Hier und Jetzt / 28.05.2024 / 10:00 / 6 / Seite ausdrucken

Dossier Windkraft

Seit die Ampelregierung und mit ihr die „Grünstrom“-Lobby an die Schalthebel der Macht gekommen sind, wird in Deutschland die Windkraft auf rücksichtslose Art und Weise durchgesetzt.

Schutznormen für Landschaft und Natur werden beschnitten, die einst (unter maßgeblicher Beteiligung grüner Regierungen) stark ausgeweiteten Beteiligungsmöglichkeiten von Naturschützern und Bürgern geschmälert, um den Bau von Verkehrswegen, Industriegebieten, Stromleitungen oder Windkraftanlagen unkompliziert auch gegen Widerstände durchsetzen zu können. Über allem schwebt das berühmt-berüchtigte Klimaschutz-Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichts und eine weitgehend analoge Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes.

Achgut.com hat diese Entwicklung kontinuierlich dokumentiert und kritisiert, wie diese Zusammenstellung von Beiträgen aus den letzten sechs Jahren zeigt:

23.5.2024 Stephan Kloss: Monsterwindräder-Plan: Kommt jetzt ein Bürgerentscheid?

22.5.2024 Georg Etscheit: Windkraft und ihre verheerenden Folgen für Mensch und Natur

11.5.2024 Manfred Haferburg: Folgt Frankreich jetzt der deutschen Energiewende?

7.5.2024 Georg Etscheit: Amoklauf Energiewende: Wachen die großen Umweltverbände auf?

6.5.2024 Stephan Kloss: Aufruhr wegen Monsterwindrädern in Sachsen

4.5.2024  Edgar L. Gärtner: Erfolgreicher Widerstand gegen Windparks in Frankreich

7.2.2024 Fritz Vahrenholt: Vom toten Pferd: Phantomstrom wird immer teurer

29.1.2024 Georg Etscheit: Herrgottsakrament: Bürger stoppen Bayerns größten „Windpark“ 

 

12.10.2023 Marc Friedrich: Das deutsche Energie-Fiasko

5.10.2023 Fritz Vahrenholt: Mehr Windenergie wird nicht billiger, sondern noch teurer

8.8.2023: Claudio Casula: Siemens Energy erlebt Windrad-Debakel

10.5.2023 Hans Hofmann-Reinecke: Die Demokratie, die Logik – und der Systemfeind Mathematik

 

5.11.2022 Fritz Vahrenholt: Doppeldumm und dann?

18.10.2022 Michael W. Alberts: Windenergie – Eldorado für Vollkasko-Investoren

17.10.2022 Stefan Frank: Sind Windräder in Israel gefährlicher als anderswo?

15.9.2022 Daniel Greenfield: Die Zerstörungs-Schneise der Windkraft-Besessenen

10.9.2022 Walter Naggl: Wenig Wind durch Windkraft heißt Dürre und Starkregen

2.9.2022 Michael W. Alberts: Den Klima-Teufel mit dem Windrad-Beelzebub austreiben

23.8.2022 Michael W. Alberts: Vorsicht – explodierende Windkraft voraus!

11.8.2022 Michael W. Alberts: Pfauen der Energiewende – vom ZDF gerupft

15.7.2022 Stefan Klinkigt: Dürre durch Windräder? – Eine Nachlese

8.7.2022 Stefan Klinkigt: Dürre durch Windräder?

30.6.2022: Roger Letsch: Energieminister eingemauert im Denk-Iglu

24.6.2022 Hans Ambos: Die dümmste Energiepolitik der Welt (2)

23.6.2022 Hans Ambos: Die dümmste Energiepolitik der Welt (1)

16.6.2022 Ulli Kulke: Die letzte Kröte: Grüne demnächst Atompartei?

9.4.2022 Vera Lengsfeld: Von der Umweltschutz- zur Umweltzerstörungspartei

7.4.2022 Manfred Knake: Deutschland kommt vollends unter die Windräder

6.2.2022 Georg Etscheit: Der (wenig) talentierte Herr M.

19.1.2022 Hans Hofmann-Reinecke: Die grüne Materialschlacht

 

8.12.2021 Manfred Knake: Windmacher in Regierungsämter!

4.12.2021 Manfred Haferburg: Die Energiewende-Märchentante und der tapfere Prinz

3.12.2021 Herbert Ammon: Die Gefahren des grünen Winds

11.9.2021 Hans Hofmann-Reinecke: Windenergie nachhaltig? Pusteblume

8.8.2021 Dirk Maxeiner: Griechenland: Brandstiftung für Windräder?

28.7.2021 Hans Hofmann-Reinecke: Windkraft als Ursache für Wetterlaunen?

10.4.2021 Fritz Vahrenholt: Die Zerstörung des Schwarzwaldes durch Grün-Schwarz

19.2.2021 Manfred Haferburg: Texas übt für uns den Blackout

18.2.2021 Cora Stephan: Die Stimme der Provinz: Natur oder Kultur?

29.1.2021 Georg Etscheit: Ein Umweltjournalist muss gehen

 

24.10.2020 Georg Etscheit: Windenergie: Das tote Pferd wird weitergeritten

7.9.2020 Fritz Vahrenholt: Wälder statt Windkraft

5.7.2020 Wolfgang Röhl: Was fehlt hier?

18.3.2020 Hans Hofmann-Reinecke: Was Sie nie über Windkraft wissen wollten

 

16.6.2019 Karl Hauner: Windkraft-Irre zerstören Deutschlands Märchenwald

5.12.2019 Peter Adel: Wie Deutschland seinen Wind ausbremst

Seit Januar 2019 dokumentieren wir den „Erfolg“ der Energiewende in der wöchentlichen Kolumne „Woher kommt der Strom“ von Rüdiger Stobbe

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

W. Renner / 28.05.2024

Trampolinum et Molendinum. Die Windspiele nähern sich ihrem Höhepunkt, bevor ihnen die Luft aus geht. Dann muss das Volk der Germanen wohl einmal wieder den Windanbieter wechseln.

Jens Rosolowsky / 28.05.2024

Erstaunlich: Alles nur männliche Autoren! Bin erstaunt über diese Vielfalt!

Sam Lowry / 28.05.2024

Erst wenn der letzte Baum gerodet ,der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen, dass man Windräder nicht essen kann…

Gerd Maar / 28.05.2024

Artikel von bleibendem Wert, die zukünftigen Generationen Hoffnung geben dass niemals alle einer Ideologie zum Opfer fallen.

Alexander Kaufmann / 28.05.2024

Bitte sehr gerne mehr dieser Dossiers. Das Recherchieren von Themen – auch bei Ihnen – wird immer schwieriger, unübersichtlicher. Eine vielleicht sogar eigene Rubrik – “Achgut-Dossier” – Ihrer vielen guten Beiträge zu diversen Themen wäre ein Segen. Viele Ihrer Autoren bieten am Ende ihrer Artikel ja gelegentlich bereits solche Übersichten, aber auch die sind dann in der Masse leider oft schwer zu finden.

Wilfried Cremer / 28.05.2024

Liebe Redaktion, eine Landschaft spiegelt die Kultur nicht nur der Bauern. Das Myriadenheer der Windräder verweist auf eine monokulturelle Einfalt, die sich mit der vielleicht größten Lüge aller Zeiten Vielfalt nennt.

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen

Es wurden keine verwandten Themen gefunden.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com