Medien

Die lieben Kollegen von Zeitung, Fernsehen, Radio und Online. Wählen Sie zum Thema Medien aus 2770 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Medien
Dirk Maxeiner / 05.12.2019 / 14:30 / 0

Phoenix und das Rätsel vom Tschadsee

Heute sendet Phoenix die Dokumentation "Klimafluch und Klimaflucht" von Thomas Aders. Darin geht es unter anderem um die Situation am Tschadsee. Die Informationen dazu wurden hier exemplarisch herausgegriffen und mit anderen gut zugänglichen Quellen zum Tschadsee verglichen – vor allem mit Wikipedia. Vergleichen Sie selbst und finden Sie des Rätsels Lösung!/ mehr

News-Redaktion / 05.12.2019 / 08:25 / 0

Die Morgenlage: Botschaften und Bankkunden

In Afghanistan gab es wieder Tote nach einem islamistischen Anschlag, während die USA die Verhandlungen mit den Taliban wieder aufnimmt und Deutschland darüber diskutiert, ob die Bundeswehr in Afghanistan ausreichend bewaffnet werden soll. In Frankreich startete ein Generalstreik, der Strafzins erreicht mehr und mehr die privaten Bankkunden, die Berliner Verwaltung scheitert mit einer Umstellung des Computer-Betriebssystems und immer mehr hochqualifizierte Deutsche wandern aus./ mehr

News-Redaktion / 04.12.2019 / 08:01 / 0

Die Morgenlage: Bedrohung und Blockade

Die NATO stuft China als mögliche Bedrohung ein, während sich das NATO-Mitglied Türkei mit Blockade-Drohungen bei seinen „Partnern“ durchsetzen will, deutsche Steuerzahler sollen vielleicht bald 50 Milliarden Euro an die EU überweisen, der finnische Ministerpräsident will zurücktreten, die künftige SPD-Führung will die Koalition nicht mehr verlassen und Deutschlands einzige Elektro-Fernbus-Verbindung wird eingestellt./ mehr

News-Redaktion / 03.12.2019 / 12:00 / 0

Klimawandel: Tierfilm-Legende Attenborough erneut in der Kritik

Die britische Denkfabrik „Global Warming Policy Foundation“ (GWPF) hat Sir David Attenborough „Täuschung der Öffentlichkeit“ vorgeworfen. Der Dokumentarfilmer stelle in seiner neuen Serie „Seven Worlds, One Planet“ wohlgenährte Eisbären als verhungernd dar, und mache den Klimawandel für vollkommen normales Jagdverhalten verantwortlich. Attenborough war bereits wegen unplausibler Behauptungen in seiner früheren Serie „Our Planet“ in die Kritik geraten./ mehr

News-Redaktion / 03.12.2019 / 11:00 / 0

Facebook korrigiert kritischen Post auf Regierungsanweisung

Das soziale Netzwerk Facebook hat auf Anweisung der Regierung Singapurs einen kritischen Post mit einer „Korrekturnotiz“ versehen. Anlass ist ein neues „Fake-News“-Gesetz in dem autoritär-regierten Inselstaat./ mehr

Roger Letsch / 03.12.2019 / 08:50 / 130

Sie schämen sich nicht

Das „Zentrum für politische Schönheit" errichtete vor dem Berliner Reichstag eine „Gedenkstätte gegen den Verrat an der Demokratie“ in Form einer Stele, in der nach eigenen Angaben Asche ermordeter Juden aus Auschwitz enthalten sei. Geht’s eigentlich noch zynischer und selbstgerechter?/ mehr

News-Redaktion / 03.12.2019 / 06:30 / 0

Die Morgenlage: Gipfel und Gefängnis

In London beginnt der NATO-Gipfel während US-Senatoren Sanktionen gegen den NATO-Partner Türkei fordern, die USA drohen Frankreich mit Strafzöllen, Putin lässt Journalisten zu „ausländischen Agenten“ erklären, die SPD verliert weiter Zuspruch und hat in Sachsen kostenloses Strom-Tanken für Staatsdiener in den Koalitionsvertrag hineinverhandelt, während Greta wieder mit denkbar schlechter CO2-Bilanz über den Atlantik segelt./ mehr

Wolfgang Meins / 03.12.2019 / 06:25 / 49

Hitzetote: Noch einmal die Fakten zur Abkühlung

Alarmistische Meldungen zu sogenannten „Hitzetoten“ kehren so regelmäßig wieder wie einst das Ungeheuer von Loch Ness – zuletzt im Monitoringbericht 2019 der Bundesregierung „zur Deutschen Anpassungsstrategie an den Klimawandel“. Deshalb hier noch einmal zum Mitschreiben und Abkühlen ein paar Fakten./ mehr

Walter Krämer / 02.12.2019 / 17:00 / 12

„Schiefer als der schiefe Turm“ – Ratgeber für die PISA-Berichterstattung

Die "Unstatistik des Monats" November hat die zu erwartende Berichterstattung über die neuste PISA-Studie zum Thema. Ziel ist es dieses Mal, den Pressekollegen für ihre PISA-Berichterstattung im Voraus einige nützliche Hinweise zu geben, anstatt im Nachhinein den Blödsinn zu korrigieren./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com