Kultur

Literatur, Musik und vieles mehr. Wählen Sie zum Thema Kultur aus 8405 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Kultur
Archi W. Bechlenberg / 24.02.2019 / 06:25 / 80

Das Antidepressivum: Radio an, Radio aus

Mal unter uns: hören Sie noch Radio? Echt? Ich packe das nicht mehr, und das liegt nicht am fortgeschrittenen Alter. Es liegt am Programm. Ja, eine große, Jahrzehnte währende Liebe ist zerbrochen. Nostalgisch gestimmt blicke ich auf all die Sendungen zurück, die mir einst lieb und teuer waren./ mehr

Thomas Rietzschel / 23.02.2019 / 11:00 / 21

Das Volk, die Politiker und der Fussball

Was passiert, wenn die politischen Geschäfte ausgelagert, ausschließlich „Berufspolitikern“ überlassen werden? Die Politik fällt in die Hände einer Kaste. Es entstehen autokratische Strukturen, wie sie sich die deutschen Blockparteien unter der Kanzlerschaft von Angela Merkel geschaffen haben. Das Volk wird von Wahl zu Wahl hofiert und ansonsten betüttelt, als habe es nicht alle Tassen im Schrank. / mehr

Anabel Schunke / 23.02.2019 / 06:28 / 51

Der große Achgut.com Rassismus-Katalog

Der Nazi und der Rassist lauern überall. Der gemeine Staatsbürger findet sich da kaum noch zurecht. Damit Sie allzeit korrekt durch das verminte Gelände finden, präsentieren wir hier einen großen Katalog von Nazi- und Rassismus-Überführten der letzten Zeit. Weitere Hinweise nehmen wir gerne entgegen und werden sie an die Amadeu-Antonio-Stiftung weiterleiten./ mehr

News-Redaktion / 21.02.2019 / 16:23 / 14

Bundestagsdebatte zu kolonialem Kulturgut

Heute von 19.15 bis 20 Uhr behandelt der Bundestag die Frage der „kulturpolitischen Aufarbeitung unseres kolonialen Erbes“. Anlass hierzu gab ein gleichnamiger Antrag von Bündnis 90/Die Grünen, der heute erstmals debattiert werden soll. Man kann die Debatte auch live verfolgen./ mehr

Gastautor / 21.02.2019 / 15:45 / 13

Adieu Karl!

Von Rafael Korenzecher. Sein Tod ist ein bisschen wie Artensterben. Dabei ist die Wertschätzung für Karl Lagerfelds Lebenswerk hierzulande alles andere als eine Selbstverständlichkeit. Schließlich wurde das begnadete Können des Hamburger Großbürgersohns stets von unendlichem Fleiß begleitet./ mehr

Boris T. Kaiser, Gastautor / 21.02.2019 / 06:25 / 95

Schichtwechsel bei Böhmermann - und raus bist du!

Von Boris T. Kaiser. Jeder Moderator ist so gut wie die Autoren, die seine Gags schreiben. Auch Jan Böhmermann beschäftigt Gagschreiber. Einer von ihnen wurde zu Beginn der neuen Staffel gegangen. An sich kein ungewöhnlicher Vorgang, abgesehen davon, dass es der einzige "Konservative" im Team war. Auch in Satire-Magazinen will man politisch korrekt sein, "Haltung" zeigen und die Zuschauer nicht überfordern./ mehr

Anabel Schunke / 20.02.2019 / 16:30 / 12

Smoothie mit Eiern

Als rational denkender Mensch wartete man in den letzten Jahren vergeblich darauf, dass irgendwer in der PR-Abteilung eines der wegen Rassismus, Sexismus, Nazismus oder sonstiger Umtriebe gescholtenen Unternehmen die Reißleine zieht und sich nicht für den unterstellten Blödsinn entschuldigt. Ausgerechnet ein Smoothie-Hersteller bleibt jetzt hart. Das kann man gar nicht hoch genug bewerten./ mehr

Henryk M. Broder / 20.02.2019 / 13:30 / 37

Julia und die Banane

Kein Programm ist so fürs Fremdschämen prädestiniert wie die alljährliche Übertragung der Verleihung des "Ordens wider den tierischen Ernst" in Aachen. Preisträgerin Julia Klöckner zog eine verfaulte tiefbraune Banane aus ihrem "Körbsche", Tam-tam, plemm-plemm, bäng-bäng! Würde man so etwas den Insassen einer JVA antun, könnten sie die Anstalt wegen seelischer Grausamkeit verklagen. / mehr

Archi W. Bechlenberg / 19.02.2019 / 16:22 / 29

Zum Tod von Karl Lagerfeld

Als ich am Morgen aufstand und überlegte, ob ich eine blaue oder schwarze Jogginghose anziehen sollte, entschloss ich mich instinktiv für die schwarze. Und dann las ich, dass Karl Lagerfeld gestorben ist./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com