Achgut durchsuchen

Suchergebnisse :

Suche nach: Erklärung 2018
Suchergebnisse: 157

Die Achse des Guten / 04.12.2018 / 09:28 / 14

Die Achse-Morgenlage

…Januar 2017 bis Dezember 2018 ein „Counter Islamophobia Kit“ – also ein Maßnahmenpaket gegen Islamfeindlichkeit – erstellt habe. Die Justiz-Generaldirektion der EU-Kommission habe das Projekt mit insgesamt 584.739,31 Euro unterstützt – 80 Prozent der Gesamtkosten seien aus Brüssel gekommen. Vom islamistischen Charakter der Organisation hätte man nichts gewusst. Dabei sehe…/ mehr

Anna Veronika Wendland, Gastautor / 01.12.2018 / 13:00 / 7

Atomkraft in Belgien: Verschwörungs-Filmchen vom WDR

…Lektüre von Fachliteratur Zur Erklärung komplexer werkstoffwissenschaftlicher und kerntechnischer Zusammenhänge für ein Laienpublikum muss man einige Voraussetzungen erfüllen. Erstens braucht man ein gewisses naturwissenschaftliches Grundverständnis. Zweitens muss man die beschwerliche Lektüre hunderter Seiten von Fachliteratur und öffentlich verfügbarer Dokumente auf sich nehmen. Drittens muss man unabhängige Sachverständige finden, die ihre…/ mehr

Wolfgang Meins / 28.11.2018 / 06:16 / 36

UBA-Klimastudie: Aus weniger Hitzeopfern mehr machen

…Kontaktaufnahme bereits im April 2018 durch die Lektüre eines Artikels in einem Organ namens Frankfurter Rundschau: „Die psychischen Folgen des Klimawandels – Hitzewellen, Überflutungen und andere Auswirkungen steigender Temperaturen hinterlassen nicht nur sichtbare Spuren.“ Einige Monate später dann der nächste Kontakt, wiederum eher zufällig, in Gestalt eines ähnlich gelagerten Artikels…/ mehr

Gastautor / 23.11.2018 / 15:49 / 17

Juden in der AfD: Kein Recht auf extreme Meinungen?

…vermeldete die FAZ am 25.9.2018: „Am ersten Sonntag im Oktober wird sich in Offenbach die bundesweite Vereinigung von Juden in der AfD, die JAfD, gründen“. Rasch sorgte die Absicht des Wiesbadener Stadtverordneten der AfD, Dimitri Schulz, zusammen mit ein paar Mistreitern am 7. Oktober 2018 eine Vereinigung in der AfD…/ mehr

Markus Vahlefeld / 23.11.2018 / 06:29 / 41

Die schwarze Katze des Migrationspakts

…von einigen Aussagen dieser Erklärung, stand jedoch fortan als Hochkommissarin für Menschenrechte bei den Vereinten Nationen nicht mehr zur Wahl. Louise Arbour – oder wie sie liebevoll auch gerufen wird: Comrade Arbour, also Genossin Arbour – hat eine dieser für westliche Linke nicht ganz unüblichen Obsessionen mit dem Staat Israel.…/ mehr

Wolfram Weimer / 21.11.2018 / 13:33 / 66

Die Migrationspakt-Kungler entlarven sich selbst

…diverse Interessengruppen 2017 und 2018 bei mehreren Veranstaltungen des “Global Forum on Migration and Development”. Das GFMD hat mit Hilfe des Außenministeriums das Marrakesch-Papier maßgeblich formuliert. Es erklärt auf seiner Webseite den Gipfel in Marokko zum “Höhepunkt” der “globalen Migrationsgemeinschaft” um “allgemeine Prinzipien und gerichtlich einklagbare Verbindlichkeiten” der Migration festzuschreiben.…/ mehr

Markus Vahlefeld / 16.11.2018 / 12:00 / 63

Migrationspakt: Die nachgereichte Merkelweihe

…Basis der New Yorker VN-Erklärung vom 19. September 2016 treibt die Bundesregierung zudem die Prozesse zur Erarbeitung eines Globalen Paktes für Flüchtlinge (Global Compact on Refugees, GCR) und eines Globalen Paktes für sichere, geordnete und reguläre Migration (Global Compact on Migration, GCM) politisch, inhaltlich, personell und finanziell voran und unterstreicht…/ mehr

Claude Cueni, Gastautor / 14.11.2018 / 11:00 / 1

90 Jahre Tim & Struppi (2)

…Placement“ mag eine plausible Erklärung sein, aber was plausibel daherkommt, muss nicht wahr sein. Nachdem Tintin aus der maroden Sowjetunion zurückgekehrt ist, schickt ihn Wallez in den Kongo. Dieser zweite Band hat die Gemüter erhitzt und zwar nicht 1931, als er erschien, sondern mehr als ein halbes Jahrhundert später, als…/ mehr

Alexander Wendt / 13.11.2018 / 06:20 / 61

Rausch und Reinheit

…„Charta 2017“ und die „Erklärung 2018“ unterschrieben habe. Also käme meine Lesung nicht mehr in Frage. Zur Erklärung, die „Charta 2017“ entstand, nachdem auf der Buchmesse 2017 Veranstaltungen an rechten Verlagen gestört, Bücher zerstört und entwendet wurden. Die Unterzeichner der Erklärung 2018 fordern, die grenzenlose Überdehnung des Asylrechts zu beenden.…/ mehr

Roger Letsch / 05.11.2018 / 14:00 / 20

Migrationspakt: Die CDU interviewt sich selbst

…Kanzlerinnenpartei im Vormerz, am 2.11.2018, mit ihren „Fragen und Antworten zum UN-Migrationspakt“ erstmalig mit Erklärungen an die Öffentlichkeit geht, nur einen Monat, bevor der Pakt in Marrakesch unterzeichnet werden soll, darf man sich schon verwundert fragen: warum erst jetzt und warum nicht etwas ausführlicher? Und wer hat die „elf Fragen”…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com