an, der Kampf um Tripolis geht weiter, die Gelbwesten demonstrierten wieder, die Zahl der Asylanträge von Nigerianern steigt sprunghaft, Polen will den Euro nicht, die Finnen wählen ein neues Parlament und deutsche Familien mit eigenem Einkommen rutschen unter das Existenzminimum./ mehr

News-Redaktion / 13.04.2019 / 11:00 / 0

Der „Anti-Islamist“, der auf Islamisten setzt

Seit einer Woche rückt die „Libysche Nationalarmee“ (LNA) auf die libysche Hauptstadt Tripolis vor. Kommandiert wird die Miliz von General Chalifa Haftar. Wer ist dieser Mann, der die „Regierung der nationalen Übereinkunft“ unter Fayiz as-Sarradsch stürzen und die Macht in dem ehemals reichsten afrikanischen Land übernehmen könnte?/ mehr

News-Redaktion / 13.04.2019 / 08:54 / 0

Die Morgenlage: Start und Steuern

Todesopfer mutmaßlich islamistischer Anschläge sind aus Pakistan und Nigeria zu vermelden. Bei palästinensischen Angriffen aus dem Gaza-Streifen auf die israelische Grenze starb ein 15-Jähriger, die Taliban kündigten ihre Frühjahrsoffensive in Afghanistan an, die Putschisten im Sudan wechseln schon nach einem Tag den Übergangspräsidenten aus, Macron will den Wanderzirkus des EU-Parlaments erhalten und das Verkehrsministerium fordert jetzt tatsächlich einen verbindlichen BER-Eröffnungstermin./ mehr

News-Redaktion / 12.04.2019 / 15:00 / 0

Westjordanland: Airbnb stoppt Boykott jüdischer Vermieter

Jüdische Siedler im Westjordanland sollen nun doch Unterkünfte auf dem Online-Marktplatz „Airbnb“ anbieten dürfen. Amerikanische Juden mit Immobilien im Westjordanland hatten das Unternehmen wegen Diskriminierung verklagt./ mehr

News-Redaktion / 12.04.2019 / 12:00 / 0

Try again. Fail again. Fail better.

Die privat finanzierte israelische Raumsonde „Beresheet“ ist beim Anflug auf die Mondoberfläche zerschellt. Premierminister Benjamin Netanjahu hofft auf einen neuen Versuch binnen zwei bis drei Jahren. Die ersten Spenden für die nächste Mission gehen bereits ein./ mehr

News-Redaktion / 12.04.2019 / 10:00 / 0

Hochschulverband warnt vor Denk- und Sprachverboten

Der Deutsche Hochschulverband (DHV) hat vor Einschränkungen der Meinungsfreiheit an Universitäten gewarnt. Eine strikte „Political Correctness“ verbreite sich aus dem angloamerikanischen Hochschulraum nach Deutschland. Die Suche nach Wahrheit und Erkenntnis lebe jedoch vom „leidenschaftlichen, heftigen und kontroversen Ringen um Thesen, Fakten, Argumente und Beweise“./ mehr

News-Redaktion / 12.04.2019 / 08:34 / 0

Die Morgenlage: Gefechte und Gefährder

Die Kämpfe um Tripolis gehen weiter und fordern ihre Opfer, während die EU ihre Hilfsmission abzieht. Das Rote Kreuz zieht sich derweil nach einem Taliban-Ultimatum vorläufig aus Afghanistan zurück. Das Militär im Sudan versucht seinen Putsch-Erfolg zu sichern, Venezuela lässt erste internationale Hilfe zu, Salafisten und Muslimbrüder nähern sich an, und der BER-Terminplan ist mal wieder gefährdet./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com