Georg Etscheit / 01.07.2022 / 10:00 / Foto: Pixabay / 61

Lüdenscheid: Eine deutsche Stadt im Jahre 2022

Ein Automobilzulieferer im sauerländischen Lüdenscheid hat Schließungen und Verlagerungen sowie einen Stellenabbau „im hohen dreistelligen Bereich“ angekündigt. Die Krise hat längst auch die Provinz erreicht./ mehr

Achse versus Taboola – Anonyme Player gefährden Meinungsfreiheit

Es ist wichtig, dass Firmen wie Taboola, die bislang im Hintergrund agieren, aber großen Einfluss auf die Meinungs- und Pressefreiheit haben, ins Licht der Öffentlichkeit gezogen werden und sich dort zu rechtfertigen haben. Das geschieht gerade./ mehr

Achgut.tv / 01.07.2022 / 06:15 / Foto: Acgut.com / 38

Rückspiegel: Mit Olaf in Schloss Elmau

In Schloss Elmau trafen sich die G7. Und trotz Krieg und Inflation fand Kanzler Olaf Scholz dort endlich Zeit für seine Frau. Das Treffen kostete den Steuerzahler auch viel, viel weniger als Deutschland jährlich als Entwicklungshilfe an China zahlt. / mehr

Kolja Zydatiss / 01.07.2022 / 06:00 / Foto: Pixabay / 52

Ausgestoßene der Woche: #AchAudi

Leider müssen wir von der Achse uns nach einem Angriff von Audi in dieser Woche sogar selbst in diese Liste der Säuberungs-Versuche einreihen. Doch Achgut.com und seine Unterstützer lassen sich nicht unterkriegen. Die Herausgeber sagen: „Das Ausmaß der Beistandsbekundungen ist so überwältigend, dass wir uns nicht nur finanziell in der Lage sehen, sondern auch moralisch verpflichtet, weiterzumachen.“/ mehr

Jan Tomaschoff / 30.06.2022 / 17:00 / Foto: Tomaschoff / 4

Dating mit Tom: Wir fallen auseinander

Bildgalerie. Energiekrise, Behördenversagen, Staatsbankrott: Sind das die Dinge, die da harren, sobald der Herbst beginnt? Und fühlt sich so die herannahende Apokalypse an, fragt diese Woche Achgut-Karikaturist Jan Tomaschoff./ mehr

Lisa Marie Kaus / 30.06.2022 / 16:00 / Foto: Fred Schilling / 16

Ein paar ruhige Argumente zur US-Abtreibungsdebatte

Bei der aktuellen Debatte um das Abtreibungsrecht in den USA geht es nicht um hochkomplizierte ethische Fragen. Es geht um den Machterhalt der Linken./ mehr

Gastautor / 30.06.2022 / 14:00 / Foto: CZmarlin / 35

Das deutsche Ersatzjudentum

Shimon Nebrat. Es gibt wieder jüdisches Leben in Deutschland - jüdische Kunst, jüdische Musik, jüdische Theater; dazu ein Kolleg in Potsdam, das Rabbiner und Rabbinerinnen ausbildet, einen eher konservativ gesinnten Zentralrat und eine Union progressiver Juden. Das alles sei nur ein Potemkinsches Dorf, sagt Shimon Nebrat./ mehr

Thilo Schneider / 30.06.2022 / 12:00 / Foto: Timo Raab / 22

Staatssekretäre: Beauftragte für Irgendwas

Politik ist ein gar verzwicktes Ding, und während wir Regierten den Lambrechts, Faesers und Lauterbachs beim Herumhampeln zusehen, interessiert sich niemand für die zweite Reihe hinter den Ministern – die parlamentarischen und verbeamteten Staatssekretäre. / mehr

112-Peterson: Kollektivisten landen immer beim Individuum

Vertreter der postmodernen Identitätspolitk erfinden immer ausgefeiltere Konzepte, um Unterdrückung zu kategorisieren. Sie merken nicht, dass das Individuum bereits die ultimative Minderheit ist./ mehr

Roger Letsch / 30.06.2022 / 06:25 / Foto: GP Köln / 72

Energieminister eingemauert im Denk-Iglu

Ein gerade erschienenes Interview mit dem niedersächsischen Energieminister Olaf Lies zeigt, dass wir nicht auf die Kompetenz der Politiker bei der Lösung der aktuellen Energie-Probleme hoffen sollten./ mehr

Weitere anzeigen