Stefan Frank

Stefan Frank, geboren 1976, ist unabhängiger Publizist und schreibt regelmäßig über Antisemitismus und andere gesellschaftspolitische Themen, u.a. für „Audiatur online“, das Gatestone Institute, die „Jüdische Rundschau“ und „MENA Watch“. Zwischen 2007 und 2012 veröffentlichte er drei Bücher über die Finanz- und Schuldenkrise, zuletzt Kreditinferno. Ewige Schuldenkrise und monetäres Chaos.

Archiv:
Stefan Frank / 17.08.2019 / 15:00 / 28

„Aber melde Dich, wenn die Israelis zurückschlagen“

Offenbar wurde am vergangenen Wochenende ein schwerer Terroranschlag auf Israel verhindert. Die bewaffneten und uniformierten palästinensischen Attentäter wurden von israelischen Soldaten an der Gaza-Grenze getötet. Viele Medien berichteten, auch der Deutschlandfunk. Dieser vergaß nur zu erwähnen, dass es sich um Uniformierte handelte, die offenbar einer Hamas-Einheit angehörten. Dies ist mehr als ein medialer Einzelfall./ mehr

Stefan Frank / 09.08.2019 / 12:00 / 20

Wenn Ocasio-Cortez über Israel spricht

Was immer Alexandria Ocasio-Cortez sagt, hat Geschmäckle. Dies bewies sie erst jüngst in einer Radiosendung: Ihr Onkel hat "Zeug" gefunden, das eine jüdische Herkunft ihrer Familie vermuten lasse. Sie glaubt an Konzentrationslager an der mexikanischen Grenze, allerdings „keine holocaustmäßigen“. Sie spricht abfällig über Israel, obwohl sie eigentlich "keine Expertin" dafür ist./ mehr

Stefan Frank / 20.07.2019 / 14:00 / 18

Warum die Muslimbruderschaft in der EU verboten werden muss

Die Muslimbruderschaft ist wie keine andere Organisation dafür verantwortlich, dass sich Menschen in Dschihadisten verwandeln. Es reicht nicht, gegen diejenigen Dschihadisten vorzugehen, die mit einer Waffe in der Hand angetroffen werden. Man muss auch gegen diejenigen vorgehen, die andere dazu aufrufen, im Namen des Islam zu morden./ mehr

Stefan Frank / 07.07.2019 / 12:05 / 16

Antisemitismus, die verfolgende Unschuld

Der Deutsche Bundestag hat am 15. Mai mit großer Mehrheit festgestellt, dass es antisemitisch ist, zum „Boykott“ israelischer Juden aufzurufen. Dass diese Resolution überhaupt nötig war und dass manche Zeitgenossen nun darin einen Angriff auf die Meinungsfreiheit sehen wollen, zeigt nur, wie stark und tief verwurzelt der Antisemitismus in Deutschland ist. / mehr

Stefan Frank / 20.06.2019 / 12:05 / 62

Irans Revolutionsgarden: Terroristen zur See

Die iranischen Revolutionsgarden haben am heutigen Donnerstag einem Bericht zufolge eine US-Drohne abgeschossen. Im Golf von Oman in der Nähe der iranischen Küste herrscht Krieg. Es ist eben jener Krieg, mit dem das iranische Regime seit vielen Jahren gedroht hat – woran sich viele im Westen offenbar nicht erinnern wollen./ mehr

Stefan Frank / 12.06.2019 / 12:00 / 10

Israelboykott: Steht Irland horrender Wirtschaftsschaden bevor?

Die Folgen von Irlands kurz vor der Verabschiedung stehenden Gesetzgebung zum Boykott israelischer Produkte aus den umstrittenen Gebieten könnten für Unternehmen, die sowohl in Israel als auch in der Republik Irland aktiv sind, gravierend sein – und langfristig zu einer Schwächung der irischen Wirtschaft führen./ mehr

Stefan Frank / 06.06.2019 / 16:00 / 4

Israel: „Das Land von Milch, Honig und Cannabis“

Israels größter Produzent von Cannabis für den medizinischen Gebrauch will seine Aktien demnächst an der Börse Toronto handeln lassen. Hanf hat in Israel Tradition, gelang es doch 1964 einem Israeli, erstmals den psychoaktiven Teil der Pflanzen zu isolieren. Israel könnte beim Cannabis-Anbau einer der Weltmarktführer werden. Das hat auch schon bei den Avocados geklappt./ mehr

Stefan Frank / 25.04.2019 / 12:04 / 19

Palästina: Als Israel mit Frieden drohte

Die historische Offerte des israelischen Ministerpräsidenten Ehud Olmert zur Gründung eines arabisch-palästinensischen Staates in den 1948 von Jordanien und Ägypten besetzten Gebieten war noch großzügiger als bislang angenommen. Olmert bot Abbas mehr als 100 Prozent der Westbank an. Es hat alles nichts geholfen./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com