Wissen

Vom Alltagswissen bis zur Wissenschaft. Wählen Sie zum Thema Wissen aus 5505 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Wissen
Thomas Maul, Gastautor / 27.11.2020 / 12:30 / 63

Corona laut RKI „unterhalb des Radars“

Die oberste Seuchenbekämpfungsbehörde der Bundesrepublik – das Robert-Koch-Institut (RKI) – scheint, wie der Indianer sagen würde, mit gespaltener Zunge zu sprechen. Auf der einen Seite präsentiert man alarmistisch "Neuinfektionen", anderseits gibt man jetzt offiziell zu, dass das auf PCR-Massentestung gestützte epidemiologische „Meldesystem“ mit der Lupe extrem vergrößert, was „unterhalb des syndromischen Radars liegt“ und „auf Bevölkerungsebene“ nicht wahrnehmbar ist. / mehr

Gastautor / 25.11.2020 / 14:00 / 29

Die Einwände zur Maskenstudie

Von Dr. Jochen Ziegler. Da einige kompetente Leser zu meiner Darstellung der dänischen Maskenstudie wichtige Einwände vorgetragen haben, möchte ich hier einiges klarstellen. Deshalb an dieser Stelle noch einige wichtige Fakten./ mehr

Jordan B. Peterson, Gastautor / 25.11.2020 / 10:00 / 7

112-Peterson: Über den Umgang mit Hindernissen

Wenn man als Therapeut Menschen in einer Krise behandelt, hat man es meistens eben nicht mit Patienten mit einer mentalen Erkrankung zu tun. Meiner Erfahrung nach kommt das sogar ziemlich selten vor. Viel häufiger wurde der Patient von einer Katastrophe überwältigt, wodurch sein Leben in gewisser Hinsicht auseinander fiel und die Person mit ihrem Alltag nicht mehr zurecht kommt. / mehr

Henryk M. Broder / 23.11.2020 / 10:00 / 34

Bedeutende Denkerinnen und Denker des 21. Jahrhunderts: M. M.

Dr. Meron Mendel, Direktor der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt, twittert viel und gerne und meistens Unsinn. Neulich beschwerte er sch darüber, die WELT habe der Umweltaktivistin Luisa Neubauer Unrecht getan, sie mit Goebbels verglichen und damit die NS-Geschichte relativiert. Ihm war gerade das Kleingeld ausgegangen. Oder der Bembel leer./ mehr

Ulrike Stockmann / 22.11.2020 / 13:00 / 21

„In China muss man funktionieren wie ein Roboter.“

Sayragul Sauytbay, eine Kasachin und ehemalige Staatsbeamtin aus China, berichtet über die Hölle der chinesischen Straflager und die Agenda der Regierung: „Ich denke, jeder Bürger in freien, westlichen Staaten sollte wissen, was für Absichten die Regierung dieses Landes hat. Man sollte sich klar darüber werden, dass die Zukunft der Menschen in freien Ländern stark von den weltweiten Plänen Chinas betroffen ist.“/ mehr

Jochen Ziegler, Gastautor / 21.11.2020 / 06:00 / 183

Die Maskenpflicht wird immer zweifelhafter

Von Dr. Jochen Ziegler. Die wissenschaftlichen Studien zur Wirkung von Masken waren bislang wenig aussagekräftig oder basierten auf zu geringen Teilnehmerzahlen. Nun gibt es eine neue Studie aus Dänemark, bei der die Teilnehmerzahl für die Prüfung der Hypothese der Wirksamkeit der Masken ausreichend sind. Das Ergebnis ist klar und dürfte unseren Politikern nicht gefallen./ mehr

Alexander Horn, Gastautor / 19.11.2020 / 14:00 / 8

Wirtschaft: Wie Corona die Zombies rettet

Schon vor dem Beginn der Corona-Pandemie waren die Unternehmenszombies ein eklatant unterschätztes Problem. Aktuell schätzt Creditreform , dass inzwischen 550.000 der insgesamt etwa 3,3 Millionen Unternehmen in Deutschland verdeckt überschuldet sind. Unter Corona werden die Kernprobleme der Wirtschaft nun erst recht ignoriert und kaschiert – bis zum bitteren Ende./ mehr

Rainer Grell / 19.11.2020 / 11:00 / 10

Vorbild Kamel

Wie man weiß, geht die Sanftheit des Kamels so weit, dass es sich selbst von einem kleinen Kind zügeln lässt. Mit einer Ausnahme freilich: Nähert es sich einem Abgrund etwa, so verweigert das Kamel den Gehorsam, bleibt stehen, und nichts kann es dazu bringen, den Weg fortzusetzen. Es muss ja nicht unbedingt ein Pferd sein, das Angela Merkel (nach dem Muster des römischen Kaisers Caligula, 12 bis 41 n. Chr.) zum Konsul macht – ein Kamel würde schon genügen. / mehr

Jordan B. Peterson, Gastautor / 18.11.2020 / 10:30 / 6

112-Peterson: Den Sinn für’s Leben gibt uns ein Instinkt

Der Grund dafür, dass wir Bedeutung und Verpflichtung empfinden, wenn wir im Leben voran kommen, ist ein zugrunde liegender Instinkt. Es ist kein kognitives Phänomen, es ist keine Konsequenz der Gedanken – die Ursprünge gehen viel tiefer. Es handelt sich um einen außergewöhnlich tiefgreifenden Instinkt. Darüber lohnt es sich, nachzudenken./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com