Jordan B. Peterson

Jordan B. Peterson, geb. 1962, ist Psychologie-Professor an der Universität von Toronto. Im Jahr 2016 widersetzte er sich einem kanadischen Gesetz, das die Bürger unter anderem dazu zwingen will genderneutrale Pronomen zu verwenden (Bill C-16), weil es nach seiner Auffassung die Redefreiheit verletzt. Mit seiner Kritik an den damit verbundenen Ideologien erreicht Peterson auf seinen Youtube-Kanälen inzwischen ein Millionenpublikum.

Weiterführende Links:
https://www.youtube.com/c/jordanpetersonvideos
https://jordanbpeterson.com/
https://de.wikipedia.org/wiki/Jordan_Peterson

Archiv:
Jordan B. Peterson, Gastautor / 04.12.2019 / 10:00 / 9

112-Peterson: Die Kunst des Zuhörens

Auch Zuhören will gelernt sein. In meiner Eigenschaft als Psychotherapeut ist die Fähigkeit des Zuhörens essentiell. Sie bildet die Grundlage einer gelungenen Therapie. Doch dieses therapeutische Zuhören ist auch im "echten Leben" sinnvoll anzuwenden./ mehr

Jordan B. Peterson, Gastautor / 27.11.2019 / 10:00 / 24

112-Peterson: Wozu noch glauben?

Menschen mit zynischer Einstellung gegenüber Religionen halten Glauben oft für eine Schwäche, etwa für eine Denkfaulheit zugunsten von Aberglauben. So kann man das Ganze betrachten, es bringt einen aber nicht weit. Wenigstens nicht aus psychologischer Sicht. Denn was ist der Mensch ohne Ideale?/ mehr

Jordan B. Peterson, Gastautor / 20.11.2019 / 10:00 / 4

112-Peterson: Wie prüfe ich mein Gewissen?

Wir alle haben ein Gewissen. Die Frage ist, wie nutzen Sie Ihres? Mit der richtigen Taktik kann Ihr Gewissen zu einem wirkmächtigen Entscheidungshelfer werden. Sie müssen es nur bewusst programmieren./ mehr

Jordan B. Peterson, Gastautor / 13.11.2019 / 10:00 / 42

112-Peterson: Gott ist tot?

„Gott ist tot”, das wohl berühmteste Zitat Nietzsches, wird oft vollständig aus dem Zusammenhang gerissen und falsch zitiert. Denn der Philosoph wollte damit keineswegs das Ende der Religionen ausrufen. Vielmehr warnt er im entsprechenden Text vor dem Chaos, das uns ereilt, würden wir auf etablierte Wertesysteme verzichten, zu denen auch Religionen gehören./ mehr

Jordan B. Peterson, Gastautor / 06.11.2019 / 10:00 / 11

112-Peterson: Welcher Partner passt zu mir?

Gegensätze ziehen sich an, doch gleich und gleich gesellt sich gern. Sollten Sie gerade auf Partnersuche sein, empfehle ich Ihnen, sich über Ihre eigene Persönlichkeit Gedanken zu machen. Basierend auf den "Big Five", den fünf grundlegenden Persönlichkeitsfaktoren, finden Sie schnell heraus, inwiefern Ihr Partner Ihnen ähnlich oder eben anders als Sie sein sollte./ mehr

Jordan B. Peterson, Gastautor / 30.10.2019 / 10:00 / 6

112-Peterson: Die Macht eines ordentlichen Zimmers

Viele Menschen wollen die Welt verändern, vor allem junge Leute. Denen rate ich in meinen Videos oft, lieber erstmal ihr Zimmer aufzuräumen. Was zunächst wie ein Witz klingt, hat jedoch eine tiefere Bewandtnis./ mehr

Jordan B. Peterson, Gastautor / 23.10.2019 / 10:00 / 8

112-Peterson: Eine Interpretation des Paradieses

Das Paradies als Sehnsuchtsort ist fester Bestandteil der Bildenden Kunst. Doch was kann im übertragenen Sinn damit gemeint sein, wenn es um "paradiesische Zustände" geht?/ mehr

Jordan B. Peterson, Gastautor / 16.10.2019 / 10:00 / 18

112-Peterson: Was tun, wenn man mich „Rassist“ nennt?

Immer wieder wird mir vorgeworfen, Rechtsextremen in die Hände zu spielen oder selbst ein Rassist zu sein. Die Absurdität dieser Behauptungen wird deutlich, wenn man sich mein Forschungsfeld näher ansieht: Seit 1993 doziere ich über den Holocaust und die Sowjetunion. Und versuche meinen Studenten klarzumachen, dass nur eines gegen jedwede Form von Extremismus hilft: die Wahrnehmung der persönlichen Verantwortung./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com