Achgut durchsuchen

Suchergebnisse :

Suche nach: Klaus-Rüdiger Mai
Suchergebnisse: 8

Alexander Meschnig / 27.06.2018 / 12:00 / 10

Geht der Kirche der Glaube aus?

…Buch nennt – Lutheraner, Klaus-Rüdiger Mai, will ebenfalls an der Differenz von Religion und Politik, obgleich in einem ganz anderen Sinn als Dreier, festhalten. In seinem als Streitschrift angelegten Essay „Geht der Kirche der Glaube aus?“ will er das Verhältnis zwischen Religion und Politik nicht auf das Verhältnis zwischen Kirche…/ mehr

Klaus Rüdiger Mai, Gastautor / 21.05.2018 / 10:00 / 6

Gott als Polit-Schranze (3)

Von Klaus Rüdiger Mai. Wenn Theologie den politisch Andersdenkenden theologisch als Feind definiert, wird sie zur politischen Theologie und bald schon zur pseudotheologischen Politik. Zu den Waffen im Kampf um die Deutungshoheit gehören Etiketten, die von der Politikwissenschaft wie im sozialistischen Wettbewerb in einem fort produziert werden, nicht um Wirklichkeit…/ mehr

Klaus Rüdiger Mai, Gastautor / 20.05.2018 / 06:15 / 8

Gott als Polit-Schranze (2)

Von Klaus Rüdiger Mai. Paradoxerweise werden größere Freiheiten mit einer Art Neofeudalisierung erkauft. Große Internetimperien betreiben eine gnadenlose Landnahme im virtuellen Raum. Der Mensch kann zwar durch die Welt reisen und alles vom Smartphone aus erledigen, aber er wird gläsern, durchschau- und manipulierbar. Gerade eben wurde auf dem Weltwirtschaftsgipfel in…/ mehr

Klaus Rüdiger Mai, Gastautor / 19.05.2018 / 06:20 / 45

Gott als Polit-Schranze (1)

Von Klaus Rüdiger Mai. Der Umbruch der Gesellschaft äußert sich in ausbrechenden Kämpfen. Es ist völlig undenkbar, dass Kirche nicht davon erfasst wird. Selbst wenn sie sich allergrößte Zurückhaltung im politischen Raum auferlegen würde, selbst wenn Kirchenvertreter zu den gesellschaftlichen Fragen schwiegen, beteiligte sie allein der Umstand, dass Christen zugleich…/ mehr

Die Achse des Guten / 21.04.2018 / 06:25 / 6

Dossier: Die Reaktionen auf die “Erklärung 2018”

…Debatte https://www.publicomag.com/2018/04/wer-unterstuetzt-die-erklaerung-2018/ Klaus Rüdiger Mai: Titel Thesen Temperamente – ttt war einmal streitbar https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/titel-thesen-temperamente-ttt/ Klaus Rüdiger Mai: Merkel? War da mal was? https://www.tichyseinblick.de/meinungen/werte-union-konservatives-manifest-merkel-war-da-mal-was/ Gunter Weißgerber: Enquete-Kommission "Institutionenversagen 2015 und die Folgen" https://www.pt-magazin.de/de/gesellschaft/politik/enquete-kommission-institutionenversagen-2015-und-_jfqw0zv8.html 07.04.2018 Dietmar Bartsch: Wider den Kulturkampf von rechts http://www.theeuropean.de/dietmar-bartsch/13813-wegbereiter-des-rechtspopulismus Stefan Groß: Keine Burkas und Schleier in Schulen und…/ mehr

Vera Lengsfeld / 31.10.2017 / 06:00 / 15

Gehört Luther zu Deutschland?

…der Autor Klaus Rüdiger Mai in seinem gleichnamigen Buch diese Frage auf? Weil er sich berechtigte Sorgen um die Akzeptanz der geistigen Wurzeln Europas macht. Anlass dafür gibt es genug. In Zeiten, wo ausgerechnet im Hinblick auf den 500. Jahrestag der Reformation von einem evangelischen Theologen behauptet wird, man müsse…/ mehr

Vera Lengsfeld / 22.02.2017 / 15:30 / 9

Gehört Luther zu Deutschland?

…der Autor Klaus Rüdiger Mai in seinem gleichnamigen Buch diese Frage auf? Weil er sich berechtigte Sorgen um die Akzeptanz der geistigen Wurzeln Europas macht. Anlass dafür gibt es genug. In Zeiten, wo ausgerechnet im Hinblick auf den 500. Jahrestag der Reformation von einem evangelischen Theologen behauptet wird, man müsse…/ mehr

Vera Lengsfeld / 22.11.2016 / 06:29 / 25

Die unheimliche Ansage der Angela Merkel

…der Schriftsteller und Historiker Klaus-Rüdiger Mai: „Indem „diejenigen, die schon länger hier leben“, denjenigen gegenübergestellt werden, “die neu dazugekommen sind”, spielt man nicht nur Bevölkerungsgruppen gegeneinander aus und betreibt Desintegration, sondern beginnt die schleichende, aber konsequent betriebene Entrechtung der deutschen Bürger, denn die sind es, die “positiv diskriminiert” werden sollen.…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com