Stefan Frank

Stefan Frank, geboren 1976, ist unabhängiger Publizist und schreibt regelmäßig über Antisemitismus und andere gesellschaftspolitische Themen, u.a. für „Audiatur online“, das Gatestone Institute, die „Jüdische Rundschau“ und „MENA Watch“. Zwischen 2007 und 2012 veröffentlichte er drei Bücher über die Finanz- und Schuldenkrise, zuletzt Kreditinferno. Ewige Schuldenkrise und monetäres Chaos.

Archiv:
Stefan Frank / 18.03.2021 / 17:00 / 6

Die größte Gefahr für die Bewohner von Gaza ist die Hamas

Drei Fischer aus dem Gazastreifen sind mutmaßlich durch eine Rakete der Hamas getötet worden. Ihr Boot sei vor dem Gazastreifen „explodiert“. Die Organisation „Palästinensisches Zentrum für Menschenrechte“ sprach in einem noch am selben Tag veröffentlichten Bericht von einer „fehlgeleiteten Rakete“, die bei einem Raketentest der Hamas abgefeuert worden sei. Die Hamas behauptet nun, eine „israelische Sprengstoffdrohne“ habe das Fischerboot zerstört. / mehr

Stefan Frank / 18.03.2021 / 06:00 / 56

Zweifelhafte ZDF-Zitate: Verzögern und sich dumm stellen

Nach der Veröffentlichung unseres Beitrages "Zitate erfunden? Das Schweigen des ZDF" kam vorgestern Abend nach Veröffentlichung eines erneuten Achgut.com Beitrages dann doch noch eine Antwort des ZDF auf die sieben Tage zuvor gestellte Frage, ob der ZDF-„Faktenchecker“ ein fragliches Zitat belegen könne. Die Zeit soll offensichtlich Gras über die Sache wachsen lassen./ mehr

Stefan Frank / 16.03.2021 / 06:16 / 125

Zitate erfunden? Das Schweigen des ZDF

Bitte halten Sie einen Moment inne und stellen sich vor, was das ZDF wohl dazu zu sagen haben mag, dass der vom ZDF interviewte, weltweit anerkannte Wissenschaftler Prof. Dr. Prof. E.h. Dr. h. c. Roland Wiesendanger dem ZDF-„Faktenchecker“ vorwirft, sich die ihm in den Mund gelegten Zitate einfach ausgedacht zu haben – just so, wie Spiegel-Reporter Claas Relotius das zu tun pflegte. Aber lesen Sie selbst./ mehr

Stefan Frank / 07.03.2021 / 17:00 / 54

Faktenchecker, die Fortsetzung: Hat das ZDF Zitate gefälscht?

Das ZDF hat auf unseren Bericht über die Faktenchecker des Hauses ("Die Schamlosen") reagiert. Wir dokumentieren hier die Mail des ZDF-Pressesprechers Thomas Hagedorn an unseren Autor Stefan Frank und dessen Antwort. Inzwischen erreichte uns auch eine Mail von Professor Roland Wiesendanger, um dessen Arbeit es in dem "Faktencheck" geht. Er erhebt schwere Vorwürfe gegen den Sender. Haben die Faktencheck-Autoren Zitate von ihm gefälscht?/ mehr

Stefan Frank / 05.03.2021 / 06:00 / 169

ARD- und ZDF-Faktenchecker erwischt: Die Schamlosen

Der sogenannte „Faktencheck“ ist häufig nichts anderes als ein ideologisches Unternehmen, das auf der Hoffnung beruht, im Wettbewerb der Meinungen einen Konkurrenten unlauter zu erledigen. Wie so etwas funktioniert zeigen hier zwei besonders dreiste Beispiele aus dem Wirken der Faktenchecker von ARD und ZDF aus jüngster Zeit./ mehr

Stefan Frank / 02.03.2021 / 16:00 / 5

„Die Öffnung Marokkos ist noch nicht überall in der Gesellschaft angekommen“

Nachdem im Dezember bekannt geworden war, dass die jüdische Geschichte Marokkos ab dem nächsten Schuljahr Thema marokkanischer Schulbücher für Schüler der 4. Klasse sein wird, fand vom 11. bis zum 14. Februar im marokkanischen Essaouira eine Veranstaltung zur Geschichte des jüdischen Rechts in Marokko statt. Das zeigt: In Marokko finden Veränderungen statt, die aber mancherorts noch auf Widerstand stoßen./ mehr

Stefan Frank / 27.02.2021 / 16:00 / 13

Der Corona-Antisemitismus in Europa nimmt stark zu

Keine Woche vergeht, ohne dass eine Person des öffentlichen Lebens das Thema „Corona-Impfstoff“ benutzt, um Israel zu diffamieren. Die jüngsten schockierenden Beispiele kommen aus Norwegen und Portugal./ mehr

Stefan Frank / 23.02.2021 / 16:00 / 6

Was New Yorks demokratische Bürgermeisterkandidaten über BDS denken

Das in New York ansässige traditionsreiche jüdische Wochenmagazin „Forward“ befragte die Bürgermeisterkandidaten der Demokraten, wie sie zur Israelboykott-Kampagne BDS stehen – und ob sie eine Dienstreise nach Israel in Betracht ziehen würden, wenn sie gewählt würden./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com