Technik und Motor

Wir haben ein Herz für Ingenieure. Wählen Sie zum Thema Technik und Motor aus 248 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Technik und Motor
Dirk Maxeiner / 17.02.2019 / 06:27 / 45

Der Sonntagsfahrer: Inkompetenz leben!

Der „Dunning-Kruger-Effekt“ beschreibt die Neigung relativ inkompetenter Menschen, das eigene Wissen und Können zu überschätzen und die Kompetenz anderer zu unterschätzen. Das kann man etwa bei Autofahrern beobachten, aber auch bei Geisterfahrern, etwa in der der Energiepolitik./ mehr

Robert von Loewenstern / 13.02.2019 / 06:25 / 71

Wunder der Wissenschaft: Kommt jetzt die Diesel-Pflicht?

Stickoxide beherrschen die öffentliche Diskussion. Aber warum? Und was ist das überhaupt? Zur Aufklärung hier ein umfassender Beitrag über chemische, statistische und politische Zusammenhänge – und die sensationellen Ergebnisse einer eigens vom Autoren angefertigten Studie. Sie werfen die Frage auf: Kommt jetzt die Diesel-Pflicht?/ mehr

Thomas Rietzschel / 11.02.2019 / 14:00 / 22

Elbphilharmonie: Wer hinten sitzt, bekommt wenig mit

Hatte Joachim Gauck bei der Eröffnung der „Elphi“ noch von einem „Amphitheater der Tonkunst“ geschwärmt, zeigt sich nun, nach dem Abschwellen des befeuerten Jubels, dass sie kaum mehr ist als ein dilettantischer Versuch politischer Bauherren, sich architektonisch zu verewigen: hübsch anzuschauen und äußerlich beeindruckend, aber denkbar ungeeignet für den vorgeschoben Zweck./ mehr

News-Redaktion / 05.02.2019 / 11:00 / 0

Deutsche wollen nicht aufs Auto verzichten

Die meisten Deutschen können sich nicht vorstellen, aus Umweltschutzgründen das Autofahren aufzugeben. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag des Tagesspiegel./ mehr

Ulli Kulke / 05.02.2019 / 06:25 / 85

Warum ein Tempolimit überfällig ist!

Als 1989, noch im alten West-Berlin, für die vorher unlimitierte Avus Tempo 100 beschlossen wurde, standen die wildesten Szenarien im Raum. Schon nach ein paar Tagen war das Thema erledigt. Auch nach einem Tempolimit auf Autobahnen wird die Aufregung schnell verflogen sein. Es gibt viel zu viele gute Gründe für ein Limit. Hier sind sie./ mehr

Gastautor / 03.02.2019 / 12:00 / 31

Prognose: Die Fahrverbote werden fallen

Von Rüdiger Stobbe. Es sickert immer mehr durch, auf welch tönernen Füßen die Fahrverbote in deutschen Städten stehen. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis "entdeckt" wird, dass der viel realistischere 200 µg NO2 Stundenmesswert im Jahr 2017 nicht einmal an irgendeiner Messstelle in Deutschland unzulässigerweise überschritten wurde. / mehr

Roger Letsch / 03.02.2019 / 10:30 / 22

Segeln, wohin der Wind weht

Es dürfte ein wirklich schönes Schiff werden, wenn es in zwei bis vier Jahren fertig ist: das Holz-Segelfrachtschiff „CEIBA“, dessen Bau letztes Jahr in Costa Rica begann. Die schönste Art, einen Ozean zu bereisen, ist ohnehin das Segeln. Die CEIBA wird jetzt als ökologisches Vorbildprojekt vermarktet, aber taugt sie dafür? Kann man Segelschiffe nicht einfach so mögen?/ mehr

News-Redaktion / 31.01.2019 / 11:00 / 0

„Energiestab“ könnte Erdgasförderung revolutionieren

Chinesische Kernwaffenspezialisten haben einen „Energiestab“ entwickelt, der bislang unzugängliche Schiefergas-Reserven in tausenden Metern Tiefe erschließen soll. Einige Forscher betonen die ökologischen Vorteile der Technologie. Andere warnen vor gefährlichen geophysikalischen Veränderungen./ mehr

News-Redaktion / 29.01.2019 / 11:56 / 0

Bill Gates verspricht Milliarden für Kernforschung

Der Microsoft-Mitbegründer wirbt bei amerikanischen Kongressabgeordneten für den sogenannten „Laufwellen-Reaktor“ und verspricht, privates Kapital in Milliardenhöhe für ein Pilotprojekt einzutreiben. Das bislang theoretische Kernreaktor-Konzept könnte die Menschheit für Hunderte von Jahren mit Strom aus abgebrannten Brennelementen versorgen./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com