Redaktion / 31.05.2021 / 06:10 / 8 / Seite ausdrucken

Wussten Sie schon? (13): Panikmache der Regierung

Gunter Franks Buch „Der Staatsvirus“ ist soeben bei Achgut.com erschienen. Darin übt der Allgemeinarzt scharfe Kritik an der Corona-Politik und medialen Berichterstattung während der Krise. Begleitend zum Buch beantwortet Dr. Frank in 19 Folgen Fragen rund um sein Werk. Heute: Wussten Sie schon, dass die Regierung die Bevölkerung mit Vorsatz in Angst und Panik versetzt hat?

„Der Staatsvirus“ von Gunter Frank, 2021, Achgut Edition: Berlin. Hier bestellbar.

Den Prolog finden Sie hier.

Teil 1 „Epidemie nationaler Tragweite“ finden Sie hier.

Teil 2 „Das Versagen des Robert-Koch-Instituts“ finden Sie hier.

Teil 3 „Nutzen des Lockdowns“ finden Sie hier.

Teil 4 „Sterbegeschehen 2020“ finden Sie hier.

Teil 5 „Unterbelegung der Krankenhäuser“ finden Sie hier.

Teil 6 „Corona-Ansteckungsgefahr“ finden Sie hier.

Teil 7 „Der PCR-Test“ finden Sie hier.

Teil 8 „Infektionssterblichkeit“ finden Sie hier.

Teil 9 „Die Pandemie 2009“ finden Sie hier.

Teil 10 „Folgeschäden des Lockdowns“ finden Sie hier.

Teil 11 „Falsche Epidemiologen“ finden Sie hier.

Teil 12 „Pflegenotstand“ finden Sie hier.

Foto: Edition Achgut.com

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

M.-A. Schneider / 31.05.2021

Ihr Buch, lieber Herr Dr. Frank, ist inzwischen angekommen, und nach Beginn der Lektüre wird es wohl eine Nachtschicht geben, man kann es gar nicht weglegen!

Rainer Mewes / 31.05.2021

An dieser Stelle möchte ich Werbung machen für ein weiteres Buch, “Virus-Wahn” von T. Engelbrecht und C. Köhnlein. Die Herren haben sich bereits vor 15 Jahren mit dem Thema befasst und dies sehr eindrucksvoll zum Ausdruck gebracht.

traber norbert / 31.05.2021

Das Motto unserer Altparteien ! wer sein Volk unterjochen will, muss Panik verbreiten. diese Taktik funktioniert schon seit ewiger Zeiten.

Chris Vehring / 31.05.2021

Warum ist das Buch nicht als eBook bei Amazon erhältlich? Habe es weiterempfohlen und einige sensible Naturen werden von der auf Achgut sichtbarern Werbung eher abgeschreckt. Nicht ganz unverständlich: „Atme tief durch bevor du xxx ohne Make up siehst“ oder „Därme: Ein einfacher Trick sie vollständig zu entlehren.“ PS. Mir immer noch völlig unverständlich, warum die Achse nicht das am 30. April vorgelegte Gutachten vom „Professor in der Zwickmühle“ analysiert? Drosten und der PCR sind nunmal Dreh- und Angelpunkt dieser Pandemie und jetzt hat er was auf den Tisch gelegt, aus der „Zwickmühle“ raus, und es wird nicht berichtet.  Da reicht es nicht, wenn hysterisch SCHREIENDE Weiber im Kommentarbereich aufmerksam die Presse verfolgen und auf das angeforderte Ergänzungsgutachten hinweisen. Wenn PCR auch bei zurückliegenden Infektionen anschlägt, ist die Frage wieviel (%) positiv getestete sind symptofrei in Quarantäne geschickt worden, wurde die Personaldecke von Kliniken und Pflegeeinrichtungen künstlich ausgedünnt und was wäre die Alternative? Ein positiver PCR ist ja ein Photo eines Explosionsgeschehens, es kann ja auch der Anfang sein. Also 2 Tage heim, achten Sie auf Symptome, wenn nix kommt, alles gut?

Bernd Braun / 31.05.2021

ich habe Gunter Franks Buch „Der Staatsvirus“ gelesen. Es enthält riesige Menge von Sachinformationen, die ohne Scheuklappen, nachvollziehbar und verständlich dargestellt sind. Wer sich ein Bild über das Corona-Desaster machen will, kommt um dieses Buch nicht herum.

Jörg Themlitz / 31.05.2021

Robin Alexander hat Gestern im Servus TV zwei Sachverhalte erwähnt, die mir nicht bekannt waren, aber vieles erklären. Bei ihren Favoriten fühlt sich Frau Merkel nicht an die CDU gebunden. (Für Menschen die sich dem deutschen Volk verpflichtet fühlen und auf das Grundgesetz geschworen haben, nicht die schlechteste Vorgehensweise.) Panik Kalle ist nach Herrn Alexander einer dieser. Das erklärt, warum Panik Kalle im merkeltergebenen Fernsehen im Studio am Stuhl festgetackert ist und jeweils nur die Kulisse und die Moderatorin getauscht werden. Zweite Sachverhalt, Frau Merkel hat solche Angst vor Corona, dass ihre Dienstlimousine getauscht werden musste. Hier geht es speziell um die Umluft im Innenraum. Sie hat Angst, sie könnte sich beim täglich getesteten Fahrer anstecken. Angst ist nicht nur für Staatsmänner einer der schlechtesten Ratgeber. Auch für Staatsfrauen.

