Wirtschaft

Wohlstand, Wirtschaftspolitik, Unternehmen. Wählen Sie zum Thema Wirtschaft aus 4869 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Wirtschaft
indubio / 01.04.2020 / 12:54 / 13

indubio – Kriegswirtschaft und freier Fall

Burkhard Müller-Ullrich spricht mit Prof. Thomas Mayer, dem ehemaligen Chefvolkswirt der Deutschen Bank, über die Folgen der Corona-Krise für Währung und Wohlstand. Er erhält eine Unterweisung von Ursula von der Leyen und dreht eine Runde mit dem DHL-Boten, der so viele Pakete austrägt wie in den härtesten Dezembertagen. Sie finden uns auch auf allen wichtigen Podcast-Plattformen, wie Apple, Spotify, Deezer oder Soundcloud./ mehr

News-Redaktion / 01.04.2020 / 11:30 / 15

Die Rezession hat schon vor der Corona-Krise begonnen

Neu vorgelegte Wirtschaftszahlen der Bundesländer für 2019 offenbaren, dass der Abschwung in großen Teilen des Landes schon vergangenes Jahr begonnen hat, als noch keine Corona-Krise Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung nehmen konnte./ mehr

indubio / 31.03.2020 / 12:00 / 15

indubio – Der Himmel über Paris

In unserem Mittagsprogramm für Kopf-Hörer spricht Burkhard Müller-Ullrich heute mit zwei Korrespondenten in ihren Wohnungen über das Leben im „confinement“, wie die Ausgangssperre auf französisch heißt, sowie über das Einkaufen, die Wissenschaft und die Politik. Sie finden uns mittlerweile nicht nur hier, sondern auch auf allen wichtigen Podcast-Plattformen, wie Apple, Spotify, Deezer oder Soundcloud./ mehr

Roger Letsch / 31.03.2020 / 11:00 / 33

It’s Dominoday

Was unsere Wirtschaft vor allem ausmacht, ist das verteilte Wissen auf freien Märkten. Das sorgt für Verfügbarkeit und Resilienz. Beides ist gerade außer Kraft gesetzt, der Staat hat in einem symbolischen Kraftakt das Kommando übernommen, teilt die Wirtschaft in wichtig und entbehrlich ein. Das wird ihn überlasten./ mehr

Rüdiger Stobbe / 31.03.2020 / 10:00 / 5

Woher kommt der Strom?  12. Woche

Deutschland ist abgeschaltet. Nein, nicht der Strom. Das würde gerade noch fehlen. Gleichwohl belegt die 12. Analysewoche, dass sich Deutschland auch in Corona-Zeiten auf Strom verlässt, den es aus dem benachbarten Ausland importiert. / mehr

Gunter Frank, Gastautor / 31.03.2020 / 09:00 / 122

Bericht zur Coronalage 31.03.2020

Ein Editorial im berühmtesten medizinischen Journal, dem "New England Journal of Medicine", gilt gleichsam als führende Meinung der Medizin. Und die steht aktuell nicht im Einklang mit der Corona-Panik, die gegenwärtig das Handeln der Politik in den meisten betroffenen Staaten leitet. Was wir für den Umgang mit der Corona-Krise daraus lernen können./ mehr

Hans-Hermann Tiedje, Gastautor / 31.03.2020 / 06:00 / 148

Alles nur ein Fliegenschiss

Die halbe Welt im Ausnahmezustand. Straßen leer, Cafes und Restaurants geschlossen, Stimmung im Keller, Aussichten schlecht – bleibt die Hoffnung auf den Impfstoff. Für Schlussfolgerungen aus der Corona-Katastrophe ist es noch zu früh. Aber es gibt schon ein paar Erkenntnisse, die man festhalten sollte. Hier vier davon./ mehr

Henryk M. Broder / 30.03.2020 / 14:00 / 60

Geld alle und die Datenbank geknackt – das ist Berlin

Allen, die einen Anspruch auf Kurzarbeitergeld und andere staatliche Hilfen haben, wurde versprochen, dass ihre Anträge „schnell und unbürokratisch“ bearbeitet würden. Milliarden Euro wurden bereitgestellt. In Berlin ist die landeseigene Investitionsbank für die Verteilung der Mittel zuständig. Und das bedeutet: Das System fällt wie ein Kartenhaus in sich zusammen./ mehr

indubio / 30.03.2020 / 12:00 / 70

indubio – Wie schlimm ist es?

Gleich drei Ärzte diskutieren heute über die Auswirkungen von Covid-19. Außerdem: Viele Spirituosenhersteller sind gerade als Lieferanten von Desinfektionsmitteln sehr gefragt. Wie steht es um die Alkoholvorräte in Deutschland? Wo kommt der Hochprozentige her und kann man ihn zur Not auch selber brennen? / mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com