Hans Hofmann-Reinecke

Dr. Hans Hofmann-Reinecke studierte Physik in München und arbeitete danach 15 Jahre in kernphysikalischer Forschung. In den 1980er Jahren war er für die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) in Wien als Safeguards Inspektor tätig. Er lebt heute in Kapstadt.

Archiv:
Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 11.09.2021 / 14:00 / 18

Windenergie nachhaltig? Pusteblume

Die kurze Lebensdauer einer Windanlage bringt es mit sich, dass Ressourcen in einem Maß vernichtet werden, dass sie mit dem Verbrauch von Rohstoffen wie Kohle und Öl in konventionellen Kraftwerken vergleichbar macht./ mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 09.09.2021 / 13:00 / 41

Die falsche Landebahn

Die Pandemie-Massnahmen zerstören das komplexe wirtschaftliche Geflecht mit dem Risiko eines Total-Crashs. Was schief gehen kann, wird schiefgehen. Ein Beispiel vom Flughafen Paris./ mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 04.09.2021 / 10:00 / 29

Uni heute: Denken unerwünscht

„Wir folgen der Wissenschaft“ – Diese Phrase aus der bleiernen Merkel-Zeit wird sicherlich in die Geschichte eingehen. Es war eine dreiste Lüge, denn das Gegenteil ist der Fall. / mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 29.08.2021 / 16:00 / 10

Man stirbt nur einmal

Kühne Piloten werden nicht alt. Diese Fliegerweisheit gilt auch für Pilotinnen: Amelia Earhart wurde nur 39. Sie war zu ihrer Zeit die berühmteste Frau der Welt./ mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 08.08.2021 / 16:00 / 14

Südafrika: Überleben mit Kohle statt mit Greta

Darf ein Land, in dem die Hälfte der Menschen in Armut lebt, Maßnahmen ergreifen, um diese Misere zu lindern? Darf es die mit Kohle aus seinen reichhaltigen Vorkommen betreiben? Südafrikas Antwort ist klar./ mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 28.07.2021 / 14:00 / 35

Windkraft als Ursache für Wetterlaunen?

Können Windmühlen das Wetter beeinflussen? Es gibt durchaus seriöse Forschungen, die diese Frage zum Gegenstand haben. Eigentlich müssten solche Fragen vor dem Bau der Anlagen abgeklärt werden, das passiert aber nicht. / mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 22.07.2021 / 06:15 / 52

Coronafrei, Carbonfrei – und hier kommt Bennu!

Wenn demnächst der Planet durchgeimpft ist und das Virus besiegt; wenn die Welt dem deutschen Vorbild gefolgt ist, und alle „karbonfrei“ leben; wenn wir also alle Sorgen los sind, was bleibt uns dann noch? Ich habe da einen Vorschlag; er trägt den Namen „Bennu“. / mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 21.07.2021 / 06:00 / 89

Dissonanz nationaler Tragweite

Sagen wir Dinge, die nicht unserer Überzeugung entsprechen, wird ein seelischer Missklang erzeugt, eine Dissonanz, die Schmerz verursacht. In Deutschland erleben wir eine kognitive Dissonanz nationaler Tragweite./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com