Gastautor / 05.01.2022 / 13:00 / Foto: U.S. D.D. / 25 / Seite ausdrucken

22 Gründe gegen die Corona-Impfpflicht – Nachtrag

Auf vielfachen Wunsch habe ich für die meisten der 22 Gründe gegen die Impfpflicht die Verweise auf die zugrundeliegenden Dokumente zusammengetragen.

Von Andreas Zimmermann.

Bevor es zur Linksammlung geht, möchte ich gerne noch auf zwei interessante Entwicklungen hinweisen:

1. Der Vorstandsvorsitzende des Versicherungskonzerns OneAmerica, Scott Davison, hat in einem Video erklärt, dass seine Branche in den USA bei den 18–64-Jährigen aktuell um 40% erhöhte Sterberaten beobachtet. Wären diese Zahlen zutreffend, wäre dies äußerst ungewöhnlich. Ein Artikel zu diesem Thema mit verlinktem Video findet sich auf der Webseite tkp.

2. Während die australische Regierung nach wie vor auf die Impfkampagne setzt, hat sie gleichzeitig ein Covid-19 vaccine claims scheme eingerichtet, um Opfer von Impfschäden finanziell zu entschädigen – Widerspruchsfreiheit wird offensichtlich überschätzt.

Hier geht es weiter zu den Verweisen:

 

1. Der fehlende Übertragungsschutz 

RKI: https://web.archive.org/web/20211220030528/https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/COVID-Impfen/FAQ_Transmission.html

PEI: https://web.archive.org/web/20211224142919/https://www.pei.de/DE/arzneimittel/impfstoffe/covid-19/covid-19-node.html

Biontech (Seite 97): https://www.ema.europa.eu/en/documents/assessment-report/comirnaty-epar-public-assessment-report_en.pdf

 

2. Die Gefahren durch das durch die Impfung erzeugte Spike-Protein.

https://doi.org/10.3390/v13102021

DOI: 10.1161/CIRCRESAHA.121.318902

https://jhoonline.biomedcentral.com/articles/10.1186/s13045-020-00954-7

 

3. Die mögliche Beeinträchtigung der DNA-Reparatur im Zellkern durch das Spike-Protein.

https://doi.org/10.3390/v13102056

 

4. Die Gefahren durch die verwendeten Lipid-Nanopartikel.

https://doi.org/10.1016/j.isci.2021.103479

 

5. Das insgesamt katastrophale Sicherheitsprofil der Impfungen.

Hierzu finden sich Daten in VAERS, open VAERS und anderen Datenbanken (EMA, WHO) sowie zahlreiche Analysen, die leicht per Suchfunktion zu finden sind. Eine aktuelle Zusammenfassung findet sich auf der Seite tkp.

Eine Analyse, bei der auf die Anzahl Impfdosen korrigiert wurde, wurde bei reitschuster.de veröffentlicht

 

6. Die Anzahl der Injektionen.

doi:10.1371/journal. pone.0008382

 

7. Die erhöhte Morbidität und Mortalität in der Impfgruppe in den Zulassungsstudien.

https://www.scivisionpub.com/abstract-display.php?id=1811

Besprechung auf Achgut.com am 30.09.2021.

 

8. Die Fälschung eines Teils der Studiendaten.

http://dx.doi.org/10.1136/bmj.n2635

 

Zu den Punkten 9 bis 11 verweise ich auf die Seite https://corona-reframed.de/

Hier möchte ich noch anfügen, dass die Infektionssterblichkeit NICHT das Gleiche ist wie die Fallsterblichkeit, da viele Infektionen nicht als Fälle erfasst werden, d.h. die Infektionssterblichkeit ist immer niedriger als die Fallsterblichkeit. 

 

12. Omikron. Analysen zum Omikron-Verlauf in Südafrika bzw. Originalaussagen der dort tätigen Mediziner sind zahlreich im Internet zu finden. Zu Dänemark empfehle ich Our world in data zum Anteil von Omikron an den Fällen sowie der Entwicklung der Fallsterblichkeit (!), die in Dänemark für den 3. Januar 2022 mit 0,09% angegeben wird. Hier und hier

 

13. Die aktuell erhöhte Infektionswahrscheinlichkeit der Geimpften.

Zu Dänemark: hier

Sowie eine aktuelle Studie, die eine Übertragungsrate im Haushalt (secondary attack rate) von 25% für Geboosterte, 29% für Ungeimpfte und 32% für doppelt Geimpfte ermittelt hat.

Nebenbei: Dies bedeutet, dass die meisten Menschen (zwischen 68% und 75%) sich auch dann NICHT mit Corona infizieren, wenn sie mit einem offiziell Infizierten im gleichen Haushalt leben. 

Die Daten des RKI-Berichts wurden natürlich (wie vermutet) korrigiert (ohne Erklärung), aber auch dann haben Ungeimpfte eine geringere Infektionswahrscheinlichkeit. Analyse der deutschen und englischen Daten bei tkp.

Sowie für die RKI-Daten beim Twitter-Account Der subjektive Student. 

Der Originalbericht des RKI über Wayback machine (Omikron-Zahlen auf Seite 14): 

Der aktualisierte Bericht findet sich hier.

 

14. Die Immunitätsrate in der Bevölkerung (Seropositivität).

RKI-Zwischenbericht hier.

