Achgut.tv / 20.10.2021 / 14:30 / Foto: Pixabay / 55 / Seite ausdrucken

Durchsicht: Zensur und Impf-Monolog

Diese Durchsicht zu absurden Vorwürfen gegen unsere Corona-Experten in einer Veranstaltung der Städteregion Aachen wurde von YouTube wegen "unangemessener Inhalte" noch vor der Veröffentlichung gelöscht. Wir werden mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln gegen diese erneute Zensur durch Youtube vorgehen und halten unsere Leser auf dem Laufenden. Wir sind mit diesem Beitrag auf die Plattform rumble ausgewichen.

Worum geht es in diesem Video? Die Städteregion Aachen lud zu einem Impfdialog u.a. mit dem Gesundheitsdezernenten. Also statt Impf-Nötigung eine Debatte mit Kritikern? Nein, die wollte man nur mit völlig absurden Behauptungen für unglaubwürdig erklären, auch unsere Achgut-Coronaexperten.

Links zu ihren Texten:

Dr. Gunter Frank:

Alarmglocken

Antwort auf die Post von Spahn

Die Skandal-Zahl

Bericht zur Coronalage

Das Impfmärchen wankt

Dr. Jochen Ziegler:

Impffolgen: Wovor Gott uns bewahren möge

Erzeugen die zugelassenen Impfstoffe einen Nettoschaden?

“Lymphozyten-Amok” nach Impfung

Mit Passivimpfung gegen COVID und ADE?

Wie die Toxizität der COVID-Impfung kaschiert wird

Foto: Pixabay

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Donatus Kamps / 20.10.2021

Karl, der Große würde sich im Grabe - oder besser gesagt, in seinem Schrein im Aachener Dom - herumdrehen, wenn er sehen würde, was aus “Seiner” Stadt geworden ist, deren Dom er einst als “Hagia Sophia des Westens” erbaute, um damit in Konkurrenz zu Konstantinopel den Anspruch auf die legitime Nachfolge der römischen Cäsaren zu proklamieren. Möglicherweise ist es an der Zeit, daß der Vulkan, in dem Aachen gebaut ist, mal wieder rülpst. Vor 15.000 Jahren war es Maria Laach. Es muß ja nicht immer der selbe Vulkan in der Eifel sein.——- Bei diesem Diskurs gilt der Spruch von Dieter Bohlen abgewandelt: wie macht man einer Reihe von Bekloppten klar, daß sie bekloppt sind, wenn sie nur miteinander reden wollen - und wenn sie dem Prinzip folgen: attack the man, never discuss the science.

Wilfried Cremer / 20.10.2021

Zwei kommunikativ Verkrüppelte. Verdruckste Mickermänner. Herr Doktor Frank, Sie haben es nicht nötig, sich mit denen abzugeben. Da geht man besser in den Zoo und unterhält sich mit den Affen.

Sabine Lotus / 20.10.2021

“Bhakdi ist kein Mediziner.” In diesem Moment hätte diese arme, verirrte Beamtenseele eigentlich der Blitz treffen müssen. Da dies nicht geschah, gehe ich mal davon aus, dass wir einerseits tatsächlich unsselbst überlassen wurden und andererseits dass seine Seele bereits dort ist, wo Onkel Klaus die Jauche abschöpft. Nein Freundchen(s) Beamtseelchen, auch für Euch hat Onkel Klaus heute leider keine Rose.

Ludwig Luhmann / 20.10.2021

Während wir uns die Köpfe über Widersprüchliches und Ungerechtes und über Recht und Ordnung zerbrechen, werden die Quarantänelager in Melbourne im Sommer 2022 fertiggestellt sein!  Und in US-Amerikanischen Unterlagen, die schon etwas älter sind, werden Lager für ungeimpfte Gesunde in sogenannten “Green Zones” vorgesehen.  Über Arbeitsplätze wird man sich zukünftig sorgen müssen, denn selbst die Uiguren haben alle sehr sichere Arbeit in China gefunden.

Heiko Stadler / 20.10.2021

Betrachten wir mal zwei Hypothesen: 1. Die Impfung hat einen größeren Nutzen als sie Schaden anrichtet. Wer sollte ein Interesse daran haben, die Impfung zu verteufeln? Antwort: niemand   2. Hypothese: Die Impfung hat einen größeren Schaden als Nutzen. Wer sollte ein Interesse an einer Impfpropaganda und am Vertuschen der Impfschäden haben? Antwort: Die Liste der Impfprofiteure ist lang: Pharmakonzerne, Impfärzte, die Gates-Foundation, außerdem Medien, Politiker, Gesundheitsämter und Wissenschaftler, die von der Pharmaindustrie geschmiert werden. Bedenken wir: Die weltweite Impfkampagne ist kein Millionen-, kein Milliarden-, sondern ein Billionengeschäft.

