Erik Lommatzsch

Dr. Erik Lommatzsch ist Historiker und lebt in Leipzig.

Weiterführender Link:
http://erik-lommatzsch.com/

Archiv:
Erik Lommatzsch, Gastautor / 12.07.2018 / 13:36 / 4

Der poetische „Staatsgründer“ Stefan George

Fällt der Name George, so werden damit in Deutschland vor allem zwei Schauspieler verbunden. An den aus Büdesheim – heute ein Stadtteil von Bingen – stammenden Dichter Stefan George denken nur wenige. Er wurde heute vor 150 Jahren geboren. / mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 03.07.2018 / 06:12 / 14

CDU missbraucht Helmut Kohl als Mustereuropäer

Europäische Lösungen sind bekanntlich alternativlos. Eigenständiges, verantwortliches Handeln gilt gegenwärtig als großes Übel, gerade bei der CDU-Führung. Nun gibt es allerdings Skeptiker bis in die Reihen der eigenen Partei. Und wie kann man die beruhigen? Man behauptet einfach, dass Helmut Kohl genauso gehandelt hätte wie die Bundeskanzlerin./ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 30.06.2018 / 12:00 / 7

Stetig sinkende Neuwahlwahrscheinlichkeit

Man muss nicht einmal das Ende derartiger Veranstaltungen abwarten, um das Gipfelergebnis zu formulieren: Es bleibt alles, wie es ist. Oder ist es vielleicht nur eine Frage der Vermittlung? Die Erklärenden und Beschließer haben vielleicht einfach nur zu wenig Zeit und Muße, um mit Worten Taten zu simulieren? / mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 18.06.2018 / 13:35 / 14

Seehofer-Bühne verlängert Gastspiel

Ganz klar wird gesagt, dass es „mit uns“ ein „weiter so“ nicht gibt. Nicht mit der CSU! Wenn das alle gehört haben, findet man, nach harten Verhandlungen, einen Kompromiss, „mit dem wir alle leben können“ und mit dem „wir es uns alle nicht leicht gemacht haben“. Und dann gehts weiter so./ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 29.05.2018 / 15:00 / 5

Banalitäten, Botschaften und ein bisschen Barock

Der diesjährige Händel-Preis der Stadt Halle/Saale wurde im Rahmen der Händel-Festspiele an die amerikanische Mezzosopranistin Joyce DiDonato vergeben. Das Drumherum dieser Veranstaltung verdient es, ein wenig ausführlicher beschrieben zu werden: Flachsinn, Binsenweisheiten, Stillosigkeit./ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 28.05.2018 / 15:00 / 1

Das Herzblut des Grafen Kessler

Sein 150. Geburtstag vor ein paar Tagen wurde zwar nicht ignoriert, hatte aber auch keinen allzu prominenten Platz im deutschen Gedenktagskalender bekommen. Sein Lebenslauf wäre ja dazu durchaus angetan, denn Harry Graf Kessler lässt sich damit von ideologieaffinen Nachgeborenen einfach nicht gut vereinnahmen. Aber womöglich steht gerade das einer massenwirksamen Würdigung im Wege./ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 15.05.2018 / 16:00 / 6

CSU, knallhart

Die Bayrische Landtagswahl im Herbst treibt der CSU den Angstschweiss auf die Stirn. Die Umfragewerte sinken und der Erregungspegel steigt, es wird geholzt und gebolzt. Ein klares Feindbild hat man auch, eine konkrete Zukunftsvorstellung eher nicht. Vor allem aber vermisst der Wähler wohl Rückgrat./ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 10.05.2018 / 17:00 / 2

Geht Trump im Rostocker Stadthafen unter?

Dem Tenor der deutschen Presse folgend, stürzt der derzeitige amerikanische Präsident morgen. Und das täglich. Eigentlich. Manchmal auch übermorgen. Auf Donald Trump lastet ja so einiges: Derzeit die Iran-Atom-Geschichte. Nicht schön. Und dann gibt es da noch dieses Schiff im Rostocker Stadthafen./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com