Achgut.tv / 13.09.2021 / 06:15 / 151 / Seite ausdrucken

Broders Spiegel: Die Rechte der Versuchs-Kaninchen

Für die Ungeimpften wird das Leben teurer und freudloser. Grundrechte für alle sind Geschichte. Sie werden jetzt zugeteilt und zwar nur noch den Menschen, die Olaf Scholz jüngst „Versuchskaninchen“ nannte.

Henryk M. Broders aktuelles Buch „Wer, wenn nicht ich“ befasst sich mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. Das Buch kann im Achgut.com-Shop bestellt werden. Die dritte Auflage ist ab sofort lieferbar.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Christina S. Richter / 13.09.2021

Nachtrag und Empfehlung: “Hans-Georg Maaßen und Uwe Steimle nehmen Platz am Dialekt-Tisch (Bundestagswahl 2021)” Einfach Klasse und sehenswert!!!

Andy Malinski / 13.09.2021

@ Petra Wilhelmi: Gegen Ihr Zitat der Dr.Knauss-Stellungnahme stehen zwei (auf den ersten Blick) schlüssige Gegendarstellungen von (ja, ich weiß...) Correctiv vom 5. Jan 21 und vom 30.4.21. Ob die angegebenen Referenzen im Kreisverkehr entstanden oder eigenständig und unabhängig sind, habe ich aus Zeitgründen nicht nachverfolgt. Hat jemand entsprechende Informationen?

Marc Greiner / 13.09.2021

@Volker Kleinophorst—-Akif Pirrincci’s Texte lese ich auch gerne. Kurz und bündig auf den Punkt. Kann gut analysieren und es auch genial schreiben.

Johannes Schuster / 13.09.2021

Mein Versuchskaninchen heißt Harvey, ist 6 Fuß groß und imaginär, ein Puka. Es führt mich und ich es in Versuchung, wir gehen dann beide und brechen in Konditoreien ein um das namenlose Hühnerei im Tortenteig vor seiner Vernichtung in der Sinnlosigkeit zu bewahren. Das ist woke, grün , rot und lila und divers wie die Auslage die wir schänden. War das jetzt gaga genug um in dieser Zeit als angepasst zu gelten ?!

Ilona Grimm / 13.09.2021

@Petra Wilhelmi: Dann liegt es wahrscheinlich daran, dass Sie meinen vorherigen Kommentar zum Broder-Spiegel nicht gelesen haben, in dem ich sowohl WEF (Onkel Klaus) als auch die Bilderberger und z.B. Spahns Verbindung zu beiden erwähnt hatte. Ich dachte, es sei offensichtlich, was ich beabsichtigt habe: Leser zum Nachforschen anzuregen. Und irgendwie hat es ja auch geklappt. Durch Ihren Einwand ist die Aufmerksamkeit möglicherweise erhöht worden!

Andy Malinski / 13.09.2021

@ S.Buch: Ach - unterschätzen Sie die abartige Kreativität unserer Politiker nicht. Da mögen die Begründungen noch so fadenscheinig sein ... die MSM werden sie feiern wie die Erfindung der feuerfesten Bratkartoffel. Und was Unrecht ist, hat u.U. wenig damit zu tun, was am Ende als solches be/verurteilt wird - wenn eine Klage überhaupt in überschaubarem Zeitrahmen verhandelt wird!

Alexander Mazurek / 13.09.2021

Bei Bernays (Propaganda) lese ich, dass die Alphabetisierung der Massen das Gegenteil dessen bewirkt hat, was (nur vielleicht, in guter Absicht) beabsichtigt war. Nietzsche fasste zuvor den “Erfolg” der “Aufklärung” so auf den Punkt: “Dass Jedermann lesen lernen kann, verdirbt auf Dauer nicht nur das Schreiben, aber auch das Denken”. Wer oder was ist Schuld daran? G. K. Chesterton fasste es so zusammen: “Wenn Menschen aufhören an Gott zu glauben (Ihm zu vertrauen), dann glauben sie nicht an Nichts, sondern an irgendwas” - ab dem 20. Jh. muss es aber immer “wissenschaftlich” sein, wie die Rassenkunde/Eugenik oder gender “science” bzw. den Klimawahn oder die Covid-19(84) PLANdemie.

