Hans Hofmann-Reinecke

Dr. Hans Hofmann-Reinecke studierte Physik in München und arbeitete danach 15 Jahre in kernphysikalischer Forschung. In den 1980er Jahren war er für die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) in Wien als Safeguards Inspektor tätig. Er lebt heute in Kapstadt.

Weiterführender Link:
https://think-again.org/

Archiv:
Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 18.03.2020 / 12:32 / 62

Was Sie nie über Windkraft wissen wollten

Der Bugatti Veyron leistet 900 kW (1200 PS) und wiegt nicht ganz 2 Tonnen. Eine größere Windkraftanlage leistet im Jahresschnitt etwa 1200 kW – wiegt aber etwa 7000 Tonnen. Maschinen, die pro abgegebener Leistung so unglaublich schwer sind, können nicht wirtschaftlich sein. Wer jetzt weiterliest, sollte Taschentücher bereit halten, weil ihm möglicherweise die Tränen kommen. / mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 12.03.2020 / 06:15 / 29

Mein Klimakurs in der Wüste

Wasser und Luft sind in permanentem Wechselspiel. Die Luft lädt sich mit Feuchtigkeit auf, und wenn es kalt wird, dann kondensiert das Wasser. Es bilden sich Wolken oder Nebel, Regen oder Tau. Dieser Prozess stellt einen großen Teil dessen dar, was als Wetter bezeichnet wird, und er ist ein perfekter Thermostat für den Planeten. / mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 08.03.2020 / 14:30 / 26

Numerischer Analphabetismus: Das Elend mit den Nullen

Viele Menschen leiden unter numerischem Analphabetismus: Ab einer bestimmten Zahlengröße sind ihre Kalkulationen stark fehleranfällig. Da wird eine Milliarde mal schnell zu einer Million. Macht doch nichts, oder? Das ist natürlich starker Blödsinn, der jedoch leider auch immer mehr in Medienberichten um sich greift .../ mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 07.03.2020 / 12:00 / 25

Der neue heilige Gral

Während die Anti-Atomkraft-Bewegung aus den Siebzigerjahren lediglich religiöse Züge hatte, so ist es mit der Energiewende gelungen, eine komplett neue Glaubensrichtung zu schaffen, zu der sich Deutschland mehrheitlich und offen bekennt. Sie nimmt das Vakuum ein, welches der Zerfall des Christentums hinterlassen und der gedeihende Islam noch nicht gefüllt haben./ mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 23.02.2020 / 06:25 / 34

Wasserkraft alaaf!

Wasserkraft, eine saubere, nachhaltige und zuverlässige Quelle für Elektrizität, spielt in Deutschland eine untergeordnete Rolle, mit gerade mal drei Prozent Anteil am Energiemix. Es heißt, die Geographie des Landes würde nicht mehr hergeben. Doch ein vor genau hundert Jahren vorgeschlagenes Projekt könnte die Lösung sein. Wir müssen nur groß denken!/ mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 05.02.2020 / 06:07 / 59

Der deutsche Hang zu Luftschlössern – eine wahre Geschichte

Ende Dezember 2019 war die Cargolifter AG endlich abgewickelt. Die Firma war 1996 voller Optimismus gegründet worden, um ein Lastenluftschiff gigantischer Tragkraft zu bauen. 2002 war man insolvent und der Konkursverwalter übernahm. Im Gegensatz zum Menschen kann man die Natur nicht für dumm verkaufen. Eine Geschichte über den deutschen Hang, bis zum bitteren Ende an Luftschlösser zu glauben./ mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 24.01.2020 / 06:15 / 101

Klima-Wissenschaft: Psst, irren muss menschlich bleiben

Ich will hier keinesfalls in die wissenschaftliche Kilma-Diskussion einsteigen, sondern „Meta-Wissenschaft“ betreiben, also die Art und Weise beurteilen, in der die Klimawissenschaft betrieben wird. Und da scheint es doch einige Mängel zu geben: Es fehlt nicht an Geld, aber an Ethik. In anderen wissenschaftlichen Diziplinen wird das viel besser und unbefangener gelöst – weil sie politisch nicht verwertbar sind. Hier ein paar Beispiele./ mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 16.01.2020 / 06:25 / 101

Solarenergie: 150 Zeilen Nachhilfe für Sonnenanbeter

Sie erinnern sich: Eine Milchmädchenrechnung unterdrückt ganz wesentliche Aspekte der Wirklichkeit und ist daher schlicht und einfach falsch. Beliebt ist diese Methode auch bei der sogenannten Photo-Voltaik – keine schlechte Sache, sie hat aber doch sehr enge Grenzen. Denn in der Praxis stehen oder liegen die teuren PV-Module 21 der 24 Stunden des Tages nutzlos in der Gegend herum./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com