Jesko Matthes

Jesko Matthes ist Arzt und lebt in Deutsch-Evern.

Archiv:
Jesko Matthes / 12.11.2019 / 16:36 / 32

Thüringen: Publikumsbeschimpfung mit Steuergeldern

Gleich mehrere Nachrichtenportale titeln, eine „wissenschaftliche“ Studie erkläre den Wahlerfolg der AfD in Thüringen mit der Gewöhnung an den Rechtsradikalismus, und sie sprechen von „Rechtsextremer Normalisierung“. Auftraggeber ist die Amadeu-Antonio-Stiftung, gefördert durch „DenkBunt“ und das - auch für „DenkBunt“ verantwortliche – Bildungsministerium Thüringen./ mehr

Jesko Matthes / 19.10.2019 / 12:00 / 31

„Wir sprechen hier von Inländerrecht!”

Bin ich Deutscher, dann lege ich meinen rechten Zeigefinger auf einen Scanner, wenn mein neuer Personalausweis die Innereien der Bundesdruckerei erfolgreich verlassen soll, und ich darf auf dem Foto nicht lächeln. Wozu auch? Das, was an den Grenzen meines Landes seit 2015 nicht geht, das funktioniert im Inländerrecht problemlos: Kontrolle!/ mehr

Jesko Matthes / 10.09.2019 / 11:00 / 27

Hitler-Stalin-Pakt. Die Dämonen wecken?

Gestern schrieb René Zeyer auf Achgut.com über seine Sicht auf den Hitler-Stalin-Pakt und den aktuellen Umgang damit. Jesko Matthes geht heute in einer Replik noch einmal auf das Thema ein, das auch von vielen Lesern debattiert wurde./ mehr

Jesko Matthes / 06.09.2019 / 14:30 / 50

Meine innere Kündigung ans Vaterland

Gelegentlich habe ich gute Vorsätze. Ein paar Kilo abnehmen. Weniger rauchen. Meine Freundschaften pflegen, trotz knappster Zeit. Mich nicht mehr über Politik aufregen. Während die ersten drei Vorsätze immer wieder gelingen, habe ich letzteren Punkt abgehakt. Es war einfach./ mehr

Jesko Matthes / 14.08.2019 / 11:00 / 24

Deutsche Sicherheits-Akademie nimmt Umweg über Zürich

Die Berliner Nebenstelle des Bundesverteidigungsministeriums liegt etwa 25 Minuten vom Sitz der Bundesakademie für Sicherheitspolitik entfernt. Deren Chef nimmt aber den Umweg über die Neue Zürcher Zeitung um im Ministerium Gehör zu finden. Und seine Botschaft ist ziemlich desaströs./ mehr

Jesko Matthes / 14.07.2019 / 14:00 / 5

Was für ein herrlicher Palast

Ich überlegt nur kurz und antwortete: „Was für ein herrlicher Palast…“ A. schüttelte den Kopf: „Diese Sorte Irrsinn liebe ich an dir – ich sehe nur eine Ruine.“ Später sagte ich zu ihr, das sei der Lauf der Welt. / mehr

Jesko Matthes / 07.07.2019 / 13:00 / 6

Erich Salomon, ein großer Fotoreporter

Er tauchte mit den Mitteln der Bildreportage tief in die geheimnisumwitterte Atmosphäre jener ebenso gefährlichen, verlockenden wie ermüdenden Macht ein und er tat es mit Empathie, gar Sympathie. Er feierte in diesem Jahr seinen 133. Geburtstag, und wir begehen heute, am 7. Juli, den 75. Jahrestag seiner Ermordung. Die Rede ist von Erich Salomon./ mehr

Jesko Matthes / 09.06.2019 / 12:30 / 3

​​​​​​​Eine Liebeserklärung

Was folgt, ist eine Liebeserklärung. Klein und zierlich, das war sie, nicht einen Meter sechzig soll sie gemessen haben. Wie in so vielen jungen Leuten gärt es in der Hochbegabten, und tatsächlich fasziniert die gar nicht so Unscheinbare, die schöne junge Frau des alten Zwanzigmarkscheins auch die intelligenten jungen Männer aus ihrem Umfeld. / mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com