Medien

Die lieben Kollegen von Zeitung, Fernsehen, Radio und Online. Wählen Sie zum Thema Medien aus 3062 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Medien
News-Redaktion / 07.04.2020 / 08:07 / 0

Die Morgenlage: Gefangenenaustausch und Gebetsruf

Die Taliban in Afghanistan haben die Gespräche mit der Regierung über einen Gefangenenaustausch unterbrochen, die EU-Staaten sprechen über Militäreinsätze in der EU, Österreich, Dänemark und Tschechien kündigen erste kleine Lockerungen der Corona-Zwangsmaßnahmen an, Boris Johnson liegt auf der Intensivstation, Polens Parlament stimmt für eine Präsidentschafts-Briefwahl und Berlin verbietet einer Moschee den Gebetsruf wegen Verstößen gegen Corona-Regeln./ mehr

Gunter Frank, Gastautor / 07.04.2020 / 06:20 / 47

Bericht zur Coronalage 07.04.2020: Unsere Profis

Lothar Wieler, Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), betonte bei der gemeinsamen Pressekonferenz am 26.3.2020, dass die aktuelle Krise „keine Zeit für Dilettanten“, sondern „Zeit für Profis“ sei.“ Bei allem Verständnis für ein gehobenes Selbstbewusstsein wäre es vielleicht an der Zeit für ein wenig kritische Selbstreflexion. Hier ein wenig Nachhilfe./ mehr

Rainer Bonhorst / 06.04.2020 / 13:00 / 2

Lesen statt Fallschirmspringen

Für passionierte Fallschirmspringer, Bergsteiger oder Mannschaftssportler sind dies harte Tage. So ein Hausarrest macht Betätigungen dieser Art praktisch unmöglich. Wer es vorzieht, sich auf das Sofa zu fläzen oder im Garten in der Sonne zu liegen und sich dem Lesevergnügen hinzugeben, hat es etwas leichter./ mehr

indubio / 06.04.2020 / 12:00 / 21

indubio – Systemvertrauen unterm Angstregime

Der Medienwissenschaftler Prof. Norbert Bolz und Burkhard Müller-Ullrich sprechen über die (Un-)Möglichkeit, sich angesichts widersprüchlicher Informationen ein eigenes Lagebild zu machen und eigene Entscheidungen zu treffen. / mehr

Henryk M. Broder / 06.04.2020 / 10:00 / 106

Spahn: Kein Grund zu übertriebener Sorge

Kein Corona-Bericht, in dem nicht daran erinnert würde, wie Donald Trump die Krise verharmlost, klein geredet und heruntergespielt hat. Ganz anders dagegen der deutsche Minister für die nationale Gesundheit, Jens Spahn. Zwar brauchte auch er eine Weile, um das Risikopotenzial des Virus zu erkennen, aber niemand macht es ihm zum Vorwurf. / mehr

News-Redaktion / 06.04.2020 / 08:26 / 0

Die Morgenlage: Anleihen und Abitur

Einige EU-Kommissare drängen auf Gemeinschaftsanleihen, in Italien, Frankreich und Spanien sinkt die Zahl der Covid-19-Todesfälle, Japan plant den Ausnahmezustand, Boris Johnson geht vorsorglich ins Krankenhaus, ein katholisches Institut in Berlin will gegen das Gottesdienstverbot vor Gericht ziehen, in NRW wird nun doch über den Verzicht auf Abiturprüfungen nachgedacht und die Corona-Krise bedroht deutsche Brauereien./ mehr

Wolfgang Meins / 06.04.2020 / 06:26 / 58

Der Hanau-Attentäter, die Psychiatrie und das Schweigen

Kürzlich berichteten Medien, das BKA habe festgestellt, der Attentäter von Hanau sei kein Anhänger einer rechtsextremistischen Ideologie gewesen und habe „offensichtlich an Paranoia gelitten“. In weiser Voraussicht titelte Achgut.com zurückhaltend: „Bestätigt BKA das Offensichtliche?“ Und, siehe da: Das BKA bestätigt das inzwischen nicht mehr. Die psychiatrische Fachwelt duckt sich indes weg. Warum bloß?/ mehr

indubio / 05.04.2020 / 12:00 / 21

indubio – Zweifeln statt Verzweifeln

Joachim Steinhöfel, Cora Stephan, Markus Vahlefeld und Burkhard Müller-Ullrich diskutieren über den blauen Himmel, eine Welt ohne Flugverkehr, den Fake-News-Kampf um Masken und viele Gründe, sowohl den Virologen als auch den Politikern zu misstrauen./ mehr

Vera Lengsfeld / 05.04.2020 / 11:00 / 13

Trotzki-Film-Tipp: „The Chosen”

Durch einen Zufall stieß ich auf den Film „The Chosen“ über den Trotzki-Mörder Ramón Mercader, der sich bereitwillig zum Werkzeug der Sowjetunion dressieren ließ. Das Interessante an dem Film ist, zu sehen, wie tief alle Akteure ihr Marionettendasein verinnerlicht hatten. Jeder, dem nicht klar ist, wie gefährlich eine Einheitsmeinung ist, sollte sich diesen Film ansehen./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com