Technik und Motor

Wir haben ein Herz für Ingenieure. Wählen Sie zum Thema Technik und Motor aus 217 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Technik und Motor
Henryk M. Broder / 21.09.2018 / 11:00 / 19

E-Autos auf dem Vormarsch! Zuwachsrate von über 100 Prozent!

Rund 46 Millionen PKWs sind in Deutschland zugelassen. Davon 131.000 E-Autos. Eine Nadel im Heuhaufen, könnte man sagen. Aber ganz, ganz viele, wenn man ein wenig mit der Statistik spielt. Die wahre Dimension des Fortschritts wird erkennbar, wenn man die Zahlen in Jahre und Tage übersetzt. Schon die Mayas haben gewusst, wie die Sache laufen würde. / mehr

Dirk Maxeiner / 09.09.2018 / 06:20 / 36

Der Sonntagsfahrer: Powered by Hartz IV

Die Behörden beschlagnahmten vor dem Jobcenter in Duisburg Luxusautos von Hartz-IV-Beziehern. Das ist diskriminierend. Denn was machen jetzt diejenigen, die aufgrund multipler Identitäten gleich mehrere Jobcenter in verschiedenen Bundesländern aufsuchen müssen, um pünktlich das Geld für die Leasingrate abzuholen? Sollen die etwa mit dem Tretroller fahren? / mehr

Gastautor / 06.09.2018 / 06:19 / 23

Die Büchse der Pandora: Einweg-Roboter als Kriegswaffen

Von Johannes Eisleben. Künstliche Insektenschwärme als Aufklärer und Waffen werden bereits in diesem Jahrhundert zum Einsatz kommen. Das Machtgefälle zwischen technisch hochentwickelten Staaten und allen anderen würde sich noch einmal drastisch vergrößern. Formen der klassischen Kriegsführung werden obsolet. / mehr

Gastautor / 27.08.2018 / 15:30 / 13

In Deutschland fällt ein Sack Reis um

Von Klaus-Dieter Humpich. Während in Deutschland abgebrannte Brennelemente als „Atommüll“ verteufelt werden, hat China bereits einen weiteren Weg für deren Nutzung eingeschlagen. Inzwischen ist dort eine der bedeutendsten kerntechnischen Industrien der Welt entstanden. Deutschland hat sich ohne Not aus einer Zunkunftstechnologie verabschiedet. "Na und" sagt die Welt./ mehr

Dirk Maxeiner / 26.08.2018 / 06:13 / 24

Der Sonntagsfahrer: Die Schlepper-Tour

Ein Seenotretter vor Lampedusa ist deutlich schneller vor Ort als ein Gelber Engel auf der A8 in der Urlaubszeit. Sobald die Schiffbrüchigen mich mit meinem Abschleppwagen entdecken, winken sie wild in Erwartung ihres Retters. Liebe Leute, ich bin doch nicht das Bündnis Seebrücke. Außerdem muss ich mir gerade selbst helfen./ mehr

Dirk Maxeiner / 19.08.2018 / 06:05 / 27

Der Sonntagsfahrer: Der Umfrage-Unfall

Im Jahre 1957 wollte Ford besonders klug sein. Ein Heer von Marketingleuten hatte dem Volk aufs Maul geschaut und daraus ein Auto entwickelt. Der Ford Edsel wurde zum Flop des Jahrhunderts. Auch Politiker richten sich gern nach Umfragen. Das Problem: Umfragen können Stimmungen aufspüren, aber keine neuen Ideen liefern. / mehr

Henryk M. Broder / 17.08.2018 / 06:29 / 65

Hände weg von meinem SUV!

Denken Sie auch täglich darüber nach, welche Welt Sie Ihren Kindern überlassen wollen? Und was ethisch vertretbar ist? Das reicht aber nicht. Sie müssen was unternehmen! Als erstes schauen Sie sich um, welche Autos in Ihrer Straße parken. So viele SUVs! Und die müssen weg, damit die Welt nicht zugrunde geht./ mehr

Gunnar Heinsohn / 07.08.2018 / 17:30 / 2

Chinas Roboter-Köche: Erfinde einen, bekoche tausend

Es sind oft die eher alltäglichen Dinge, die Auskunft über Innovationsfreude und Zukunftsfähigkeit einer Gesellschaft geben. Chinas Speisen werden aufwendig und personalintensiv hergestellt. Da man keine ungelernten Billigkräfte ins Land lassen will, sollen künftig Roboter kochen. Und sie haben damit bereits angefangen. Es könnte ein Exportschlager daraus werden./ mehr

Hans-Jörg Jacobsen, Gastautor / 03.08.2018 / 06:25 / 33

EuGH-Gentechnik-Urteil: Lacht sie in Grund und Boden!

In Sachen grüner Gentechnik wird Wissenschaft höchstrichterlich durch Aberglaube und Esoterik ersetzt. Es ist an der Zeit diejenigen „in Grund und Boden zu lachen“, die mit ihrem volksverblödenden Mummenschanz die Öffentlichkeit seit Jahrzehnten an der Nase herumgeführt haben – und denen jetzt sogar die Richter des Europäischen Gerichtshofes auf den Leim gehen. / mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com