Jesko Matthes

Jesko Matthes ist Arzt und lebt in Deutsch-Evern.

Archiv:
Jesko Matthes / 16.03.2019 / 12:00 / 54

Industriestandort Deutschland – die Misere hat begonnen

Während Bundesregierung und linksgrüne Trendsetter noch mit der Weltrettung beschäftigt sind, beginnt längst die Misere der deutschen Schlüsselindustrie, richten sich praktisch alle in Deutschland produzierenden Fahrzeughersteller auf den zu erwartenden großen Umbruch ein, der ein Einbruch sein wird. Frei nach Lenin: Kommunismus ist Elektrifizierung plus Mainstream-Macht./ mehr

Jesko Matthes / 08.03.2019 / 16:00 / 11

Katzen sind wie Kanzlerinnen

Tiere dürfen bei mir alles. Wohlgemerkt bin ich ein bereits leidlich alter, kinderloser weißer Mann. Mithin gehöre ich zum Gefährlichsten, was Deutschland derzeit zu bieten hat und trete hiermit den Beweis dafür an. / mehr

Jesko Matthes / 07.03.2019 / 16:00 / 19

Das Schweigen der EU-Wahlkämpfer

Ich muss gestehen: Ich freue mich auf die Europa-Wahl. Wahlen sind das Fest des Souveräns. Ich wundere mich aber umso mehr, dass es im längst erwarteten Europa-Wahlkampf hierzulande so verdächtig still ist. Nur die staatstragend klingenden Textbausteine aus der EU-Sprechblasenmanufaktur kommen immer öfter zum Einsatz./ mehr

Jesko Matthes / 19.12.2018 / 06:00 / 20

Einmal kalte Spahn-Platte, bitte!

Der Gesundheitsminister, ein immer etwas oberlehrermäßig-jovialer Typ, hat eine fantastische Idee gehabt: Sollen die Fachärzte mal flugs ein paar Notfalltermine in Reserve halten, dann bekommen sie eine Patienten-Fangprämie. Super! Aber warum klappt das mit den Notterminen noch nicht einmal im Autohaus?/ mehr

Jesko Matthes / 04.12.2018 / 11:00 / 12

CDU: Endlich ist der Kandidaten-Schaulauf vorbei

Unter Medienbegleitung tingelten die drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz durch die Lande und traten vor Mitgliedern auf, die sie gar nicht wählen können. Denn das tun demnächst "Delegierte". Das Kandidaten-Theater hilft aber, das Dilemma der CDU zu verdrängen: Sie ist regierungs- und oppositionsunfähig geworden, gegenstandslos, denn sie steht für nichts und gegen nichts./ mehr

Jesko Matthes / 24.11.2018 / 15:00 / 9

Her mit den sozialen Konstrukten!

Es ist aus meiner Sicht, einer politischen Sicht, sehr seltsam und sehr verständlich zugleich, dass im heutigen Westen der Begriff vom „sozialen Konstrukt“ in der Forschung – wenn man denn den Gender-Diskurs überhaupt eine Forschung nennen möchte – grundsätzlich negativ konnotiert wird. Wer ist verantwortlich für diesen Irrtum aus Irrtümern? Und wie sollte man sich selbst als soziales Konstrukt dazu verhalten?/ mehr

Jesko Matthes / 18.11.2018 / 10:00 / 20

Mein Vorschlag zur deutschen Spaltung

Warnend und beschwörend hören wir immer öfter die Klage, dass Deutschland ein zutiefst gespaltenes Land sei oder zu werden drohe. Doch nationale Lösungen für solche Probleme gibt es ja bekanntlich nicht oder sie sind rückwärtsgewandt. Teilen wir es einfach unter den Europäern auf – vielleicht 2019 zum 30. Tag der deutschen Einheit. Hier ein Vorschlag zur Grenzziehung. / mehr

Jesko Matthes / 27.09.2018 / 11:00 / 25

Angela Merkel wird vergoldet

Die "Victoria" kann sich Angela Merkel in ihrem Dienstfahrzeug täglich ansehen. Sie steht auf der 1864 bis 1873 errichteten "Siegessäule" im Berliner Tiergarten."Ehren-Victoria" heißt der Preis des Verbandes der (privaten) Zeitschriftenverleger, und er wird in diesem Jahr  – richtig geraten! – Angela Merkel verliehen./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com