19.05.2008
Gastautor / 19.05.2008 / 23:06 / 0

Shlomo Avineri: Die wahre Nakba

Wenn die Palästinenser am 15. Mai an das erinnern, was sie die “Nakba” (Katastrophe) nennen, täten sie gut daran, in Betracht zu ziehen, dass ihr…/ mehr

Gastautor / 19.05.2008 / 22:57 / 0

Liza: Allahu Nakba!

Im postmodernen Einerlei gibt es bekanntlich keine Realität, sondern nur lauter prinzipiell gleichberechtigte „Narrative“ – also „Erzählungen“ –, weshalb es sich dort mit der Wirklichkeit…/ mehr

Michael Miersch / 19.05.2008 / 22:31 / 0

Rohmilch

Rohmilch sei besonders wertvoll, behaupten Anthroposophen und Körner-Gurus, dehalb wird sie auch unter der Bezeichnung “Vorzugsmilch” verkauft. Nicht zum ersten Mal sind jetzt Kinder schwer…/ mehr

Benny Peiser / 19.05.2008 / 22:23 / 0

Zeichen der Zeit: Englische Studenten wechseln zu den Tories und Liberalen

Wer die Stimmung in England verstehen will, braucht eigentlich nur zwei aktuelle Meldung zu lesen: 1. Die Labour Party befindet sich im freien Fall 2.…/ mehr

Michael Miersch / 19.05.2008 / 20:16 / 0

Hundekunde

“You know the world is really changing when the best rapper is a white guy, the best golfer is a black guy, France is accusing…/ mehr

Wolfgang Röhl / 19.05.2008 / 19:31 / 0

Schafft ein, zwei, viele Liechtensteins!

Steuern muss ich in Hamburg zahlen, obwohl ich in Niedersachsen wohne. Der Grund ist, dass die Leute beim für mich eigentlich zuständigen Finanzamt Cuxhaven zu…/ mehr

Dirk Maxeiner / 19.05.2008 / 18:01 / 0

Das Katastrophengebäude bröckelt weiter….

Jetzt soll auch noch die Zahl der Hurrikane zurückgehen…Siehe hier / mehr

Benny Peiser / 19.05.2008 / 15:20 / 0

Joschkas Albtraum

Der Nahe Osten treibt auf eine neue große Konfrontation zu. Teheran muss begreifen, dass sich die Dinge in den kommenden Monaten gefährlich zuspitzen werden, wenn…/ mehr

Benny Peiser / 19.05.2008 / 14:57 / 0

Nach 60 Jahren: Israel feiert wirtschaftliche Unabhägigkeit

After its founding in 1948, Israel ran chronic balance-of-payments deficits for decades. Only U.S. economic and military aid, along with cash from mainly Jewish donors,…/ mehr

Hannes Stein / 19.05.2008 / 14:57 / 0
Henryk M. Broder / 19.05.2008 / 14:43 / 0

Viva Portugal! Viva Brasil!

“Cansei de ser terapeuta, agora sou analista” http://www.swissinfo.ch/por/swissinfo.html?siteSect=105&sid=9102954 http://www.swissinfo.ch/por/swissinfo.html?siteSect=105&sid=9092739 / mehr

Benny Peiser / 19.05.2008 / 12:20 / 0

What do you think was the most costly intelligence failure of all time?

No, it was not the world’s leading intelligence agencies’ failure to notice that Saddam had few, if any, weapons of mass destruction. It was the…/ mehr

Richard Wagner / 19.05.2008 / 12:13 / 0

Die Temperatur der Armut

Jeder achte Deutsche sei arm, jeder vierte werde nur noch vom Sozialstaat davor bewahrt, teilt uns Bundesarbeitsminister Scholz mit. Natürlich wollte ich nach der Lektüre…/ mehr

Die Achgut.com
„Hall of Shame“

Die folgenden Firmen werden hier aufgeführt, weil sie auf eine antisemitisch konnotierte Kampagne von anonymen Denunzianten gegen Achgut.com eingegangen sind, deren Ziel es ist, uns durch einen Anzeigenboykott wirtschaftlich zu ruinieren. Die Kampagne wurde auf Twitter über „diverse antisemitische Accounts“ verbreitet (Zitat „Die Welt“). Die Hintergründe lesen Sie hier und hier. Wer auf solche anonymen Unterstellungen reagiert, schadet der Meinungsfreiheit und liefert sein Unternehmen menschenfeindlichen Gesinnungen aus.
Über die Links finden Sie jeweils die entsprechenden Tweets.

Diese Liste finden sie in ausführlicherer Form und mit zusätzlichen Erläuterungen auch hier. Darunter zusätzlich auch diejenigen Unternehmen, die auf die anonymen Anschuldigungen eingingen und willfährig „Prüfung“ gegen Achgut.com zugesagt haben.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com