Medien

Die lieben Kollegen von Zeitung, Fernsehen, Radio und Online. Wählen Sie zum Thema Medien aus 1415 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Medien
Thilo Schneider / 06.07.2018 / 18:50 / 1

Thilos WM-Tagebuch (9)

Die beiden Anwärter auf den Titel „Berufsversager des Jahres“ liefern sich zwar ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen, aber letztlich bleiben beide mit ihren jeweiligen Niederlagen und Fehlentscheidungen trotzdem im Amt. Und dafür habe ich mich so aufgeregt. Das Brot des Autoren und Chronisten ist ein sehr hartes und schimmliges Brot! Außer, man heißt Rudolf Augstein. / mehr

Thomas Rietzschel / 06.07.2018 / 15:00 / 26

Lügen haben Merkel-Beine

Mit einer Lüge nach der anderen sucht sich Angela Merkel über die Runden zu retten. Immer dichter folgt Schwindel auf Schwindel, immer kürzer wird die Zeit, die damit zu gewinnen ist. Schon morgen fliegt unterdessen auf, wovon wir heute noch überzeugt werden sollten. Allerdings, sie selbst scheint von der Wahrheit ihrer Hirngespinste überzeugt zu sein. Und macht weiter./ mehr

Henryk M. Broder / 06.07.2018 / 11:00 / 24

Es gibt ein Drittes!

Noch nie war deutsche Politik so unberechenbar, aber auch dermaßen kurzweilig und unterhaltsam. Es kann sein, dass der wankelmütige Innenminister die Kanzlerin so lange nervt, bis sie ihn feuert. Es kann sein, dass sie abstürzt. Tertium datur: Es kann sein, dass sich beide wieder vertragen. Dann geht die endlose Geschichte weiter./ mehr

Peter Grimm / 06.07.2018 / 09:38 / 3

Zensur als “kulturelles Wertegerüst”

Es war eine historische Entscheidung. Erstmals in der Geschichte der EU hat das Europäische Parlament entgegen der Empfehlung des Rechtsausschusses abgestimmt. Doch die Internet-Vorzensur durch Upload-Filter oder eine weitgehende Einschränkung des Zitatrechts sind noch lange nicht vom Tisch. Die alten Monopol-Verwerter kämpfen um ihre Vorherrschaft./ mehr

Die Achse des Guten / 06.07.2018 / 08:51 / 1

Die Achse-Morgenlage

US-Präsident Donald Trump hat heute Strafzölle gegen China in Kraft gesetzt und allerorten herrscht die Angst, dies sei der Beginn eines ungeahnt großen Handelskriegs. Dafür ist wenigstens die deutsche Bundesregierung wieder mit sich selbst versöhnt. Der Konflikt, an dem vor zwei Wochen angeblich noch die Bundesregierung zu zerschellen drohte, wurde mit einem Kompromiss beigelegt, den die SPD im Koalitionsausschuss nun soweit verwässern durfte, das nicht einmal mehr das böse Wort „Transitzentren“ übrigblieb./ mehr

Roger Letsch / 05.07.2018 / 16:30 / 11

Horst & Angie: Wann kommt die Fortsetzung?

Da Merkels Motto lautet „Es ist besser nicht zu regieren als keine Kanzlerin zu sein“, werden wir wahrscheinlich auch weiter beobachten können, wie sie ein ums andere mal laviert, ankündigt, fordert und erklärt, ohne dass dies in Bayern, Europa oder der Welt auch nur noch einen Karussellbremser interessieren würde./ mehr

Die Achse des Guten / 05.07.2018 / 08:48 / 1

Die Achse-Morgenlage

Es gab wieder Tote nach islamistischen Angriffen und erstmals wieder gemeinsame Militäroperationen der irakischen Armee mit kurdischen Verbänden. Die mysteriösen Vergiftungen bei Salisbury sind wieder auf Nowitschok zurückzuführen, Zuwanderer sollen nur 48 Stunden in Transitzentren bleiben können, ein Abschiebeflug nach Kabul ist gestartet, die Opposition klagt gegen die Parteienfinanzierung und in Rumänien wird Korruption künftig leichter./ mehr

Peter Grimm / 05.07.2018 / 06:29 / 25

„Das Ende des Internets, wie wir es kennen“

Die EU-Urheberrechtsreform steht heute im Europaparlament zur Abstimmung. Es geht um die Meinungsfreiheit und, wie Kritiker warnen, um „das Ende des Internets, wie wir es kennen“. Vorgeblich geht es gegen Riesen wie Google & Co, faktisch sollen die kleinen Störenfriede verstummen. Schon wieder profiliert sich ein deutscher EU-Berichterstatter mit einer chinesischen Lösung./ mehr

Die Achse des Guten / 04.07.2018 / 09:19 / 4

Die Achse-Morgenlage

CSU und CDU hatten sich geeinigt, nun wird das Staatstheater um den Asylkurs mit der SPD im Koalitionsausschuss fortgesetzt. Unterdessen steigt die Zahl der getöteten Regierungsgegner in Nicaragua, gab es vielleicht wieder eine mysteriöse Vergiftung im britischen Salisbury, hat die Bundesregierung drei Nullen vergessen und protestieren polnische Richter./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com