Technik und Motor

Wir haben ein Herz für Ingenieure. Wählen Sie zum Thema Technik und Motor aus 380 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Technik und Motor
Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 08.10.2020 / 06:16 / 79

Ein eiskaltes Experiment

Als intelligenter, verantwortungsvoller Mensch nähert man sich einem undurchschaubaren, komplexen System mit vorsichtigen, kleinen Eingriffen und beobachtet genau, was passiert. Ohne Frage war und ist das Management der Corona-Pandemie eine komplexe Aufgabe. Wurden hier die simpelsten Lektionen für das Agieren in solchen Situationen berücksichtigt? Antwort: Es kommt darauf an, welches Ziel man verfolgt./ mehr

Klaus-Dieter Humpich, Gastautor / 07.10.2020 / 12:00 / 19

Endlager für den Restverstand

Kaum je war einer der Grundsätze sozialistischer Systeme besser getroffen: Erst einmal die Probleme schaffen, die man anschließend vorgibt zu lösen. Besser kann man den „Atomausstieg“ und die „Endlagerfrage“ nicht beschreiben. Das Uran und Plutonium, das unsere Gutmenschen zu ihren politischen Zwecken verbuddeln wollen, muss in anderen Ländern mühselig gefördert beziehungsweise erbrütet werden./ mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 30.09.2020 / 12:00 / 33

Vergiftete Zahlen

Wer die alltäglichen Nachrichten mit offenen Augen und wachem Geist wahrnimmt, der wird immer wieder auf irrtümlich falsche oder absichtlich gefälschte Zahlen stoßen. Letztere erkennt man daran, dass sie oft in der gleichen Richtung von den Fakten abweichen. Helfen Sie mit, solchen Betrug zu entlarven; werden auch Sie ein „Mathematical Correctness Warrior (MCW)“./ mehr

Klaus-Dieter Humpich, Gastautor / 29.09.2020 / 12:00 / 24

China: Alle 6 Monate ein neues AKW

Die beste Zeit der Atomkraft kommt offenbar erst noch. Die chinesischen Hersteller von Kernkraftwerken machen enorme Fortschritte und können dank cleverer Methoden viel schneller und auch kostengünstiger bauen. Deutsche Zulieferer sind dabei – allerdings haben sie ihren Firmensitz längst ins Ausland verlegt und chinesische Mehrheitsbeteiligungen akzeptiert. Die Heimat schaut in die Röhre./ mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 15.09.2020 / 06:25 / 143

Her mit den Ingenieurinnen!

Es gibt da diese fixe Idee, dass wir alle glücklicher wären, wenn es mehr Ingenieurinnen und Physikerinnen gäbe. Ein patriarchalisches System aber verwehre Frauen den Zugang in die Welt der Schrauben und Atome und degradiere sie zu Lehrerinnen und Krankenschwestern. Selbst Universitäten springen brav über dieses Stöckchen, das man ihnen hinhält./ mehr

Manfred Haferburg / 12.09.2020 / 06:15 / 117

Strompreis verdoppelt, Zukunft verbaut

Selbst wenn Deutschland sich auf eine Rückkehr zum zuverlässigen Atomstrom besinnen würde – es ginge nicht mehr. Das Land bietet heute noch nicht einmal mehr die Grundvoraussetzungen, um Kernkraftwerke sicher zu betreiben. Einmal mehr wurden in diesem Land unumkehrbare Fakten geschaffen. / mehr

Carl Christian Jancke, Gastautor / 08.09.2020 / 06:25 / 98

Autogipfel: Wie Brüssel dir den Sprit abdreht

Auf dem Autogipfel wird fröhlich davon abgelenkt, dass die wirklichen Ursachen für die Talfahrt der Autoindustrie ideologisch und gewollt sind. So müssen seit 2020 neue Automodelle, ein "Onboard Fuel Consumption Meter" haben. Dieses trojanische Pferd wird die deutsche Automobilindustrie endgültig ruinieren und setzt den Autofeinden in Sachen Zwangsmassnahmen keine Grenzen mehr./ mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 08.09.2020 / 06:15 / 113

Vom Kopf auf die Füße – Es lebe die mathematische Korrektheit!

Die Medien liefern immer öfter Zahlen, die offensichtlich falsch sind. Das passiert bei Themen wie Corona und Kriminalität, aber ganz besonders in Sachen Klima. Dagegen müssen wir uns wehren. Wir müssen intellektuell aufrüsten, wir müssen zu „Mathematical Correctness Warriors“ werden. Als Beispiel hier eine kleine Zahlengeschichte zum Meeresspiegel./ mehr

Hubert Geißler, Gastautor / 07.09.2020 / 12:00 / 34

Der Tag, an dem mein Bruder die Bank beriet

Beim Beratungsgespräch hat die Bankerin wohl mehr mitgeschrieben als mein Bruder. „Gefragt, ob er für seine Beratung Geld verlangt hätte, als Orakel von…“, verneinte er. „Man muss die jungen Menschen unterstützen.“ / mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com