Klima-Debatte

13 Wählen Sie zum Thema Klima-Debatte aus 2027 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Klima-Debatte
Henryk M. Broder / 28.01.2020 / 16:30 / 101

Der Holocaust war eine Klimakatastrophe, die sich nicht wiederholen darf

Die Auschwitz-Tage sind vorbei, es ist alles gesagt worden, was gesagt werden musste, und zwar von allen. Ganz zum Schluss meldete sich noch eine linke Nachwuchskraft zu Wort, ein junger Mann auf der Kippe vom Stimmbruch zur Demenz, und postete eine wichtige Botschaft auf seiner Homepage. Sie ahnen schon, worum es geht./ mehr

Rüdiger Stobbe / 28.01.2020 / 10:00 / 6

Woher kommt der Strom? 3. Woche

Man kann es drehen und wenden, wie man will: Kaum Wind, keine Sonne, kein Strom. In der nächsten Woche werden ähnliche Wetterszenarien wie im Januar 2019 analysiert werden. Es handelt sich also durchaus nicht um Einzelfälle./ mehr

News-Redaktion / 27.01.2020 / 10:00 / 0

Tesla-Gegner stellen Demos wegen Vorwurf der Rechtslastigkeit vorerst ein

Gegen das geplante Werk des Elektroautobauers Tesla in Grünheide bei Berlin gibt es vorerst keine weiteren Demonstrationen mehr. Es habe den Vorwurf gegeben, dass die Tesla-Kritiker der AfD nahe stünden, hieß es von den Organisatoren. Das hätte zu massivem Druck auf Mitstreiter und auf Redner geführt./ mehr

Achgut.tv / 27.01.2020 / 06:17 / 53

Broders Spiegel: Die deutsche Holocaust-Vorstellung

Heute ist offizieller Holocaust-Gedenktag. Doch die offiziellste Gedenkveranstaltung fand bekanntlich schon vor ein paar Tagen in Yad Vashem statt. Unsere Medien feierten den Auftritt von Bundespräsident Steinmeier. Deutsche Gedenk-Spezialisten glauben, dass sie das Holocaust-Gedenken viel besser beherrschen als die Israelis./ mehr

Titus Gebel / 26.01.2020 / 15:00 / 42

Merkel ruft zum Klimadialog auf, CDU macht auf Eiszeit

Von Titus Gebel und Annette Heinisch. Letzten Donnerstag in Davos. Die Kanzlerin macht sich ausdrücklich für einen Dialog in Klimafragen stark. Ihre eigene Partei, die CDU, will davon aber nichts wissen. Ausweislich eines Spiegel-Artikels lehnt die CDU eine Beantwortung von 16 schlichten Fragen zum Thema Klima kategorisch ab. / mehr

Peter Grimm / 26.01.2020 / 12:00 / 61

Wie gut geht’s Vanessa in Uganda?

Die 23-jährige Uganderin Vanessa Nakate wurde von einer Nachrichtenagentur am Rande des Weltwirtschaftsgipfels in Davos so schlecht behandelt, dass sie feststellen musste: „Es ist das Schlimmste, was ich je in meinem Leben erlebt habe.“ Wie schön, dass einem in Uganda nichts Schlimmeres widerfahren kann, als aus einem Pressefoto weggeschnitten zu werden. / mehr

Susanne Baumstark, Gastautorin / 24.01.2020 / 14:00 / 20

Klimaschutz? Stromsparen ist nicht politisch genug

Was aktuell auffällt und dokumentiert sein will, ist der massiv anschwellende Stellenpool rund ums Klima. Dabei würde es ausreichen, im Rahmen von Erziehung oder Sozialisation die Lust am bedachten Umgang mit Ressourcen zu wecken. Hoch dotierte Klimaschutzmanager wären dann überflüssig; würden aber trotzdem eingestellt, weil es nämlich zuvorderst um politische Prozesse und Geld geht./ mehr

News-Redaktion / 24.01.2020 / 13:00 / 0

Klimaschutz soll Staatsziel in Sachsen-Anhalt werden

Sachsen-Anhalts Landtagsfraktionen, mit Ausnahme der AfD, sollen eine Verfassungs- und Parlamentsreform planen. In die Landesverfassung sollen mit dem Klimaschutz, dem Kampf gegen Nazi-Gedankengut, der Schaffung gleicher Lebensverhältnisse in allen Landesteilen und dem Tierschutz neue Staatsziele aufgenommen werden/ mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 24.01.2020 / 06:15 / 101

Klima-Wissenschaft: Psst, irren muss menschlich bleiben

Ich will hier keinesfalls in die wissenschaftliche Kilma-Diskussion einsteigen, sondern „Meta-Wissenschaft“ betreiben, also die Art und Weise beurteilen, in der die Klimawissenschaft betrieben wird. Und da scheint es doch einige Mängel zu geben: Es fehlt nicht an Geld, aber an Ethik. In anderen wissenschaftlichen Diziplinen wird das viel besser und unbefangener gelöst – weil sie politisch nicht verwertbar sind. Hier ein paar Beispiele./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com