 

Zu den Punkten 15 und 16 verweise ich auf das Netzwerk kritischer Richter und Staatsanwälte sowie auf die Besprechung von deren Stellungnahme am 23.12.2021 auf Achgut.com.

Alle Artikel des Grundgesetzes finden sich hier.

 

Zu den Punkten 17 bis 21 bitte ich die geneigten Leser, diese entweder selbst zu recherchieren (Intensivbettenauslastung z.B. bei DIVI) oder sich anhand der Meldungen der letzten 2 Jahre selbst eine Meinung zu bilden (z.B. zum Komplettversagen der Politik).

 

22. Die Entwicklung der Sterblichkeitszahlen.

Offizielle Sterbezahlen findet man auf Destatis, z.B. nach Bundesländern von 1990 bis 2020 als Tabelle abrufbar. 

Eine Analyse der Sterblichkeit in Deutschland für 2021 anhand der Destatis-Daten findet sich bei tkp

 

Ich hoffe, damit sind alle Wünsche auf Verweise ausreichend befriedigt. 

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Sirius Bellt / 05.01.2022

Besten Dank für Ihre Mühe, aber mir reichen kurzgefasst zwei Argumente. Erstens. ICH will diese Impfungen nicht. Zweitens. ICH habe null Vertrauen mehr in die politischen Entscheidungen unserer Regierenden in Sachen Corona.

U. Unger / 05.01.2022

Punkt 1 der Ergänzung, ist der absolute Klopper! War das eine Veröffentlichung nach Aktienrecht? Ist die Firma systemrelevant für das Bankgeschäft?

Juliane Mertz / 05.01.2022

Kann man jetzt komplett so an die Bundestagsabgeordneten weiterleiten. Nicht dass die in 2 Jahren vor dem Untersuchungsausschuss dann wieder von alledem nichts gewusst haben.

Ludwig Luhmann / 05.01.2022

Das alles ist den Verantwortlichen auch bekannt, aber es ist ihnen scheißegal. Der “Great Reset” wird durchgezogen, wenn wir uns nicht wehren. Jede Kooperation mit diesen skrupellosen Verbrechern führt tiefer in die für uns vorbereitete Versklavung. Es sollte mittlerweile immer mehr Menschen immer klarer werden, dass man betrogen wurde, als es hieß, dass man sich die Freiheit und die Grundrechte - einfach die “alte Normalität” - durch Impfungen zurückholen kann. Dass das eben nur eine Lüge war, sollte man so vielen Menschen wie möglich klarmachen. 2020 ist das Jahr, in welchem die Lüge die Wahrheit ersetzt hat. - Stell’ dir vor, es ist Weltkrieg und keiner merkt’s!

Irmtraud Lux / 05.01.2022

Herzlichen Dank für die Mühe, das hilft in, in Diskussionen sachlich zu argumentieren.

Schahin Pfitzer / 05.01.2022

Vielen Dank!!!

Fred Burig / 05.01.2022

Besten Dank! Aber ich glaube, dass da schon wieder einige Checker am Werk sind, die mindestens noch ein kleines Haar in der Suppe zu finden hoffen. MfG

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Gastautor / 18.06.2024 / 14:00 / 50

Die Rückabwicklung einer Wahl

Von Franca Bauernfeind. Als CDU-Nachwuchspolitikerin in Thüringen erlebte Franca Bauernfeind die Turbulenzen um Wahl und Rücktritt des Kürzestzeit-Ministerpräsidenten Thomas Kemmerichs (FDP) hautnah mit. Der Landtagswahlkampf…/ mehr

Gastautor / 18.06.2024 / 06:00 / 21

Sihams Auftritte im Islamisten-Prozess

Von Peter Hemmelrath. Im Düsseldorfer "Terrorbunker" zieht sich ein Prozess gegen Helfer des Islamischen Staats (IS) in die Länge. Wirklich beeindruckend sind die Auftritte von Siham…/ mehr

Gastautor / 16.06.2024 / 20:00 / 0

Wer hat’s gesagt? (Auflösung)

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 16.06.2024 / 09:00 / 8

Wer hat’s gesagt? „Zeitenwende ist, wenn Politiker das Gegenteil von dem machen müssen, was sie wollen.“

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 13.06.2024 / 16:00 / 17

Antijüdische Hetze in palästinensischen Schulbüchern

Von Dr. Arnon Groiss  Palästinensische Schulbücher sind gefüllt mit israelfeindlicher Propaganda – von Frieden keine Spur. Die von der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) herausgegebenen Schulbücher sind…/ mehr

Gastautor / 13.06.2024 / 14:00 / 36

Befreie uns von unserer Schuld – und den Rechten

Von Klaus-Erich Strohschön. Der brasilianisch-deutsche Politikberater Robert Willacker hielt bei den Wiener Festwochen eine verblüffende Rede, die rational erklärt, worum es bei "gegen rechts" eigentlich…/ mehr

Gastautor / 09.06.2024 / 20:00 / 0

Wer hat’s gesagt? (Auflösung)

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 09.06.2024 / 09:00 / 19

Wer hat’s gesagt? Glauben Sie keinen Gerüchten, sondern nur den offiziellen Mitteilungen.

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com