Ausland

Was war los in Europa und der Welt? Wählen Sie zum Thema Ausland aus 9402 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Ausland
Lisa Marie Kaus, Gastautorin / 09.12.2018 / 15:30 / 10

Brexit: No Deal, No Cry

Oft wird betont, die Briten seien nun mal ein Inselvolk und sicherlich etwas eigentümlich. Seit dem Brexit-Votum gelten sie allgemein als bescheuert. Nun sind Empfindungen eher unsichere Ratgeber. Zur ökonomischen Beurteilung einer politischen Entscheidung gilt es, Kosten und Nutzen zu identifizieren und dann zu vergleichen. Das machen wir jetzt mal./ mehr

Die Achse des Guten / 09.12.2018 / 08:51 / 14

Die Achse-Morgenlage

In Afghanistan gelang die Befreiung von Gefangenen der Taliban, gleichzeitig starben wieder Menschen durch einen Bombenanschlag. Der Iran hat die Zahl seiner Raketentests mehr als verdoppelt, Donald Trump feuert wieder einmal seinen Stabschef und in Frankreich protestierten 125000 Gelbwesten, wobei es in Paris wieder zu Ausschreitungen kam. In Katalonien haben Separatisten die Autobahn blockiert und in Deutschland drohen ab Morgen Warnstreiks bei der Bahn./ mehr

Manfred Haferburg / 09.12.2018 / 06:00 / 66

Paris - jeder Demonstrant hat seinen eigenen Polizisten

Die untere Mittelschicht in Frankreich weiß nicht mehr, wie sie ihren bescheidenen Lebensstandard bestreiten soll oder wo das Schulgeld herkommen soll. Macron hat nicht verstanden, dass er mit seiner Politik direkt die französischen Familien seiner Leistungsträger angegriffen hat. Die Glaubwürdigkeit von Macrons Regierung ist futsch, er wurde als das erkannt, was er ist – ein gutaussehender Blender/ mehr

Volker Seitz / 08.12.2018 / 15:00 / 3

Russland entdeckt Afrika neu

Moskau befindet sich seit der Annexion der Krim in einer Konfrontation mit dem Westen. Die Gefahr der politischen Isolierung von Europa und den USA haben den Kreml offenbar bewogen, nach Verbündeten in Afrika zu suchen – nicht zuletzt wegen deren Stimmen in der UN-Generalversammlung. / mehr

Die Achse des Guten / 08.12.2018 / 09:23 / 7

Die Achse-Morgenlage

Zur neuen CDU-Vorsitzenden muss hier nichts mehr gesagt werden. Paris fürchtet wieder Krawalle am Rande der Gelbwesten-Proteste, Italiens Regierung hat eine Parlamentsabstimmung zum umstrittenen Haushaltsentwurf gewonnen, ein deutscher Staatsbürger und IS-Kämpfer ist im Irak zum Tode verurteilt worden und die Bundesregierung kümmert sich um die Aufnahme von Kindern der im Irak inhaftierten IS-Anhängerinnen mit deutschem Pass. Die US-Regierung warnt noch einmal vor dem UN-Migrationspakt, dem der CDU-Parteitag gerade zugestimmt hat, während an der US-Grenze zu Mexiko im letzten Monat mehr als 50 000 Migranten festgesetzt wurden./ mehr

Thomas Rietzschel / 07.12.2018 / 12:00 / 29

Übermenschen retten die Welt

30.000 Umweltschützer aus 194 Ländern machen Ferien in Katowice. ohne einen Gedanken daran zu verschwenden, wie sie bereits mit ihrer Anreise im Flugzeug, in der Bahn oder im Auto die Umwelt belasten, wieviel Kohlendioxid, wieviel Feinstaub dafür in die Luft geblasen wird. Statt dessen ziehen sie über das Gastland her, weil in Polen noch mit Kohle geheizt wird. / mehr

Die Achse des Guten / 07.12.2018 / 09:07 / 5

Die Achse-Morgenlage

Während die Jemen-Friedenskonferenz hoffnungsvoll mit der Ankündigung der Gefangenenfreilassung begann, gab es in Afghanistan 18 Tote bei einem Taliban-Angriff. In der UNO-Vollversammlung scheiterte eine Resolution gegen die Hamas, das belgische Parlament stimmte für den UN-Migrationspakt, der Bundesrechnungshof stellt der deutschen Bahn-Infrastruktur ein vernichtendes Zeugnis aus. Der Frontex-Ausbau verzögert sich, die Bundeswehr wächst, Australien will auf Verschlüsselungen zugreifen und Griechenland sammelt Spenden für neue Kriegsschiffe/ mehr

Gastautor / 06.12.2018 / 14:00 / 20

Was habt Ihr aus meinem Italien gemacht?

Von Alberto Noceti. Bella Italia! Pasta, dolce, vino! Aber auch Italien ist nicht mehr, was es einmal war. Und das hat nicht nur mit der EU zu tun. Ein Italiener im Exil erkennt sein Land nicht wieder./ mehr

Die Achse des Guten / 06.12.2018 / 09:09 / 5

Die Achse-Morgenlage

Russland droht mit neuen Mittelstreckenraketen, im Jemen beginnen Friedensgespräche, in Bosnien wurde ein Ex-General wegen Kriegsverbrechen festgenommen und in Kanada eine Top-Managerin von Huawei wegen des Unterlaufens der US-Iran-Sanktionen. Die EU-Kommission will dem Euro größere Bedeutung in der Welt verschaffen und Belgiens Regierung droht, am UN-Migrationspakt zu zerbrechen./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com