Ausland

Was war los in Europa und der Welt? Wählen Sie zum Thema Ausland aus 9210 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Ausland
Die Achse des Guten / 21.09.2018 / 09:01 / 0

Die Achse-Morgenlage

Der vietnamesische Präsident ist tot, der US-Präsident hat neue Sanktionen gegen Russland verhängt, in Russland wurde nach Protesten eine Wahl annulliert, die Unionsparteien stürzen nach Umfragen auf ein Rekordtief und die AfD überholt die SPD. Derweil verlässt ein SPD-Oberbürgermeister seine Partei und ein linker Oberbürgermeister strengt ein Abschiebungsverfahren gegen gewalttätige Asylbewerber an. Der Verfassungsschutz überprüft die Beobachtung der DITIB, die vielleicht bald Besuch von Erdogan bekommt/ mehr

Wolfram Weimer / 20.09.2018 / 12:00 / 38

Deutschlands heimlicher Hoffnungsträger

Österreichs Kanzler Kurz wird zur Schlüsselfigur Europas. Als neuer EU-Ratspräsident ruft er zum Gipfel der Grenzsicherung. Der geschmeidige Neokonservative avanciert zum Brückenbauer und repariert manchen Fehler Merkels./ mehr

Die Achse des Guten / 20.09.2018 / 08:31 / 15

Die Achse-Morgenlage

Kim Jong-un macht wohlklingende Versprechungen, die EU-Regierungschefs können sich wieder einmal nicht auf die Verteilung von Migranten einigen, die Bundesregierung genehmigt neue Waffenexporte an Saudi-Arabien, in der Türkei wurden drei ehemalige Fernseh-Chefs zu Haftstrafen verurteilt und im Hambacher Forst ruhen Räumung und Rodung nach dem Unfalltod eines Journalisten. Ein nach Abschiebung zurückgeholter Afghane bekommt doch kein Asyl und der Hälfte der Deutschen droht Altersarmut./ mehr

Volker Seitz / 20.09.2018 / 06:26 / 30

Träumen Sie weiter, Herr Entwicklungs-Minister

Entwicklungsminister Gerd Müller berichtet immer wieder stolz, dass von deutscher Hilfe kein Cent in dunkle Kanäle verschwindet. Wie kommt er bloß darauf? Bisherige Erfahrungen und der Blick auf die reichsten Männer des deutschen Schützlings Niger spricht eine andere Sprache./ mehr

Die Achse des Guten / 19.09.2018 / 09:20 / 8

Die Achse-Morgenlage

Hans-Georg Maaßen dominiert wieder die deutschen Medien, weil sich die Koalition nun auf dessen Ablösung bei gleichzeitiger Beförderung zu Staatssekretär geeinigt hat. Syrien schießt einen russischen Jet ab, Macron verliert seinen Innenminister und die Staatsanwaltschaft Chemnitz begründet die Freilassung eines bisher Tatverdächtigen./ mehr

Die Achse des Guten / 18.09.2018 / 08:47 / 8

Die Achse-Morgenlage

Putin und Erdogan entschärfen vorerst die Situation um Idlib, in Afghanistan sterben wieder Menschen durch Taliban-Angriffe und in Äthiopien kommen Demonstranten ums Leben. In Pjöngjang beginnt ein neuer Korea-Gipfel, die USA senken ihre Flüchtlings-Obergrenze auf 30000 und auf griechischen Ägäis-Inseln sorgen immer neue Migranten dafür, dass die dortigen Lager hoffnungslos überfüllt sind. Die ungarische Regierung wirft dem EU-Parlament vor, ein Abstimmungsergebnis nicht richtig gezählt zu haben und Jamaika verbietet Plastikprodukte und -verpackungen./ mehr

Roger Letsch / 17.09.2018 / 14:00 / 31

Der Kohleausstieg als Einstieg in das Notstromaggregat

Was ist der Plan der sogenannten Kohlekommission? Hat sie überhaupt einen? Man setzt dort nicht etwa auf grüne Träumereien von Sonne und Wind, man setzt stattdessen auf die Hilfe unserer Nachbarn in Europa. Das Sankt-Florians-Prinzip lässt schön grüßen. Ein Dieselgenerator im Keller kann da nicht schaden.../ mehr

Susanne Baumstark, Gastautorin / 17.09.2018 / 10:00 / 18

Pflege: Vergitterte Aussichten

In Japan werden etliche verarmte Senioren straffällig, weil sie es vorziehen, ihren Lebensabend im Gefängnis zu verbringen – wegen der Rundumversorgung. Das dürfte in Deutschland leider keine Zukunftsoption sein, die Gefängnisse sind jetzt schon komplett überlastet./ mehr

Die Achse des Guten / 17.09.2018 / 09:26 / 9

Die Achse-Morgenlage

Erdogan verlegt zusätzliche Truppen nach Syrien. Während es Gespräche mit Putin über Idlib gibt, will er offenbar die Muskeln spielen lassen. Die Bundeskanzler Kurz und Merkel haben in Berlin über die „Lösung der Migrationskrise“ gesprochen, das Bundesinnenministerium freut sich über ein paar Abschiebungen mehr nach Algerien, im Westjordanland hat ein Palästinenser einen Israeli erstochen und in Frankfurt gab es einen antisemitischen Angriff./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com