Achgut.tv / 22.04.2019 / 06:30 / 32

Broders Spiegel: Ostern mit Greta

Video. Eine kleine Osterbotschaft? Oder ein paar Worte zu Pessach? Nein, mein Blick aus isländischer Einsamkeit bleibt in diesen religiös aufgeladenen Tagen an Greta hängen. Welch ein Auftritt, als sie dem Papst eine Audienz gewährte. Die deutschen Medien hatten das falsch verstanden, sie meinten es sei umgekehrt gewesen, der Papst habe Greta empfangen./ mehr

Robert von Loewenstern / 22.04.2019 / 06:29 / Foto: Pixabay / 185

Ich bin für Klimawandel. Leben Sie wohl. 

Unser Autor outet sich. Er befürwortet Erderwärmung, aus sozialen, finanziellen und einigen anderen Gründen. Der zu erwartenden Konsequenzen ist sich unser Autor bewusst. Dieser Beitrag ist daher Bekenntnis, Vermächtnis und Abschied von der Achse und ihren Lesern./ mehr

Gastautor / 21.04.2019 / 16:30 / Foto: Pixabay / 8

Ausländer in Japan: Lost in Transition

Von Wolfgang Zoubek. Die japanische Gesellschaft hat einiges mit der deutschen gemein, beispielsweise die Alterspyramide. Im Unterschied zu Deutschland verfügt Japan noch über eine erstaunliche kulturelle Homogenität. Wie geht Japan, das ebenfalls auf Einwanderung angewiesen ist, mit Migration um? / mehr

Manfred Haferburg / 21.04.2019 / 14:30 / Foto: Marind / 23

Frankreich: Der kleine Unterschied

Macron hat verkündet, dass Notre Dame bis zur Olympiade 2024 wieder in altem Glanz erstrahlen wird. Der hat leicht versprechen – ob es ihn nämlich in fünf Jahren als Präsident noch gibt? Aus deutschen Qualitätsmedien ergießt sich Pessimismus und sogar Spott. Von „Dauerbaustelle“ und zwanzig und mehr Jahren sprechen die deutschen „Experten“./ mehr

Peter Grimm / 21.04.2019 / 14:00 / Foto: Namkura / 0

Colombo ist nicht Christchurch

Am Ostersonntag explodieren Bomben in drei Kirchen in drei Städten Sri Lankas, derzeit spricht man von 207 Toten. Ein Tweet der Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli regt zu einem Vergleich an zwischen dem deutschen und europäischen Entsetzen nach dem Anschlag auf eine Moschee in Christchurch und den offiziellen Reaktionen auf die heutigen Anschläge auf Christen in Colombo./ mehr

Klaus Leciejewski / 21.04.2019 / 12:00 / Foto: Tomaschoff / 16

Aus dem sozialistischen Stammbuch

Auch deutsche Linke verharmlosen die Schrecken des Sozialismus, wie sie aktuell in Kuba oder Venezuela geschehen. Wird diese Sympathie einen baldigen Sozialismus in Deutschland begünstigen? Dies mag absurd klingen, aber: In welche Richtung gehen die Enteignung der deutschen Energiewirtschaft, die der deutschen Sparer oder die unmittelbar bevorstehende Enteignung der Wohnungswirtschaft? / mehr

Gastautor / 21.04.2019 / 10:00 / 18

Der Holocaust war kein Mysterium

Von Hyam Maccoby. Ostern ist traditionell das höchste Fest der christlichen Hoffnung auf Erlösung. Weil es seine postfundamentalistische Phase erreicht hat, bietet auch das Christentum eine gewisse Hoffnung auf eine Lösung seines Antisemitismus-Problems, erklärt uns Hyam Maccoby./ mehr

Dirk Maxeiner / 21.04.2019 / 06:29 / Foto: Guy Courtois / 62

Der Sonntagsfahrer: Menschen mit Eiern

Ostern ist das Fest der Freude und des Friedens, des Mutes und der Liebe. Da ist es doch naheliegend, mal nach Menschen Ausschau zu halten, die Mut beweisen, oder wie man auf Neudeutsch sagt: „Eier haben“. Haben Sie auch selbst mal Mut, denn ich darf Ihnen versichern: Wer in diesem Land Eier hat, der hat das Überraschungsmoment komplett auf seiner Seite./ mehr

Archi W. Bechlenberg / 21.04.2019 / 06:15 / Foto: Mateussf / 18

Das Antidepressivum: Der Umschlag (2)

"Sehen Sie den Stapel an, er ist exakt 20 cm hoch. Bei dieser Höhe sendet das Archiv einen automatischen Alarm an meine Abteilung, und daraus folgt dann eine Vorladung, ganz unabhängig von Inhalt.“/ mehr

Die Achse des Guten wünscht frohe Ostern!

Bildgalerie. Wie immer an Ostern begab sich unser Bildarchiv Pieterman in die Tiefen seines Archivs von historischen Postkarten. Eine Auswahl der schönsten Ostergrüße haben wir hier für sie zusammengestellt, sie stammen allesamt aus einer Zeit als die Luft noch sauber und Sex noch schmutzig waren./ mehr

Weitere anzeigen