Bernhard Krug-Fischer / 31.05.2021

Nicht nur die deutsche Regierung hat die Bevölkerung mit Vorsatz in Angst und Panik versetzt, sondern auch die britische Regierung. Das konnte man vor kurzem lesen. Interessant ist, wie im Gehirn das Angstzentrum mit CO2 zusammenhängt. Hierzu gab es in den USA mal einen interessanten Versuch.  In dem Artikel „ Sauer macht ängstlich“ (Spektrum, einfach googeln) wird auch die Wirkungsweise beschrieben. „Zu viel Kohlendioxid kann bei Mensch und Tier panische Reaktionen auslösen. Ursache scheint ein Sensor tief im Angstzentrum (Amygdala) zu sein, der sich dort seit Urzeiten bewährt. Ich bin kein Mediziner, aber könnte die Amygdala durch das Tragen der Masken (Erhöhung des CO2-Gehaltes) entsprechend beeinflusst (manipuliert) werden?? Vielleicht kann ein Arzt das Thema in einem Beitrag mal vertiefen. Ach so nebenbei, Mutationen aus Thailand und Vietnam sind im Anflug!! Viel gefährlicher und ansteckender als alle anderen Mutationen.

Lilith Diess / 31.05.2021

Ich habe das Buch als Geschenk erhalten und bin fast durch - super interessant und informativ; ich bin über soviel Machtmissbrauch und Dummheit seitens unserer Regierung und ihrer “Experten” entsetzt und auch fassungslos. Nie hätte ich es für möglich gehalten, daß ausgerechnet in unserer Nation dermaßen schamlos politische Willkür und Diffamierung und soziale Vernichtung von Kritikern Einzug halten und die Bürger das kritiklos und zum Teil auch noch freudig mitmachen. Wir kamen gestern in einem Cafe (zu viert an einem Tisch für mindestens 8 Personen) ins Gespräch mit einem mittelalten Paar, die uns stolz erzählten, daß sie sich jeden! Tag testen lassen, damit sie wieder “am sozialen Leben” teilnehmen können, weil sie mit Impfen “noch nicht an der Reihe wären”. Die beiden reagierten fassungslos und verärgert, als sie erfuhren, daß wir den Irrsinn nicht mitmachen und setzten sich schnell an einen anderen Tisch. Soweit sind wir also schon…

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Redaktion / 04.06.2021 / 06:29 / 9

Wussten Sie schon? (17): Moralisierung des Virus

Gunter Franks Buch „Der Staatsvirus“ ist soeben bei Achgut.com erschienen. Darin übt der Allgemeinarzt scharfe Kritik an der Corona-Politik und medialen Berichterstattung während der Krise.…/ mehr

Redaktion / 03.06.2021 / 06:25 / 10

Wussten Sie schon? (16): Falsche invasive Beatmungstechnik

Gunter Franks Buch „Der Staatsvirus“ ist soeben bei Achgut.com erschienen. Darin übt der Allgemeinarzt scharfe Kritik an der Corona-Politik und medialen Berichterstattung während der Krise.…/ mehr

Redaktion / 01.06.2021 / 06:29 / 2

Wussten Sie schon? (14): Vernachlässigte Pflegewissenschaften

Gunter Franks Buch „Der Staatsvirus“ ist soeben bei Achgut.com erschienen. Darin übt der Allgemeinarzt scharfe Kritik an der Corona-Politik und medialen Berichterstattung während der Krise.…/ mehr

Redaktion / 30.05.2021 / 06:10 / 2

Wussten Sie schon? (12): Pflegenotstand

Gunter Franks Buch „Der Staatsvirus“ ist soeben bei Achgut.com erschienen. Darin übt der Allgemeinarzt scharfe Kritik an der Corona-Politik und medialen Berichterstattung während der Krise.…/ mehr

Redaktion / 29.05.2021 / 06:25 / 10

Wussten Sie schon? (11): Falsche Epidemiologen

Gunter Franks Buch „Der Staatsvirus“ ist soeben bei Achgut.com erschienen. Darin übt der Allgemeinarzt scharfe Kritik an der Corona-Politik und medialen Berichterstattung während der Krise.…/ mehr

Redaktion / 27.05.2021 / 06:00 / 0

Wussten Sie schon? (9): Die Pandemie 2009

Gunter Franks Buch „Der Staatsvirus“ ist soeben bei Achgut.com erschienen. Darin übt der Allgemeinarzt scharfe Kritik an der Corona-Politik und medialen Berichterstattung während der Krise.…/ mehr

Redaktion / 26.05.2021 / 06:10 / 5

Wussten Sie schon? (8): Infektionssterblichkeit

Gunter Franks Buch „Der Staatsvirus“ ist bei Achgut.com erschienen. Darin übt der Allgemeinarzt scharfe Kritik an der Corona-Politik und medialen Berichterstattung während der Krise. Begleitend zum Buch…/ mehr

Redaktion / 25.05.2021 / 06:15 / 10

Wussten Sie schon? (7): Der PCR-Test

Gunter Franks Buch „Der Staatsvirus“ ist soeben bei Achgut.com erschienen. Darin übt der Allgemeinarzt scharfe Kritik an der Corona-Politik und medialen Berichterstattung während der Krise.…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com