Jesko Matthes / 18.01.2020 / 11:00 / 0 / Seite ausdrucken

Anti-US-Stimmung im Regierungsauftrag

In der NZZ – wo auch sonst – hält der FDP-Politiker Frank Müller-Rosentritt fest, wie sehr der antiamerikanische Fisch in Deutschland vom Kopfe her stinkt. Antiamerikanismus als Propaganda und Staatsraison – sicherlich denkt Müller-Rosentritt dabei an die Hasspredigten aus dem Mund des inzwischen höchstrangigen deutschen Politikers und aus den Mündern anderer hochrangiger USA-Experten. Müller-Rosentritt hält scharf gegen Hass und Hetze:

Deutschland muss an der Seite derjenigen stehen, die für Freiheit kämpfen, und nicht an der Seite derjenigen, die Homosexuelle an Baukränen aufhängen. (…) Eine deutsche Regierung darf nie auch nur den Anschein von Antiamerikanismus erwecken. Ohne die Unterstützung der USA hätten sich die friedlichen Revolutionäre in der DDR nicht durchgesetzt. Und Angela Merkel wäre heute nicht Bundeskanzlerin.



Link zum Fundstück

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Jesko Matthes / 29.05.2020 / 06:15 / 61

Virokratie: Die Wissenschaft und die Kette der Dominosteine

Jetzt, da die Pandemie sich in Deutschland sehr weitgehend als eine ambitionierte Übertreibung erwiesen hat und sich daher auch die Virolokratie ihrem Ende neigt, stehen wir alle…/ mehr

Jesko Matthes / 22.04.2020 / 10:30 / 37

Öffnungs…diskussions…orgien…

Sie ist einfach zu herrlich! Ich liebe sie! Ihre Sprache zu analysieren, gibt Freude für lange Abende, ungefähr so, wie die von Dieter Nuhr unlängst…/ mehr

Jesko Matthes / 13.04.2020 / 11:00 / 27

„So oder so” – die Worte eines Genesenden an sein Land

Der Britische Premierminister Boris Johnson ist gestern nach seiner Covid-19-Erkrankung aus dem St.-Thomas-Krankenhaus in London entlassen worden und hat sich in einer Videobotschaft an seine…/ mehr

Jesko Matthes / 10.03.2020 / 06:25 / 106

Mitteilung an meine Praxis-Mitarbeiter – Covid-19-Update

Diese Mitteilung an die Mitarbeiter meiner Arztpraxis in Niedersachsen ist auch für Achgut.com-Leser von Interesse und hilft vielleicht, die Lage ein bisschen einzuschätzen: Liebes Team,                                                                                                 …/ mehr

Jesko Matthes / 10.01.2020 / 11:20 / 20

Selfies mit Seehofer

Kennen Sie Horst Seehofer? Ja? – Dachte ich auch erst. Kennen Sie Anatol Marco Josepho? Nein? – Macht nichts, ich kannte ihn auch nicht. Bis…/ mehr

Jesko Matthes / 12.11.2019 / 16:36 / 32

Thüringen: Publikumsbeschimpfung mit Steuergeldern

Gleich mehrere Nachrichtenportale titeln, die "Studie" eines "Instituts" erkläre den Wahlerfolg der AfD in Thüringen mit der Gewöhnung an den Rechtsradikalismus, und sie sprechen von „Rechtsextremer…/ mehr

Jesko Matthes / 19.10.2019 / 12:00 / 31

„Wir sprechen hier von Inländerrecht!”

Zugegeben: Mit der Administration kann man lustige Erfahrungen machen. Im Jahre 1991 steuerte ich, frisch examinierter Arzt, das Approbationsbüro der Berliner Innenverwaltung an. Es befand…/ mehr

Jesko Matthes / 10.09.2019 / 11:00 / 27

Hitler-Stalin-Pakt. Die Dämonen wecken?

René Zeyer schrieb gestern auf Achgut.com zum Hitler-Stalin Pakt:  "Kaum ein Land wurde in der europäischen Geschichte der Neuzeit so geschunden wie Polen. Es wurde sogar…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com