Wissen

Vom Alltagswissen bis zur Wissenschaft. Wählen Sie zum Thema Wissen aus 5034 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Wissen
News-Redaktion / 09.05.2019 / 14:00 / 0

Israelische High-Tech-Brille liest Blinden vor

Eine kleine Box hilft Blinden, ihre Umgebung besser zu erkennen. Das Produkt eines israelischen Start-ups befreit auch in Deutschland immer mehr Menschen aus der Isolation./ mehr

Henryk M. Broder / 08.05.2019 / 15:00 / 79

High Noon in Duisburg!

Die "Islamwissenschaftlerin", "Religionspädagogin" und "Reformmuslima" Lamya Kaddor hat mich wegen Beleidigung angezeigt. Die Staatsanwaltschaft Duisburg hat sich des Falles angenommen und Anklage erhoben. Die Verhandlung findet kommenden Montag um 12 Uhr vor dem Amtsgericht Duisburg statt. Einritt frei, gute Unterhaltung garantiert./ mehr

Jordan B. Peterson, Gastautor / 08.05.2019 / 10:00 / 15

112-Peterson: Umweltschützer und der Garten Eden

„Bevölkert die Erde, unterwerft sie euch“, sprach Gott in der Genesis. Für linke Umweltschützer ist klar, dass hier der Quell allen modernen Übels liegt. In meinen Augen sollte man diese Bibelstelle im Kontext interpretieren. Denn wenn man sie richtig befolgt, führt sie zu mehr Nachhaltigkeit./ mehr

Manfred Haferburg / 05.05.2019 / 06:20 / 82

Die Physik schlägt zurück und Schilda löffelt Licht in Eimer

Die Energiewende-Träume zerplatzen wie Seifenblasen, und die Physik schlägt unerbittlich zurück. Die Bundesnetzagentur fordert eine Verdoppelung der „Reservekraftwerke“ und untersagte bereits in 27 Fällen die Stilllegung alter Kraftwerksblöcke. Außerdem will man ausländische Kraftwerke "unter Kontrakt nehmen". Derweil werden unverdrossen gut funktionierende deutsche Kernkraftwerke abgeschaltet./ mehr

News-Redaktion / 03.05.2019 / 15:00 / 0

NASA-Konferenz probt den Weltuntergang

Auf der „Planetary Defence Conference“ im amerikanischen Maryland proben Wissenschaftler und Katastrophenschützer das Undenkbare: Wie würde die Menschheit reagieren, wenn der Erde ein tödlicher Asteroiden-Einschlag droht?/ mehr

News-Redaktion / 03.05.2019 / 10:00 / 0

US-Umweltschutzbehörde: Glyphosat nicht krebserregend

Die amerikanische Umweltschutzbehörde „Environmental Protection Agency“ (EPA) hat erneut bekräftigt, dass sie das Herbizid Glyphosat für „nicht krebserregend“ hält. Diese Bewertung entspricht der Sichtweise dutzender anderer Forschungsinstitute und Regulierungsbehörden in aller Welt./ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 03.05.2019 / 06:21 / 13

Ein Prosecco auf Machiavelli

Wer will, kann heute den 550. Geburtstag von Niccolò Machiavelli feiern. Sein Name ist bekannt und wird – da seine Werke kaum richtig bekannt sind – seit langem missbraucht und Zitate missdeutet. „Du sollst den Namen des Machiavelli nicht unnütz im Munde führen“, wäre ein Vorschlag für das erste Gebot für Politiker, Politikwissenschaftler und Publizisten./ mehr

News-Redaktion / 01.05.2019 / 14:00 / 0

Schlechtere Wettervorhersagen wegen 5G?

Im Zusammenhang mit der 5G-Einführung wird in Deutschland vor allem die Rolle des chinesischen Unternehmens Huawei thematisiert. Die Fachzeitschrift „Nature“ weist nun auf ein weiteres potentielles Problem hin: Einige für den Mobilfunkstandard vorgesehene Frequenzen überschneiden sich mit Teilen des Spektrums, die für meteorologische Beobachtungen genutzt werden./ mehr

Jordan B. Peterson, Gastautor / 01.05.2019 / 10:00 / 17

112-Peterson: Was ist ein guter Mann?

Jung glaubte, dass man vor allen Dingen diszipliniert sein muss, wenn man die eigene Persönlichkeit verändern will. Aber darüber hinausgehend muss man denjenigen Anteil der eigenen Persönlichkeit integrieren, der schrecklich ist, der die Regeln brechen kann. Das Furchtbare muss als Teil der eigenen Persönlichkeit anerkannt werden. Dies gilt für Frauen, aber vor allem für Männer./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com