14.04.2008
Michael Miersch / 14.04.2008 / 12:25 / 0

Robbenjagd: Was nicht in den Zeitungen steht

Seit einigen Wochen ist wieder Robbenjagdsaison im Sankt-Lorenz-Golf, vor Neufundland und der Nord-Ost-Küste Kanadas. PETA udn Co. ziehen die übliche Kampagne ab und die deutschen…/ mehr

Benny Peiser / 14.04.2008 / 10:29 / 0

Energiedebatte: Realismus contra Populismus

In der heutigen Ausgabe der WELT findet sich Jan-Philipp Heins kritisches Portrait des SPD Energiepopulisten und Klima-Apokalptikers Hermann Scheer. Herr Hein hat auch mich um…/ mehr

Henryk M. Broder / 14.04.2008 / 09:34 / 0

Das ganze Leben ist eine Casting-Show

Was also spricht gegen Casting-Shows nach “DSDS”-Art? Dass sie mehr Verlierer als Gewinner produzieren? Dass sie der Selbstüberschätzung der meisten Kandidaten Vorschub leisten? Dass sie…/ mehr

Oliver Marc Hartwich, Gastautor / 14.04.2008 / 00:05 / 0

Paying for Success - Internationale Erfahrungen mit der Privatisierung der Arbeitsvermittlung

Es ist eines der umstrittensten innenpolitischen Vorhaben der britischen Regierung: die Teilprivatisierung von Arbeitsvermittlungsdienstleistungen. Ursprünglich in die Debatte gebracht wurde der Vorschlag von Regierungsberater David…/ mehr

13.04.2008
Oliver Marc Hartwich, Gastautor / 13.04.2008 / 22:31 / 0

I’m a pirate, get me out of here!

Manchmal fällt es schwer, den britischen Nachrichten Glauben zu schenken. Die Sunday Times berichtete heute: THE Royal Navy, once the scourge of brigands on the…/ mehr

Benny Peiser / 13.04.2008 / 18:56 / 0

Korruptes Klima: Wie sauber ist der Saubere-Entwicklungs-Mechanismus (CDM)?

A multibillion-dollar experiment designed to curb global warming is stumbling as regulators question whether the program is doing enough environmental good. The United Nations is…/ mehr

Benny Peiser / 13.04.2008 / 16:11 / 0

Wie die Klimaberichterstattung (nicht) funktioniert

Kerry Emanuel (MIT) ist einer der führenden Hurrikan-Forscher in den USA. Er ist zugleich einer der massgeblichen Verfechter der These, wonach die globale Erwärmung zu…/ mehr

Benny Peiser / 13.04.2008 / 14:47 / 0

Erste Regierung stürzt über Hungerkrise: Ägypten droht eine Hungerrevolte

Nach den gewaltsamen Massenprotesten in Haiti gegen die hohen Lebenshaltungskosten ist die Regierung gestürzt. Der Senat entließ in einer Sondersitzung Ministerpräsident Jacques Edouard Alexis, einen…/ mehr

Benny Peiser / 13.04.2008 / 13:25 / 0

Klimahysterie und Destabilisierung: Hungersnöte gefährden den Frieden

Der Direktor des Internationalen Währungsfonds (IMF), Dominique Strauss-Kahn, hat vor verheerenden Folgen durch die weltweite Explosion der Lebensmittelpreise gewarnt. Sollte Nahrung so teuer bleiben wie…/ mehr

Benny Peiser / 13.04.2008 / 12:40 / 0

Deutsche Klimapolitik: ein menschgemachtes Desaster

Während weltweit der Widerstand gegen das Verbrennen von Nahrungsmitteln in Motoren (sog. Biokraftstoff) wächst, hält die Bundesregierung starr an ihrer verfehlten Klimapolitik fest. Man darf…/ mehr

12.04.2008
Benny Peiser / 12.04.2008 / 18:55 / 0

Hunger und kein Strom: Arme Sozialisten leben gesünder als dicke Kapitalisten

If everyone lost just 4 or 5 kilograms, mortality rates would drop dramatically. At least that’s one lesson from the economic crisis Cuba suffered in…/ mehr

Oliver Marc Hartwich, Gastautor / 12.04.2008 / 17:34 / 0

Now I know

Während ich mich noch darüber wunderte, warum Telefongesellschaften sich für das Gestammel der Briten interessieren, klärte mich Achgut-Leser Stephan Lahl dankenswerterweise auf: “Das ist linguistische…/ mehr

Henryk M. Broder / 12.04.2008 / 17:05 / 0

Heuchler vor dem Herrn

War das eine Debatte gestern im Bundestag! CDU-Abgeordnete für Stammzellenforschung, SPD- und grüne Abgeordnete dagegen. Der Fraktionszwang war nämlich aufgehoben worden und die Abgerdneten taten…/ mehr

Die Achgut.com
„Hall of Shame“

Die folgenden Firmen werden hier aufgeführt, weil sie auf eine antisemitisch konnotierte Kampagne von anonymen Denunzianten gegen Achgut.com eingegangen sind, deren Ziel es ist, uns durch einen Anzeigenboykott wirtschaftlich zu ruinieren. Die Kampagne wurde auf Twitter über „diverse antisemitische Accounts“ verbreitet (Zitat „Die Welt“). Die Hintergründe lesen Sie hier und hier. Wer auf solche anonymen Unterstellungen reagiert, schadet der Meinungsfreiheit und liefert sein Unternehmen menschenfeindlichen Gesinnungen aus.
Über die Links finden Sie jeweils die entsprechenden Tweets.

Diese Liste finden sie in ausführlicherer Form und mit zusätzlichen Erläuterungen auch hier. Darunter zusätzlich auch diejenigen Unternehmen, die auf die anonymen Anschuldigungen eingingen und willfährig „Prüfung“ gegen Achgut.com zugesagt haben.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com