News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 03.05.2019 / 16:30 / 0

Facebook sperrt Kommentatoren

Das soziale Netzwerk Facebook und die Konzerntochter Instagram haben eine Reihe von Kommentatoren aus den USA und Großbritannien von ihren Seiten verbannt. Twitter geht derweil gegen zwei unliebsame Europawahl-Kandidaten vor./ mehr

News-Redaktion / 03.05.2019 / 15:00 / 0

NASA-Konferenz probt den Weltuntergang

Auf der „Planetary Defence Conference“ im amerikanischen Maryland proben Wissenschaftler und Katastrophenschützer das Undenkbare: Wie würde die Menschheit reagieren, wenn der Erde ein tödlicher Asteroiden-Einschlag droht?/ mehr

News-Redaktion / 03.05.2019 / 10:00 / 0

US-Umweltschutzbehörde: Glyphosat nicht krebserregend

Die amerikanische Umweltschutzbehörde „Environmental Protection Agency“ (EPA) hat erneut bekräftigt, dass sie das Herbizid Glyphosat für „nicht krebserregend“ hält. Diese Bewertung entspricht der Sichtweise dutzender anderer Forschungsinstitute und Regulierungsbehörden in aller Welt./ mehr

News-Redaktion / 03.05.2019 / 08:45 / 0

Die Morgenlage: Steuern und Straßenschlachten

In Venezuela ging der Machtkampf weiter, in Ost-Afghanistan sind mehr als 50000 Binnenflüchtlinge unterwegs, in Benin gibt es Straßenschlachten nach einer Wahlfarce, die britischen Konservativen verlieren bei den Kommunalwahlen, die Familienministerin möchte nicht, dass Schulkinder im Ramadan fasten und die Deutschen wollen laut Umfragen keine CO2-Steuer und auch Kramp-Karrenbauer nicht als Kanzlerin./ mehr

News-Redaktion / 02.05.2019 / 18:00 / 0

May will EU-Zollvorschriften beibehalten

Das britische Unterhaus hat bereits drei Mal das von Premierministerin Theresa May mit der EU ausgehandelte Brexit-Abkommen abgelehnt. Ein neuer Plan für eine „Zollvereinbarung“ soll nun Labour-Abgeordneten den EU-Austritt schmackhaft machen und gleichzeitig konservative Brexit-Befürworter besänftigen./ mehr

News-Redaktion / 02.05.2019 / 17:00 / 0

NRW: Hundert Polizeieinsätze wegen eskalierender Hochzeitsfeiern

Blockierte Autobahnen und Schüsse aus fahrenden Autos im Rahmen türkischer Hochzeiten haben sich zu einem gefährlichen Trend entwickelt. In den vergangenen drei Wochen gab es allein in Nordrhein-Westfalen hundert Polizeieinsätze wegen eskalierender Hochzeitsfeiern./ mehr

News-Redaktion / 02.05.2019 / 08:01 / 0

Die Morgenlage: Grundsteuer und Generalstreik

In Venezuela geht der Machtkampf weiter, aus dem Gaza-Streifen gibt es neue Raketenangriffe auf Israel, in Syrien Kämpfe um Idlib und in Indien Todesopfer nach Anschlägen von Maoisten. Die NATO erhebt unschöne Daten in Afghanistan nicht mehr, der Iran muss Benzin rationieren und in Deutschland scheitert wieder ein Grundsteuer-Plan./ mehr

News-Redaktion / 01.05.2019 / 14:00 / 0

Schlechtere Wettervorhersagen wegen 5G?

Im Zusammenhang mit der 5G-Einführung wird in Deutschland vor allem die Rolle des chinesischen Unternehmens Huawei thematisiert. Die Fachzeitschrift „Nature“ weist nun auf ein weiteres potentielles Problem hin: Einige für den Mobilfunkstandard vorgesehene Frequenzen überschneiden sich mit Teilen des Spektrums, die für meteorologische Beobachtungen genutzt werden./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com