Ausland

Was war los in Europa und der Welt? Wählen Sie zum Thema Ausland aus 8928 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Ausland
Die Achse des Guten / 27.05.2018 / 09:19 / 0

Die Achse-Morgenlage

In Korea gab es einen Überraschungsgipfel, der türkische Präsident fordert von den Türken, ihre ersparten Devisen dem Vaterland zu geben, ein erklärter Deutschland-Gegner soll italienischer Finanzminister werden, aus Windkraftanlagen werden „tickende Zeitbomben“, die EU will Plastik-Besteck verbieten, die Post das Porto erhöhen und in Berlin wird das neue Einheitsdenkmal nicht wie geplant zum 30. Jahrestag des Mauerfalls fertig./ mehr

Markus Somm, Gastautor / 27.05.2018 / 06:25 / 34

Tesla und die Journos: Rosenkrieg nach blinder Liebe

Der Tesla-Vater Elon Musk revanchiert sich für schlechte Presse mit einem Journalisten-Bewertungs-Portal. Das ist prinzipiell keine schlechte Idee. Aber sie löst sein Problem nicht: Der Energiewende von Obama, Merkel & Co mit Windrädern und Elektroautos geht die Luft aus. Die USA setzen auf andere Technologien. Doch ohne staatliche Subventionen ist das Elektroauto nicht konkurrenzfähig. Die Aktionäre nehmen Reißaus. / mehr

Archi W. Bechlenberg / 27.05.2018 / 06:25 / 9

Das Antidepressivum – Gast unter’m Galgen

An der straßenseitigen Fassade des Gasthauses Mont Rigi prangte in Lebensgröße ein veritabler Galgen, auf dessen Querbalken eine ebenfalls lebensgroße Figur namens Gilles hockte, die mit einem Strick lockte. Im Laufe der Jahre war ich zum Stammgast des Hauses geworden und stets begrüßte ich Gilles vor dem Eintreten mit einem freundlichen „Chalut, Chipfel!"./ mehr

Roger Letsch / 26.05.2018 / 15:28 / 18

DSGVO: Der Bürger wird stumm geschaltet

Lieber heute als morgen würde man in Brüssel und Berlin Facebook abschalten. Das Monopol für die Entscheidung, welche Themen in den Blick der Bürger gespült werden, läge endlich in der Hand einer paritätischen Findungskommission für europäische Werte, EU-Normen und Gedankenhygiene. Die DSGVO ist ein weiterer Schritt dahin. Erste US-Seiten und -Dienste schalten Europa ab./ mehr

Die Achse des Guten / 26.05.2018 / 08:55 / 0

Die Achse-Morgenlage

Donald Trump will sich vielleicht doch mit Kim Jong Un treffen, die Iren stimmen für die Aufhebung des strikten Abtreibungsverbots, der Iran setzt die EU unter Druck und Saudi-Arabien bestraft deutsche Firmen mit Auftragsentzug wegen Deutschlands Iran-Politik. Der Bundesrechnungshof beklagt die Verschleierung des wahren Zustandes der Bundeswehr durch das Verteidigungsministerium, während das österreichische Bundesheer das Binnen-I abschafft./ mehr

Wolfgang Mayr, Gastautor / 25.05.2018 / 17:00 / 3

Matteo Salvini, ein erfahrener Selbstversorger

Der neue starke Mann Italiens ist Matteo Salvini von der Lega. Er will 600.000 illegale Migranten abschieben, das Kindergeld radikal aufstocken, kostenlose Kindergartenplätze allen Familien mit einem Jahreseinkommen unter 60.000 Euro anbieten und das Rentengesetz umkrempeln. Unklar ist nur, wie er das alles finanzieren wird. Seine drei Frauen hat er schon mal liebevoll versorgt./ mehr

Die Achse des Guten / 25.05.2018 / 08:26 / 0

Die Achse-Morgenlage

Donald Trump hat das Treffen mit Kim Jong Un vorerst abgesagt, Tote bei Unruhen und Anschlägen werden aus Zentralafrika und Libyen gemeldet, die türkische Zentralbank kann die türkische Lira nicht mehr retten, auf einer neuen Balkan-Route schwillt der Zuwanderer-Strom wieder an, Parteifreunde des spanischen Ministerpräsidenten werden wegen Korruption zu drastischen Strafen verurteilt und französische Geheimdienstmitarbeiter stehen unter Verdacht, Informationen nach China geliefert zu haben./ mehr

Gerd Held / 24.05.2018 / 16:00 / 18

Die Hilflosen

Es gibt viele Anzeichen, dass die heutige Weltsituation als eine heillose Verwicklung zu beschreiben ist. Als ein endloser Kriegszustand ohne Aussicht auf Auflösung. Das erinnert in mancher Hinsicht an die deutschen Zustände im Dreißigjährigen Krieg. Über das Buch „Siegen – oder vom Verlust der Selbstbehauptung“ von Parviz Amoghli und Alexander Meschnig./ mehr

Gastautor / 24.05.2018 / 12:00 / 50

Ich bin kriminell, aber ich wusste das noch gar nicht

Von Horst Szentiks. Einschränkungen der Freiheit kommen immer als „Schutz" daher. Die neue Datenschutzverordnung (DSGVO) ist existenzbedrohend für kleine Betriebe, Freiberufler und Blogger. Bisher Selbstverständliches wird kriminalisiert, und die Beweislast wird umgekehrt: Im Zweifel gegen den Angeklagten, nämlich den freien Bürger. Dies haben wir unter anderem dem Grünen Nachwuchsstar Jan Philipp Albrecht zu verdanken, der im obigen Video einen Einblick in sein segensreiches Wirken gibt./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com