Technik und Motor

Wir haben ein Herz für Ingenieure. Wählen Sie zum Thema Technik und Motor aus 396 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Technik und Motor
Jesko Matthes / 21.07.2021 / 06:15 / 91

Mir fehlt der Gesang der Sirenen

Jahrzehntelang existierte ein Bewusstsein für den Zivilschutz. Diese Zeiten sind passé. Vielerorts sind die Sirenen abgeschafft, man verlässt sich auf Internet, Handy, Fernsehen. Das ist riskant./ mehr

Klaus-Dieter Humpich, Gastautor / 06.07.2021 / 14:00 / 30

Kernenergie: Russland will nicht zurück ins Mittelalter

Im Juni 2021 begann in Sibirien der Bau eines speziellen Reaktors mit angeschlossener Wiederaufbereitung und "natürlicher Sicherheit". Was steckt dahinter? / mehr

Manfred Haferburg / 03.07.2021 / 12:00 / 51

Lilium überlistet die Naturgesetze – das fliegende Perpetuum mobile

Lilium plant die Kursnotierung an der US-Börse Nasdaq. Von seinem Flugtaxi hat es bisher allerdings nur einen unbemannten Prototyp für einen kleinen Hopser in die Luft gebracht. Sobald man anfängt, ein bisschen nachzurechnen, entpuppt sich das Ganze als ziemliche Luftnummer./ mehr

Klaus-Dieter Humpich, Gastautor / 08.06.2021 / 12:00 / 24

Weltmeister im Bremsen von Technologien

Durch die Erfindung immer neuer „potenzieller Gefahren“ ist es gelungen, die Kernenergie als „unwirtschaftlich“ darzustellen. Deutschland ist dabei international der Meister, durch „Industriepolitik“ die eigenen politischen Phantasmen (Klimakatastrophe, Gefahren der Gentechnik etc.) durchzuziehen. Das Problem geht aber weit über die Kerntechnik hinaus. Die Kernfrage lautet: Wer soll genehmigen und wie unabhängig muss eine solche Institution beschaffen sein? / mehr

Michael W. Alberts, Gastautor / 04.06.2021 / 06:20 / 101

Der grüne Plan: Autofahren unbezahlbar machen

Autofahren möglichst unbezahlbar zu machen, liegt den Grünen wohl in den Genen, konstituiert geradezu ihre politische Identität. Faktisch hätte man anstelle des Aufschlags mit dem Etikett „CO2-Abgabe“ auch einfach die Energiesteuer erhöhen können, mit identischem Ergebnis, nur weniger kompliziert. In diesem Beitrag deshalb mal eine vollständige Abrechung./ mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 31.05.2021 / 16:00 / 22

Tante Betty und die Schallwende

Es kann vorkommen, dass sich eine Persönlichkeit langsam, aber kontinuierlich verändert, bis eines Tages eine Umkehr nicht mehr möglich ist. Solch eine Entwicklung kann viel Leid für die Betroffenen und die Angehörigen mit sich bringen. Aber auch einer ganzen Nation kann an solch einen „Tipping Point“ geraten – vielleicht ja schon im September dieses Jahres./ mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 24.05.2021 / 14:30 / 5

Voll nuklear mit Durchblick

Die Medizin ist ein geheimnisvolles, oder zumindest ein sehr komplexes Thema, in dem Ideologie und ärztliche Rechthaberei großen Schaden anrichten können. Das haben wir erlebt. Andererseits können Logik und wissenschaftliche Bescheidenheit sehr segensreiche Beiträge zum Leben leisten. Von so etwas soll hier die Rede sein. Vielleicht sind Sie selbst schon damit in Berührung gekommen und haben sich gefragt, warum das so viel Krach macht./ mehr

Henryk M. Broder / 24.05.2021 / 13:00 / 56

Spahn macht den Stoiber

Der Gesundheitsminister verspricht die Einführung eines EU-weiten QR-Codes für Geimpfte. Das wäre weltweit einmalig, sagt der Minister, er könnte dann in Italien in einem Restaurant „das Ding vorzeigen" und würde bedient. Tolle Sache, so ein QR-Code. Hoffentlich funktioniert er nicht nur bei dem Minister, der seine Fehlbarkeit schon öfter bewiesen hat./ mehr

Gastautor / 24.05.2021 / 06:25 / 102

Zerstörte Lieferketten: Deutschland ist abgehängt

Von Christian Demant. Es ist kaum vorstellbar, dass eine aus mehreren Tausend Einzelteilen zusammengebaute, über 1,5 Tonnen schwere Maschine zum Transport von Menschen, sprich ein Auto, nicht ausgeliefert werden kann, weil ein paar daumennagelgroße Mikrochips für die Steuergeräte fehlen. Dies entspricht aber aktuell der Realität an diversen Produktions-Standorten. Dies ist nur ein Beispiel für die dramatischen wirtschaftlichen Folgen des Lockdown-Irrsinns – und fataler Überheblichkeit gegenüber Lieferanten. Der finale Liefer-Jammer kommt aber mit fortschreitender "Energiewende"./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com