News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 29.04.2019 / 07:58 / 0

Die Morgenlage: Steuern und Staatsbürgerschaft

Spanien hat gewählt und die Regierungsbildung wird nicht leichter als zuvor, in Sri Lanka gilt jetzt ein Verschleierungsverbot, in Hongkong gibt es neue Massenproteste, in Kabul trifft sich die Loja Dschirga, die Bundeswehr-Auslandseinsätze werden teurer, in zehn Jahren wurden in Deutschland 300 Einbürgerungen wegen Betrugs zurückgenommen und der ukrainische Präsident bietet ukrainische Pässe an./ mehr

News-Redaktion / 28.04.2019 / 08:11 / 0

Die Morgenlage: Luftangriffe und Lego-Steine

Auf Tripolis gab es neue Luftangriffe, in Kalifornien einen tödlichen Angriff eines weißen 19-Jährigen auf eine Synagoge und in Sri Lanka bekannte sich der Islamische Staat (IS) nun auch zu einem Angriff auf Sicherheitskräfte. In der Türkei droht Erdogan den eigenen Parteifunktionären, Mexiko schiebt Migranten ab und in China geht die Polizei gegen Fälscher von Lego-Steinen vor./ mehr

News-Redaktion / 27.04.2019 / 14:00 / 0

107.354 Familiennachzugsvisa in 2018

Im vergangenen Jahr haben deutsche Behörden insgesamt 107.354 Familiennachzugvisa erteilt. Hauptherkunftsländer der nachziehenden Angehörigen waren Syrien, Irak und Afghanistan./ mehr

News-Redaktion / 27.04.2019 / 07:41 / 0

Die Morgenlage:  Austausch und Aktionäre

Bei Razzien gegen Mittäter der islamistischen Anschläge vom Ostersonntag gab es Sri Lanka etliche Tote, in der Türkei lässt Erdogan wieder Soldaten und Polizisten verhaften, das BAMF stoppt Asylbescheide für Syrer, die Gelbwesten wollen trotz Macrons neuen Versprechen wieder demonstrieren und in Deutschland verschwinden immer mehr Briefkästen./ mehr

News-Redaktion / 26.04.2019 / 16:30 / 0

Hisbollah-Verbot: Boykottaufruf soll Merkel unter Druck setzen

Eine neue Initiative ruft amerikanische Konsumenten dazu auf, die Produkte der deutschen Autoindustrie zu boykottieren. Hintergrund ist die Weigerung der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), ein Komplettverbot der libanesischen schiitischen Organisation Hisbollah durchzusetzen./ mehr

News-Redaktion / 26.04.2019 / 15:30 / 0

Umwelthilfe wird wohl weiter abmahnen dürfen

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) führt pro Jahr rund 400 Gerichtsverfahren und erzielt daraus Einnahmen in Millionenhöhe. Ein Autohaus klagt vor dem Bundesgerichtshof (BGH) gegen die umstrittene Abmahnpraxis – und droht zu scheitern./ mehr

News-Redaktion / 26.04.2019 / 11:00 / 0

Belgisches Experiment: Lieber losen als wählen?

In der deutschsprachigen Region Belgiens sollen künftig per Losverfahren ausgewählte Normalbürger Regierung und Parlament beraten. Verbindliche Beschlüsse sollen die „Bürgerversammlungen“ jedoch nicht fassen können./ mehr

News-Redaktion / 26.04.2019 / 07:48 / 0

Die Morgenlage:  Proteste und Pässe

Die Regierung in Sri Lanka korrigiert die Zahl der Toten der islamistischen Anschläge auf 253, in Pakistan haben mutmaßlich Islamisten eine Impfhelferin ermordet, im Sudan gehen die Proteste weiter, die Kosten für die Pkw-Maut steigen weiter und ein linker Bundestagsabgeordneter zeigt sich solidarisch mit Venezuelas Machthaber Maduro/ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com