Inland

Was war los in Deutschland? Wählen Sie zum Thema Inland aus 13946 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Inland
Vera Lengsfeld / 20.09.2019 / 16:00 / 37

Deutschland rechts außen?

Der martialische Untertitel des Buches von Matthias Quent lautet: „Wie die Rechten nach der Macht greifen und wie wir sie stoppen können“. Auf dem Buchcover wird der Autor als „profilierter Rechtsextremismusforscher“ vorgestellt. Stehen wir kurz vor der Machtergreifung von „Rechten“ oder gar Rechtsradikalen? Nur wer sind die? Um diese entscheidende Frage wird ausführlich herumgeredet./ mehr

News-Redaktion / 20.09.2019 / 08:17 / 0

Die Morgenlage: Steuer und Stellenstreichung

Wieder gab es zahlreiche Tote bei einem neuen Anschlag der Taliban in Afghanistan, Saudi-Arabien startet neue Angriffe auf Huthi-Stellungen im Jemen, Iran droht den USA mit „umfassendem Krieg“, Frankreich und Deutschland denken über eine CO2-Grenzsteuer nach, BMW will Stellen streichen, Großbritannien schickt Brexit-Vorschläge nach Brüssel und der kanadische Premier entschuldigt sich für sein Faschingskostüm vor 18 Jahren./ mehr

News-Redaktion / 20.09.2019 / 06:10 / 0

„Vier Stunden ohne Strom, dann wäre die Hütte Schrott“

Der Vorstandsvorsitzende der Essener Aluhütte Trimet, Philipp Schlüter, hält die aktuelle Energiepolitik für realitätsfern. Bereits jetzt komme es im Bereich der Versorgungssicherheit regelmäßig zu „kritischen Situationen“, die man mit einer „virtuellen Batterie“ ausgleichen müsse./ mehr

René Zeyer, Gastautor / 19.09.2019 / 16:00 / 23

Mario Draghi: Das Plädoyer der Verteidigung

Der scheidende Chef der Europäischen Zentralbank Mario Draghi wollte, angesichts der weltweiten Finanzkrise 2009 und den anschliessenden Eurokrisen, den Staatenlenkern mit seinen Interventionen Zeit verschaffen, sich tragfähige Lösungen auszudenken. Die Politiker und Regierenden taten allerdings nichts, ausser, die Gelegenheit zu benützen, sich schamlos und sinnlos mit Krediten zu bedienen./ mehr

News-Redaktion / 19.09.2019 / 08:32 / 0

Die Morgenlage: Kandidat und Kredit

Tote bei mutmaßlich islamistischen Anschlägen werden aus Afghanistan und Somalia gemeldet, US-Präsident Trump hat sich einen neuen Sicherheitsberater ausgesucht, einer der beiden verbliebenen tunesischen Präsidentschaftskandidaten wird nicht aus der Haft entlassen, die algerische Armee will Proteste eindämmen, in Lampedusa kommen wieder mehr Migranten an und die Bahn nimmt einen neuen Milliardenkredit auf./ mehr

Gastautor / 18.09.2019 / 16:00 / 31

Rettung für atheistische Flüchtlinge

Von Ali Utlu. Falls es in einem islamischen Land auffällt, dass man kein Muslim mehr ist, drohen schwere Konsequenzen. In 13 muslimischen Ländern kann hingerichtet werden, wer seinen islamischen Glauben verlässt. Und wer deshalb als Atheist geflüchtet ist, findet am Ziel nur selten angemessen Hilfe. Auf die Bedürfnisse muslimischer Flüchtlinge wird gern eingegangen. Auf die von Atheisten hingegen kaum./ mehr

News-Redaktion / 18.09.2019 / 14:45 / 0

Schwere Vorwürfe gegen Thüringer Verfassungsschutzchef

Der Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes Stephan Kramer soll beim Prüfverfahren gegen den Landesverband der AfD unprofessionell gehandelt und unter anderem öffentlich falsche Angaben gemacht haben. In einer internen E-Mail erhebt ein Mitarbeiter schwere Vorwürfe./ mehr

René Zeyer, Gastautor / 18.09.2019 / 13:00 / 13

Machtinstrumente: Pass und Portemonnaie als Geisel

Eine Phalanx von hochgerüsteten Polizisten, Panzer, Schüsse: Das alles sind Methoden der Machtausübung. Es gibt aber viel effizientere, geräuschlosere, gefährlichere. Wie wird Macht ausgeübt? Nun, indem man die beiden wichtigsten Körperteile des Menschen kontrolliert. Seinen Pass und sein Portemonnaie./ mehr

News-Redaktion / 18.09.2019 / 07:33 / 0

Die Morgenlage: Wahlen und Wertpapiere

Die Neuwahl in Israel ist so unentschieden ausgegangen, wie die letzte Wahl, in Tunesien gehen zwei Männer in die Präsidentschafts-Stichwahl, die zu Beginn des Wahlkampfs als Außenseiter galten, in Afghanistan gab es wieder zahlreiche Tote bei Taliban-Anschlägen, in Zentralasien starben Menschen in einem Grenzkonflikt, Spanien steht vor Neuwahlen, Deutschland will Blockchain-Wertpapiere einführen und das Bildungsniveau von Zuwanderern in den Integrationskursen sinkt./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com