Paul Siemons / 20.10.2021

Zu Aachen langweilen sich auf der Straß’/ Die Hunde, sie flehn untertänig: / “Gib uns einen Fußtritt, o Fremdling, das wird / Vielleicht uns zerstreuen ein wenig.” / / (Heinrich Heine) Und dabei war Aachen damals noch gar nicht, wie heute, in grünen Händen.

PALLA Manfred / 20.10.2021

+ + + “Verstehen, was vor sich geht” ?!? + + + Nun, nach MEINER “Indizien-Lage” war die CORONA-“Krise” (Global LockDown) seit MAI ´20 schlicht vorbei (DLF-Report zu China im Jan. ´21) - war also NUR eine HILFS-Massnahme (EVENT 2O1) wg. Bedrohung durch Object “1998 OR 2” (Asteroid, Kilometer-Trumm, 29. April ´20) !!! - (Post auf SPON von Mir dazu am 02. Mai ´20) - vorbereiten konnte “man” sich auf einen evtl. Crash seit eben “1998” - Genaueres dazu auf “cneos”, einer NASA-Seite - viel Spass beim “NEU-Kombinieren” !?!  ;-)

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 01.02.2024 / 06:00 / 52

Audiatur et altera Potsdam: Interview mit Silke Schröder

Achgut-Redakteurin Ulrike Stockmann ist privat mit Silke Schröder befreundet, deshalb hatte diese das Vertrauen, ihr ein ausführliches Interview zu den Vorgängen im und um das Potsdam-Treffen zu…/ mehr

Achgut.tv / 03.01.2024 / 10:00 / 18

„Wie divers darf’s denn sein?“

Der Journalist/in ist die Verbandszeitschrift des Deutschen Journalistenverbandes. Unser Autor Jens freut sich auf jede Ausgabe und möchte diese Begeisterung gerne mit ihnen teilen. „Journalist…/ mehr

Achgut.tv / 15.12.2023 / 06:00 / 57

Rückspiegel: Geht der Haushalts-Verfassungsbruch weiter?

2023 ist in gut zwei Wochen vorbei und der Bundestag soll eilig einen Nachtragshaushalt fürs fast vergangene Jahr beschließen. Das Verfassungsgericht hatte den bisherigen Haushalt…/ mehr

Achgut.tv / 10.11.2023 / 06:15 / 69

Rückspiegel: Die verweigerte Asyl-Kurskorrektur

Am Montag wurde die Ministerpräsidentenkonferenz mit Kanzler Scholz noch als kommender historischer Markstein der deutschen Migrationspolitik gehandelt, heute am Freitag redet kaum noch jemand darüber,…/ mehr

Achgut.tv / 03.11.2023 / 06:00 / 98

Rückspiegel: Die Islamisten wollen mehr als Israel

Was heißt es konkret, dass die Sicherheit Israels deutsche Staatsräson ist? Für die Bundesregierung nicht so viel, wie jüngst das Abstimmungsverhalten in der UNO zeigte.…/ mehr

Achgut.tv / 27.10.2023 / 06:00 / 72

Rückspiegel: Mit Leichtsinn in die Katastrophe

Es ist bedrückend, welche Stimmung gegenüber Israel auf Deutschlands Straßen sichtbar wird. Und Juden sollten in etlichen Vierteln besser nicht als solche erkennbar sein. Immer…/ mehr

Achgut.tv / 14.10.2023 / 12:00 / 4

Israel: „Nie wieder“ ist jetzt!

Im Gespräch mit Ulrike Stockmann gibt Orit Arfa einen Einblick in die Stimmung in Israel nach den Hamas-Angriffen und berichtet, was dies in den USA und Deutschland…/ mehr

Achgut.tv / 13.10.2023 / 12:00 / 33

Indubio Spezial – Chaim Nolls Bericht aus Israel

Der Schriftsteller und Achgut-Autor Chaim Noll saß nach dem Angriff der Hamas auf Israel ein paar Tage in Deutschland fest. Jetzt konnte er zurückkehren und…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com