Inland

Was war los in Deutschland? Wählen Sie zum Thema Inland aus 16150 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Inland
Volker Voegele, Gastautor / 20.10.2020 / 15:00 / 1

Glatt_verpasst: Hitzetod-Welle 2020 in Deutschland

Werte Leser, ist Ihnen aufgefallen, dass Sie im August 2020 in Deutschland eine Hitzetod-Welle überlebt haben? Die Betroffenen dürften wieder die alten und schwachen Menschen gewesen sein. Was lernen wir daraus?/ mehr

Rafael Korenzecher, Gastautor / 20.10.2020 / 14:00 / 21

Der geköpfte Lehrer: Wo bleibt Steinmeier?

Gibt es eigentlich schon eine Stellungnahme von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier oder Kirchenführer Heinrich Bedford-Strohm zu diesem islamischen Mord? Merkwürdig, wo unsere Politiker doch sonst nicht zu überhören sind, wenn es darum geht, den Mord-Mullahs aus dem Iran zu gratulieren, sich vor toten Terroristen und Judenhassern wie Arafat zu verbeugen./ mehr

Thilo Schneider / 20.10.2020 / 11:00 / 121

Mein FDP-Austritt

Ein stilvoller Abgang geht so, dass man einfach aufsteht, sich Schlüssel und Zigarillos nimmt und wortlos, die Türe sanft schließend, den Club verlässt. Zu unserer aller Pech habe ich keinen Stil, weswegen ich die Türe zuknallen lasse. / mehr

Rüdiger Stobbe / 20.10.2020 / 10:00 / 5

Woher kommt der Strom? 41. Woche

Der Herbst ist mit seinem sonnenarmen, aber windreichen Wetter in Deutschland angekommen. Die konventionelle Stromerzeugung muss trotz des starken Stromaufkommens mittels erneuerbarer Energieträger bis auf den Sonntag absolut hohe Strommengen hinzu erzeugen. Der Bedarf steigt mit dem herbstlichen Wetter und der immer früher einsetzenden Dunkelheit./ mehr

News-Redaktion / 20.10.2020 / 08:38 / 0

Die Morgenlage: Abschiebungen und Ausgangssperre

Frankreichs Innenminister lässt nach dem islamistischen Mord an einem Lehrer eine Moschee schließen und Gefährder abschieben, in Guinea erklärt sich der Oppositionsführer zum Wahlsieger der Präsidentenwahl, US-Präsident will den Sudan von der Terrorliste streichen, im Berchtesgadener Land herrscht Ausgangssperre, Irland verhängt einen zweiten Lockdown und Sachsen-Anhalt hat sein Schutzartikel-Lager gefüllt./ mehr

Marcus Ermler / 19.10.2020 / 17:02 / 21

Wie lange können wir hier noch leben?

Die „Jüdische Hochschulgruppe Bielefeld“ fragt: „Wann können wir hier überhaupt noch leben“ und „wann ist der Zeitpunkt erreicht, die eigene Heimat zu verlassen, in der unsere Generation aufgewachsen ist?" Wer die Einschätzungen des Bundesamtes für Verfassungsschutz durchliest, erkennt die Vorwürfe schnell als berechtigt./ mehr

Ramin Peymani, Gastautor / 19.10.2020 / 12:00 / 42

The Great Reset – der totalitäre Neustart

Weltweit haben Regierungen jedoch Gefallen daran gefunden, ihren politischen Willen ohne eine lästige Parlamentsintervention durchzusetzen. Noch zu Jahresbeginn schier undenkbare und politisch niemals durchsetzbare Entscheidungen werden unter Berufung auf die Corona-Krise mittlerweile in Windeseile herbeigeführt. / mehr

News-Redaktion / 19.10.2020 / 08:58 / 0

Die Morgenlage: Billion und Blockade

In Afghanistan wurden bei einem Anschlag 13 Menschen getötet, Frankreich will nach der Enthauptung eines Lehrers stärker gegen eine islamistische Radikalisierung vorgehen, in Weißrussland gab es bei Demonstrationen mehr als 200 Festnahmen, die provoziert weiter im östlichen Mittelmeer, der Corona-Ausnahmezustand kostet Deutschland ca. 1,5 Billionen Euro und Großbritannien wirft der EU eine Verhandlungs-Blockade vor./ mehr

Achgut.tv / 19.10.2020 / 06:00 / 46

Broders Spiegel: Ein uninteressanter Krieg?

Vielleicht liegt es ja nur an der Corona-Panik, dass der Krieg im Kaukasus und der Versuch Aserbaidschans mit Hilfe von Erdogans Türkei die Armenier aus Berg-Karabach zu vertreiben in deutschen Medien kaum richtig erklärt wird. Vielleicht wollen es viele aber auch nicht so genau wissen, denn man stößt dabei auf so viele unangenehme Fragen und müsste einen Despoten kritisieren, gegenüber dem man doch lieber vorsichtig ist./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com