Wirtschaft

Wohlstand, Wirtschaftspolitik, Unternehmen. Wählen Sie zum Thema Wirtschaft aus 5287 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Wirtschaft
Rüdiger Stobbe / 22.06.2021 / 10:00 / 8

Woher kommt der Strom? Woche 23 – Aus dem Ausland

Woher kommt der Strom? Aus dem Ausland. Natürlich nicht zu 100 Prozent. Die an jedem Tag der Woche entstehenden Lücken werden mit dem Strom unserer europäischen Nachbarn geschlossen. Das ist so gewollt. Die konventionellen Stromerzeuger denken ökonomisch. Deshalb denken sie nicht daran, die Lücken um die Mittagszeit auch nur annähernd zu schließen. Das würde den Strompreis senken. Wer aber möchte schon weniger Ertrag für mehr erzeugten Strom?/ mehr

News-Redaktion / 15.06.2021 / 11:00 / 0

Inflationsrate in Deutschland auf 2,5 Prozent gestiegen

Unter anderem durch die CO2-Abgabe steigt die deutsche Inflationsrate auf den höchsten Stand seit zehn Jahren./ mehr

Rüdiger Stobbe / 15.06.2021 / 10:00 / 5

Woher kommt der Strom? 22. Woche

Der meteorologische Sommeranfang brachte mit der 22. Analysewoche zum Wochenbeginn viel Solarstrom. Die Windstromerzeugung hingegen war insgesamt wenig befriedigend. So kam es wieder zu einer typischen Sommer-Strom-Importwoche. Lediglich am Donnerstag wurde per Saldo mehr Strom exportiert als importiert. Die Strompreise absolut pro Megawattstunde bewegten sich zwischen 50 und 86 Euro./ mehr

Pieter Cleppe, Gastautor / 12.06.2021 / 12:00 / 14

EU-Recht: Die Zentrifuge nimmt Fahrt auf

Die Europäische Kommission hat ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet, in dem sie dem Land vorwirft, „das Prinzip des Vorrangs des EU-Rechts“ zu verletzen. Politisch geht es wohl darum, ein Exempel zu statuieren, um andere Länder wie Polen davon abzuhalten, auf den Vorrang nationalen Rechtes zu pochen./ mehr

Rainer Bonhorst / 11.06.2021 / 10:00 / 43

Boris Johnson und der peinliche Besuch aus Amerika

Das planende Schicksal hat es so gewollt, dass am Wochenende ausgerechnet in England das Gipfeltreffen der G7-Länder stattfindet. Dem britischen Premierminister Boris Johnson wird dabei ein gequältes Lächeln bei zusammengebissenen Zähnen abverlangt. Der Grund heißt, wie so oft, wenn es im Königreich Probleme gibt, Nordirland. Und US-Präsident Biden hat selbst tiefe Wurzeln auf der grünen Insel./ mehr

Rüdiger Stobbe / 09.06.2021 / 14:00 / 63

Claudia Kemfert: Gut behauptet ist nicht gewonnen

Claudia Kemfert, Mitglied und stellvertretende Vorsitzende im Sachverständigenrat für Umwelt, lieferte sich kürzlich einen denkwürdigen Wortwechsel mit Fernsehmoderator Markus Lanz und dem CDU-Politiker Friedrich Merz. Als exemplarisches Beispiel für den Mystifizismus in der Energiedebatte hier einmal eine Wort-für-Wort-Exegese der Kemfertschen Einlassungen. / mehr

Klaus-Dieter Humpich, Gastautor / 08.06.2021 / 12:00 / 24

Weltmeister im Bremsen von Technologien

Durch die Erfindung immer neuer „potenzieller Gefahren“ ist es gelungen, die Kernenergie als „unwirtschaftlich“ darzustellen. Deutschland ist dabei international der Meister, durch „Industriepolitik“ die eigenen politischen Phantasmen (Klimakatastrophe, Gefahren der Gentechnik etc.) durchzuziehen. Das Problem geht aber weit über die Kerntechnik hinaus. Die Kernfrage lautet: Wer soll genehmigen und wie unabhängig muss eine solche Institution beschaffen sein? / mehr

Rüdiger Stobbe / 08.06.2021 / 10:00 / 1

Woher kommt der Strom? 21. Woche

An den ersten vier Tagen der 21. Analysewoche (Abbildung) war die Windstromerzeugung kräftig, die PV-Stromerzeugung ließ zu wünschen übrig. An den letzten drei Tagen der Woche war es umgekehrt. Es lässt sich gut erkennen, dass der Strompreis dem Im- und Exportgeschehen folgt. Wird Strom exportiert, geschieht dies zu günstigen bis sehr günstigen Preisen. Beim Import ist es umgekehrt. Das belegt auch der Blick auf die Durchschnittswerte der 21. Woche. / mehr

Henryk M. Broder / 07.06.2021 / 14:00 / 39

Rechnen mit Robert: Niemand will das Geld behalten!

Robert Habeck macht es Robert Geiss nach. Er erklärt, wie man aus Luft ein Geschäft macht. Mit Hilfe der "Klimadividende" kann jeder reich werden. Einfach genial und genial einfach! / mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com