Medien

Die lieben Kollegen von Zeitung, Fernsehen, Radio und Online. Wählen Sie zum Thema Medien aus 1772 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Medien
Die Achse des Guten / 20.11.2018 / 08:50 / 4

Die Achse-Morgenlage

Im Jemen wird trotz aller Waffenstillstandsankündigungen wieder gekämpft, nach dem UN-Migrationspakt wird nun vielleicht auch der UN-Flüchtlingspakt Gegenstand der politischen Debatte, die USA schlossen zeitweise den Grenzübergang ins mexikanische Tijuana, um die Grenzanlagen gegen die Migrantenkarawane auszubauen, die deutschen Koalitionsparteien sollen sich auf einen Entwurf für das Zuwanderungsgesetz geeinigt haben und die EU scheiterte an der Einigung auf den Haushalt für 2019, will aber die Verteidigungsunion voranbringen./ mehr

Die Achse des Guten / 19.11.2018 / 08:33 / 5

Die Achse-Morgenlage

Im Jemen scheint es eine Chance zum Waffenstillstand zu geben, im türkisch besetzten syrischen Afrin liefern sich Erdogans Verbündete untereinander opferreiche Gefechte, der Asien-Pazifik-Gipfel ist gescheitert und im Iran sollen die Revolutionsgarden die Kontrolle des Internets übernehmen. Die Essener Tafel kämpft gegen das Diesel-Urteil, CDU- und FDP-Politiker wollen dem Diesel-Klage-Verein DUH die Gemeinnützigkeit entziehen und wegen der Dürre steigt der Kartoffelpreis deutlich./ mehr

Peter Grimm / 19.11.2018 / 06:21 / 64

Hetzjagd, Hasenjagd und Staatsjagd

In Chemnitz fiel beim Kanzlerin-Besuch ein Wort nicht: „Hetzjagd“. Wochen zuvor wurde die quasi regierungsamtlich in Chemnitz festgestellt. Angeblicher Beweis: eine 19-sekündige Videosequenz unklarer Herkunft. Es reichte für eine Regierungskrise um den Verfassungsschutzpräsidenten. Jetzt scheint die Herkunft der Videosequenz geklärt, und die widerspricht der Version aus dem Bundeskanzleramt ganz klar./ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 18.11.2018 / 16:00 / 6

Ein Déjà-vu beim „Hofjournal”

Man sieht in einem Historienfilm, wie ein Minister seinem König berichtet, wie er eine Druckerei wegen der Vervielfältigung missliebiger Schriften konfiszieren ließ, den Besitzer aber dann mit der "Hofdruckerwürde" versah und ihn fortan Hofjournale mit Verkündigungen der Obrigkeit herausgeben ließ, und was passiert? Ein Déjà-vu. Die Gegenwart meldet sich./ mehr

Archi W. Bechlenberg / 18.11.2018 / 14:30 / 21

Rettet die Lindi!

Eine Schreckensmeldung braust durch die Medien und die sozialen Netzwerke: Die Lindenstraße muss schließen. In Zeiten von Rechtsruck und Ausländerfeindlichkeit wird die Erziehungsserie Nummer 1 im deutschen Fernsehen eingestellt? Hallo? Die Sache stinkt doch zum Himmel!/ mehr

Vera Lengsfeld / 18.11.2018 / 12:00 / 65

Sachsen-Anhalts CDU lehnt Migrationspakt ab! Lügen die jetzt auch?

Der Landesparteitag der CDU Sachsen-Anhalts hat sich gegen den UN-Migrationspakt und damit eindeutig gegen Kanzlerin Merkel gestellt. Die hatte am Freitag bei einem entlarvenden Auftritt in Chemnitz noch behauptet, die Gegner des Paktes verbreiten Lügen. Das ist ganz offensichtlich jetzt auch innerhalb ihrer eigenen Partei so. Auf jeden Fall ist es in der Geschichte der CDU ein ziemlich einmaliger Vorgang./ mehr

Die Achse des Guten / 18.11.2018 / 08:58 / 3

Die Achse-Morgenlage

Der Islamische Staat (IS) verliert seine letzte Bastion im Süden Syriens, während türkisch besetzte Gebiete Nord-Syriens immer stärker wie eine türkische Besatzungszone geführt werden. In Zentralafrika wurde ein UN-Blauhelmsoldat getötet und in Frankreich gab es einen Toten bei den Straßenblockaden und Demonstrationen gegen eine von neuen Energiewende-Steuern verursachte Benzinpreiserhöhung. Sachsen-Anhalts CDU hat auf dem Landesparteitag beschlossen, für eine Ablehnung des UN-Migrationspakts einzutreten und Jens Spahn ist für eine Verschiebung und Abstimmung auf dem Bundesparteitag der CDU. / mehr

Die Achse des Guten / 17.11.2018 / 09:34 / 15

Die Achse-Morgenlage

Die Bundeskanzlerin kommt nach Chemnitz und es passiert nichts Unerwartetes. Todesopfer islamistischer Angriffe werden aus Zentralafrika und Nigeria gemeldet. Deutschland folgt Frankreichs Wunsch nach einem Euro-Zonen-Bugdet ab 2020 und in der EU wird noch über den Haushalt 2019 gestritten, weil sich das EU-Parlament ein paar Milliarden mehr wünscht, auch wenn ein zahlendes Mitglied geht. Und der in russischen Diensten stehende deutsche Altkanzler Gerhard Schröder empfiehlt China als neuen Verbündeten für Deutschland, um sich von den USA lösen zu können./ mehr

Henryk M. Broder / 16.11.2018 / 13:00 / 35

Bedeutende Denkerinnen und Denker des 21. Jahrhunderts: Werner B.

Zu allen Übeln, für die sie verantwortlich ist, will die US-Regierung jetzt auch bestimmen, ob ein Kind ein Mädchen oder ein Junge ist. Und zwar aufgrund der Genitalien des Kindes. Das sei eine unwissenschaftliche, rückwärtsgewandt und unsinnige Methode, sagt ein Leitender Redakteur der SZ, der sich bis jetzt keinem Test unterzogen hat./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com