Erik Lommatzsch

Dr. Erik Lommatzsch ist Historiker und lebt in Leipzig.

Weiterführender Link:
http://erik-lommatzsch.com/

Archiv:
Erik Lommatzsch, Gastautor / 06.05.2019 / 11:00 / 17

Der CDU-Kandidat und die Sakralisierung der Kanzlerin

Carsten Meyer-Heder, Spitzenkandidat der Union für die Bremer Bürgerschaftswahl, könnte als erster Nicht-SPD-Bürgermeister seit 1945 in eines der schönsten Rathäuser Deutschlands einzuziehen. Das Ganze verkörpert gleichzeitig den Niedergang beider, die gute alte Bundesrepublik einst dominierenden Parteien. Dennoch ist der erste Merkel-Altar nur eine Frage der Zeit./ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 03.05.2019 / 06:21 / 13

Ein Prosecco auf Machiavelli

Wer will, kann heute den 550. Geburtstag von Niccolò Machiavelli feiern. Sein Name ist bekannt und wird – da seine Werke kaum richtig bekannt sind – seit langem missbraucht und Zitate missdeutet. „Du sollst den Namen des Machiavelli nicht unnütz im Munde führen“, wäre ein Vorschlag für das erste Gebot für Politiker, Politikwissenschaftler und Publizisten./ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 27.04.2019 / 12:00 / 32

Merkel & Biden: Rette sich, wer kann

Alles kann gut werden. Zumindest für die Kanzlerin. Sie könnte Europa retten, während sich auch ein Partner abzeichnet, der zur Rettung der Welt antritt. Ihn haben – so glaubt er – die Führer der Welt gerufen./ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 16.04.2019 / 06:02 / 88

Die Prophetin beim Papst

Gottes Humor ist schon speziell. Da feiert eine Klima-Ersatzreligion ein junges Mädchen wie eine heilige Jungfrau, und was macht die Kirche? Mit Gelassenheit über den neuen Kinderglauben lächeln? Im Gegenteil: Nachdem Greta von einem deutschen Bischof zu einer Art Prophetin erklärt wurde, spricht die derzeit berühmteste Schulschwänzerin morgen mit dem Papst./ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 07.03.2019 / 12:00 / 7

Konsensstörung vom Rechtsstaat

Auf öffentlichen Veranstaltungen zur Stärkung der richtigen Weltanschauung setzen die Veranstalter gerne auf Konsens statt Kontroverse. Wenn sich mögliche Konsensstörer ankündigen, schließt man die einfach aus. Prophylaktisch. Jetzt hat ein Gericht einer Konsensstörerin bestätigt, dass man sie seitens des Dresdener Hygienemuseums nicht einfach ohne Grund vor die Tür setzen darf./ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 04.03.2019 / 12:00 / 23

Der Karneval braucht dringend richtiges Framing!

Der Karneval sollte einst ein geschützter Raum für bösen und derben Humor sein. Was sonst den Zorn der Obrigkeit auf sich zog, sollte an den tollen Tagen erlaubt sein. Heute ist das anders. Die Obrigkeit tritt jetzt selbst in die Bütt, außerdem darf der Karnevalswitz nicht mehr auf Kosten zu schützender Minderheiten gehen. Dringend notwendig ist ein „Handbuch des erlaubten Witzes“./ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 28.02.2019 / 11:00 / 35

Weiberfastnacht 3: Außenpolitik im Bundestag

Die Debatte um die feministische Außenpolitik vergangene Woche war erfrischend und so komisch, dass man sich kaum einen besseren Faschingsbeitrag unserer Volksvertreterinnen und Volksvertreter vorstellen kann./ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 19.02.2019 / 11:00 / 20

“Unwissenheit ist Stärke”

In Remscheid, so haben Wissenschaftler festgestellt, gibt es in Stadtteilen „mit hohem Migrantenanteil“ ein hohes Konfliktpotenzial. Das macht aber nichts, erklären die gleichen Wissenschaftler, denn man müsse "das gewachsene Konfliktpotenzial nicht als Verlust an Harmonie, sondern als Konsequenz gelungener Integrationsarbeit“ verstehen. So schaffen wir das./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com