12.04.2008
Benny Peiser / 12.04.2008 / 16:24 / 0

Al Gores Hungerskatastrophe

More people are expected to die of famine in Africa than imprinting a larger CO2 footprint. ‘Al Gore Environmental policies’ are aimed at ‘Robbing Peter…/ mehr

Benny Peiser / 12.04.2008 / 15:17 / 0

Wer im Gloshaus sitzt ...

sollte nicht mit Steinen werfen. Beide Minister sitzen in der Bundesregierung und sind für die wirtschaftschädigende Klimapolitik verantwortlich. Sie sind Vertreter von zwei Parteien, die…/ mehr

Gastautor / 12.04.2008 / 15:11 / 0

Matthias Küntzel: Von Hitler zu Bin Laden

Der erste Krieger, der Manhattan mit Selbstmordpiloten zerstören wollte, saß in der Tat in Berlin. “Nie habe ich Hitler so außer sich gesehen wie gegen…/ mehr

Henryk M. Broder / 12.04.2008 / 11:31 / 0

Heiteres Schlagzeilenraten

Wann und wo erschien diese Meldung? “Außenminister warnt vor humanitärem Desaster: XXXX verlangt vom Sudan Taten statt Worte” / mehr

Oliver Marc Hartwich, Gastautor / 12.04.2008 / 10:34 / 0

You know, you know, you know

Ehm, dass die Briten mit ihrer, you know, Sprache irgendwie basically ein Problem haben, dass, um, hatte ich schon immer gedacht. At the end of…/ mehr

11.04.2008
Henryk M. Broder / 11.04.2008 / 21:51 / 0

Uri ist für alle da!

Bis jetzt hat er den Freiheitskampf der Palästinenser unterstützt, jetzt solidarisiert er sich mit den Tibetern, irgendwie. “Ich unterstütze die Rechte des tibetischen Volkes auf…/ mehr

Henryk M. Broder / 11.04.2008 / 21:12 / 0

Lupenreiner Selbstmord

Antisemitische und nationalistische Beschimpfungen begleiteten den monatelangen Prozess, der für die zarte, oft schweigsame Jüdin Anna Altschuk, die auch Lyrik verfasste und sich keineswegs als…/ mehr

Michael Miersch / 11.04.2008 / 18:08 / 0

Schlagende Verbindungen

Kolumne von Maxeiner & Miersch, erschienen in DIE WELT am 11.04.2008: Wir erleben gerade die vierten Jubiläumsfeierlichkeiten für 1968. Jede davon hatte eine eigene Note.…/ mehr

Michael Miersch / 11.04.2008 / 17:46 / 0

Kosmobiodynamischer Anbau

Auf einem Allgäuer Hof wird “Kosmobiodynamischer Anbau” praktiziert, offenbar ein Verkaufsschlager bei den bio-gläubigen Konsumenten. Jetzt ist der Ruf des Biobauern und seiner Gemeinde ein…/ mehr

Benny Peiser / 11.04.2008 / 17:29 / 0

Hamburg: Jetzt wird es lustig

Mit ihrer Entscheidung, das Genehmigungsverfahren für Moorburg bis auf Juni hinauszuschieben, hat die Stadt Hamburg die Entscheidung um das umstrittene Kohlekraftwerk jetzt offenbar den Koalitionsverhandlern…/ mehr

Wolfram Weimer / 11.04.2008 / 17:19 / 0

Der Schuldenskandal

Die Bundesregierung hat damit begonnen, Wahlgeschenke zu verteilen. Ein Rentenbonus hier, längeres Arbeitslosengeld da, mehr Pflegeleistungen dort. Einige Minister wollen nun für 2009 das ganz…/ mehr

Benny Peiser / 11.04.2008 / 15:42 / 0

Besorgnis in Washington über deutsche Energieunsicherheit

Nach Ansicht des republikanischen Senators Richard Lugar kann Russland die Nato-Beschlüsse beeinflussen und hat das im Fall Ukraine und Georgien deutlich an den Tag gelegt.…/ mehr

Tobias Kaufmann / 11.04.2008 / 15:14 / 0

Einmal Vollpunkten, bitte!

Da hat der Fußballgott seinen Arsch aber gerade nochmal gerettet. Hätte er Supernova nicht in der allerletzten Minute des Derbys in den Strafraum gestürzt und…/ mehr

Die Achgut.com
„Hall of Shame“

Die folgenden Firmen werden hier aufgeführt, weil sie auf eine antisemitisch konnotierte Kampagne von anonymen Denunzianten gegen Achgut.com eingegangen sind, deren Ziel es ist, uns durch einen Anzeigenboykott wirtschaftlich zu ruinieren. Die Kampagne wurde auf Twitter über „diverse antisemitische Accounts“ verbreitet (Zitat „Die Welt“). Die Hintergründe lesen Sie hier und hier. Wer auf solche anonymen Unterstellungen reagiert, schadet der Meinungsfreiheit und liefert sein Unternehmen menschenfeindlichen Gesinnungen aus.
Über die Links finden Sie jeweils die entsprechenden Tweets.

Diese Liste finden sie in ausführlicherer Form und mit zusätzlichen Erläuterungen auch hier. Darunter zusätzlich auch diejenigen Unternehmen, die auf die anonymen Anschuldigungen eingingen und willfährig „Prüfung“ gegen Achgut.com zugesagt haben.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com