Jesko Matthes

Jesko Matthes ist Arzt und lebt in Deutsch-Evern.

Archiv:
Jesko Matthes / 03.02.2021 / 18:00 / 16

Kinder gegen Corona impfen?

Der Präsident des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte ruft zur Impfung von Kindern und Jugendlichen auf. Diese Forderung entbehrt derzeit sowohl im Hinblick auf die Verbreitung des Virus und seiner Varianten als auch auf das Letalitätsrisiko von Kindern und Jugendlichen epidemiologisch jeglicher sicheren Grundlage./ mehr

Jesko Matthes / 07.01.2021 / 15:00 / 24

Maas, Schäuble und der Lohn ihrer Angst

Deutsche Politiker, darunter Heiko Maas und Wolfgang Schäuble äußern sich zu den Vorgängen gestern im Kapitol. Die Zielrichtung ihrer Worte ist aber vornehmlich eine innenpolitische. Unverhältnismäßige Polit-Paranoia, nebst Schuldzuweisung an den politischen Gegner, wird an Donald Trump zu recht kritisiert, nur um sie alsdann selbst genüsslich zu zelebrieren, um sich selbst weiter gegen jede Kritik abschotten zu können. / mehr

Jesko Matthes / 06.01.2021 / 15:30 / 9

Kriech Du und der Teufel

Nun, da die Notverordnungsregierung aus Bund und Ländern beschlossen hat, ist es an der Zeit, sich an eine alternative Version des Deutschlandliedes zu erinnern, die der Dichter des Deutschland-Lieds, August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, in einer späteren Eingebung formuliert hat. Sieht ein Deutscher seines Fürsten/ Jämmerlichsten Kammerherrn,/ Steht er still und grüßt in Ehrfurcht,/ Und er sieht ihm nach von fern. / mehr

Jesko Matthes / 30.12.2020 / 06:00 / 72

Spahn verordnet und ein Hausarzt wundert sich

Wenn man den Demoskopen glauben darf, dann schnellt Jens Spahn auf der Beliebtheitsskala deutscher Krisenmanager – vulgo: „Politiker“ – steil nach oben. Der Autor ist Hausarzt und wundert sich über die amtliche Unterstützung in der Corona-Krise doch sehr. Lesen Sie hier seinen Bericht aus den Niederungen seines beruflichen Alltages./ mehr

Jesko Matthes / 17.12.2020 / 06:25 / 81

Krise von 9 bis 16 Uhr, am Wochenende geschlossen

Wie kann es sein, dass ich als Hausarzt seit Beginn der Pandemie nicht eine einzige Fortbildung oder gar Krisensitzung meiner Ärztekammer oder Kassenärztlichen Vereinigung erlebt habe? Stattdessen nichts als Rundschreiben, Meldebögen, Anwesenheitskontrolle. Alles sinnlose Bürokratie, reine Makulatur. Wie kann es geschehen, dass ich keine offiziellen Zahlen aus der örtlichen Klinik erfahre, sondern irgendein Nachrichtenportal anklicken muss?/ mehr

Jesko Matthes / 01.12.2020 / 16:00 / 55

Impfen fürs Vaterland. Ich warte auf Stellungsbefehl!

Es nennt sich Sicherstellungsauftrag. Und den habe ich als Kassenarzt zu erfüllen. Punktum. Was also soll das Blabla? Jedenfalls werde ich sofort misstrauisch, wenn Eure Mitteilungen auch nur ansatzweise mit Hochwertphrasen oder gar der Hymne meines Vaterlandes oder irgendeines Lobes beginnen, vor allem meines. Also: Ich warte auf Stellungsbefehl! Denn das Vaterland ruft: Zu den Spritzen!/ mehr

Jesko Matthes / 29.11.2020 / 06:05 / 19

Alles wegen Corinna: Ehekrise!

Corinna hat heute meine Ehe versaut! Dicke Luft. Der eisige Hauch des Schweigens. Liebesentzug. Dabei bin ich sogar vor der Einzigen auf die Knie gefallen und habe ihr alles erklärt: „Mein Herz, das ist alles ein großes Missverständnis, es ist nicht so, wie du denkst, es war doch nur eine SMS, und es lag an der Autokorrektur des Handys!“ – „Nix, Herz! Wenn hier einer deine Autokorrektur ist, dann bin ICH das! WER ist diese Corinna??? Lies den Text vor!“/ mehr

Jesko Matthes / 24.10.2020 / 06:00 / 190

Wie man eine Pandemie garantiert nicht besiegt

Achgut.com-Autor Jesko Matthes ist Arzt und lebt in Deutsch-Evern. Hier schreibt er sich aus Sicht seiner täglichen Praxis von der Seele was er von der gegenwärtigen Corona-Politik, Anspruch und Wirklichkeit, Panikmache und Politisierung hält: Gar nichts./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com