Gerd Kistnere / 13.09.2021

In Deutschland wird man den Deckel auf dem großen Topf der Impfnebenwirkungen halten, die Wahrheit wird dennoch ans Licht kommen. Die gute Botschaft: Verbrechen gegen die Menschlichkeit verjähren nicht. Was ist das, wenn man Menschen, die kein hohes Erkrankungsrisiko haben,  zur Impfung nötigt? Unmündige Kinder als Waffe gegen ein Virus, das sie selbst kaum bedroht!

Frances Johnson / 13.09.2021

Schön formuliert, einer der besten Broder-Spiegel, chapeau!

g.schilling / 13.09.2021

@S.Buch: Wenn ein Arbeitnehmer erkrankt, erhält er vom Arbeitgeber bis zu sechs Wochen eine Lohnfortzahlung. Wird eine Abteilung wg. Corona Ausbruch geschlossen, werden die Arbeitnehmer unter Quarantäne gestellt. Wer dann nicht geimpft ist, erhält kein Corona Ausfallgeld, das der “Staat” (Steuerzahler) bezahlt.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 15.08.2022 / 06:00 / 65

Durchsicht: Olafs neue Textbausteine

Auch noch Tage nach dem heiß ersehnten Auftritt des Bundeskanzlers vor der Bundespressekonferenz rätseln alle, ob Olaf Scholz wirklich etwas gesagt hat. Schauen wir im…/ mehr

Achgut.tv / 12.08.2022 / 06:00 / 81

Rückspiegel: Im Funkhaus-Feudalismus

Wie konnte die Intendantin eines gebührenfinanzierten Senders agieren, wie eine Monarchin von Gottes Gnaden in ihrem Reich? Stimmt da was am System nicht? Die, die…/ mehr

Achgut.tv / 05.08.2022 / 06:00 / 57

Rückspiegel: Notwendigkeit statt Freiheit?

Eine alte Dame aus den USA besucht Taiwan, China droht mit MIlitär, der Westen mit Worten und will Taiwan nicht als Staat anerkennen. Daheim gibt's…/ mehr

Achgut.tv / 01.08.2022 / 06:25 / 59

Durchsicht: Bericht zur Corona-Lage

Dr. Gunter Franks Bericht kommt diesmal in einer Durchsicht. Es geht um einen neuen Verdacht bezüglich unerwünschter Impffolgen, um sichtbare Impfschäden und um die Verhinderung…/ mehr

Achgut.tv / 29.07.2022 / 06:00 / 49

Rückspiegel: Auf der grünen Streckbank

„Streckbetrieb“, das klingt wie Streckbank und die Grünen spannen uns mit dem Begriff ja auch auf die Folter, ob sie erlauben, dass uns die verbliebenen…/ mehr

Achgut.tv / 26.07.2022 / 12:00 / 108

Durchsicht: Nicht mit uns

Es gibt eine Sorte Mensch, die interessiert nicht, was wir schreiben oder meinen. Es stört sie, dass es uns gibt. Und sie lassen nichts unversucht, uns…/ mehr

Achgut.tv / 22.07.2022 / 06:15 / 54

Rückspiegel: Lockruf für Denunzianten

In einem freiheitlichen Rechtsstaat ist es eigentlich klar: Man ist frei, alles zu äußern, was nicht strafbar ist. Jetzt will der Staat Meldestellen für verdächtige…/ mehr

Achgut.tv / 18.07.2022 / 06:00 / 67

Durchsicht: Eine Grundsatzfrage vor Gericht

Zu dem Versuch eines Werbeboykotts gegen Achgut.com sind inzwischen zwei Klagen anhängig. Bei einer geht es um die Frage, inwieweit staatliche Stellen einen Boykott gegen…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com